Urlaub Cornwall Scilly Inseln - Die beliebtesten 28 Reiseangebote

Cornwall: Urlaub im malerischen Südwesten Englands

Kaum einer verbindet England mit feinsandigen Traumstränden, Sonne satt und türkisblauem Meer. Doch genau damit glänzt das vielseitige Urlaubsparadies Cornwall im Südwesten des Landes. Zwischen verträumten Küstendörfern, idyllischen Felsklippen und einsamen Badebuchten erwartet Sie ein Mix aus Natur und Kultur. Kein Wunder, dass die wild-romantische Grafschaft unter erholungssuchenden Sonnenanbetern, abenteuerlustigen Aktivurlaubern und wissenshungrigen Kulturfans längst kein Geheimtipp mehr ist.

Cornwall liegt im äußersten Südwesten Großbritanniens und ist ein Reiseziel, das in vielerlei Hinsicht überrascht: Hier treffen karibisch anmutende Badebuchten auf ein fast schon mediterranes Klima und schroffe Küstenlandschaften auf spannende Kulturdenkmäler. In der südenglischen Grafschaft jagt ein Highlight das nächste. Wandern Sie entlang des längsten Küsten-Wanderweges in England, genießen Sie Sonne satt an den schönsten Stränden des Landes und entdecken Sie jahrtausendealte Überbleibsel der keltischen Kultur. 

Neugierig geworden? Dann buchen Sie Ihren Südengland Urlaub am besten direkt bei Lidl Reisen. Achten Sie während Ihrer Buchung auch immer auf die zahlreichen Inklusivleistungen: Flüge, Hotels, Verpflegung und sogar Ausflüge sind oft bereits im Preis enthalten. Gleichzeitig profitieren Sie mit einer Buchung bei Lidl Reisen von erstklassigen Preisen und weiteren Vorteilen.

Buchen Sie Ihren Urlaub in Cornwall

Cornwall Urlaub buchen - mit Lidl Reisen

Menschenleere Strände, imposante Klippen, entzückende Herrenhäuser und das azurblaue Meer – Cornwall zählt neben Schottland zweifelsohne zu den schönsten Regionen Englands. Die malerische Grafschaft liegt im äußersten Südwesten Großbritanniens und lockt Besucher mit einem unerwarteten Facettenreichtum.

Von Wandern über Radfahren hin zum Surfen oder Golfen ist hier fast alles möglich. Nicht zuletzt hat sich die sonnenverwöhnte Küste Südenglands dank des milden Klimas auch als Top-Destination für Badeurlaube einen Namen gemacht.

Internationale Berühmtheit erlangte die entzückende Landschaft Cornwalls vor allem durch die Romane von Rosamunde Pilcher. Viele Geschichten der britischen Schriftstellerin wurden hier verfilmt. Gleichzeitig ranken sich um den schon seit Jahrtausenden bewohnten Landstrich zahlreiche Legenden. Bis heute trägt der Westzipfel Südenglands deshalb auch den Beinamen „Küste der Kelten“. 

Cornwall Tipps: Die schönsten Orte der Region

Die lebhafte Hafenstadt Newquay ist primär für ihre karibisch anmutenden Strände und die besten Surf-Spots Großbritanniens bekannt. Daneben glänzt Newquay mit traditionellen Pubs, gemütlichen Cafés und atmosphärischen Parkanlagen. Ebenso einen Besuch wert sind das örtliche Aquarium und der Zoo mit seinen über 130 Tierarten. 

St. Ives zählt zu den schönsten Küstenorten des Landes und hat den Ruf als kulturelles Zentrum der Region. Neben den paradiesischen Traumstränden dürfen Sie sich hier vor allem auf Kunst und Kultur freuen. Regelmäßig wechselnde Kunstausstellungen finden unter anderem in der Galerie Tate St. Ives statt. Auch das Hepworth Museum mit seinem Skulpturen-Garten sollten Sie sich nicht entgehen lassen. 

Neben St. Ives und Newquay zählen Falmouth, Penzance und Truro zu den bekanntesten Orten der Region. Zwischen der Grenze zur Region Devon im Osten und der imposanten Küste im Westen misst die Grafschaft nicht einmal 80 Kilometer. Dank ihrer Überschaubarkeit erreichen Sie praktisch jeden Winkel der Region in kürzester Zeit. 

Beliebte Ausflugsziele rund um Cornwall

Spannende Ausflugsziele gibt es in Cornwall reichlich. Welche Highlights Sie während Ihrer Reise aber auf keinen Fall verpassen sollten, erfahren Sie hier:

  • St. Michael’s Mount: Diese einzigartige Gezeiten-Insel erreichen Sie auf dem Fußweg nur während der Ebbe. Die Festung auf St. Michael’s Mount gilt als das charakteristische Wahrzeichen Cornwalls. 
  • Minack Theatre: Das in eine pittoreske Küstenlandschaft eingebettete Minack Theatre ist ein kulturelles Aushängeschild der Region. Im Sommer werden auf der großen Freilichtbühne regelmäßig bekannte Theaterstücke aufgeführt. 
  • Lizard Point: Der wunderschöne Aussichtspunkt Lizard Point liegt auf einer Halbinsel und bildet den südlichsten Punkt Großbritanniens. 
  • Land’s End: Tolle Ausblicke, frische Luft und ein Gefühl der Abgeschiedenheit machen den westlichsten Punkt Englands zu einem der Top-Ausflugsziele der Region. 
  • National Trust – Cape Cornwall: Die Landspitze Cape Cornwall umfasst ein idyllisches Naturreservat. Verwaltet wird die einmalige Küstenlandschaft vom National Trust, einer Organisation, die sich für den Erhalt der Natur und Kultur Großbritanniens einsetzt. 
  • Eden Project: Der rund 50 Hektar große botanische Garten wirkt mit seinen futuristischen Kuppeln wie aus einer anderen Welt. Hier können Sie über 5000, teils seltene Pflanzenarten bewundern. 
  • Lost Gardens of Heligan: Die etwa 400 Hektar große Grünanlage zählt den schönsten Gärten Südenglands. Das Areal ist thematisch in verschiedene Bereiche unterteilt und ein wahres Eldorado für Naturliebhaber. 
  • Tintagel Castle: Diese faszinierende Burgruine aus dem 13. Jahrhundert befindet sich auf einer spektakulären Klippe. Angeblich wurde hier sogar König Artus geboren. 

Strände, Klippen und Meer: Cornwalls Natur entdecken 

Wer die schönsten Strände Großbritanniens einmal live sehen möchte, muss in den Südwesten des Landes reisen! Feinster Sand, das kristallklare Meer und ein ungewöhnlich mildes Klima bieten beste Voraussetzungen für rundum perfekte Strandurlaube. 

Von den ruhigen Gewässern der Englischen Riviera über die Traumstrände rund um St. Ives bis zu den einsamen Badebuchten auf den Scilly-Inseln – der nächste Strand liegt hier meist nie mehr als ein paar Minuten entfernt. Sie sind auf der Suche nach Cornwall Tipps für die schönsten Strände? Hier ein paar Empfehlungen:

  • Fistral Beach unweit von Newquay
  • Porthcurno Beach neben dem Minack Theatre 
  • Praa Sands Beach östlich von Penzance
  • Porthminster Beach bei St. Ives 
  • Marazion Beach neben der Insel St. Michael’s Mount
  • Great Bay Beach auf der Scilly-Insel Sint Maarten

Wer während des Urlaubs gerne aktiv ist, darf sich hier zudem auf traumhafte Wander- und Radwege freuen. Allen voran steht der über 1000 Kilometer lange South West Coast Path. Der längste Fernwanderweg Englands besteht aus über 50 Etappen und führt vorbei an den schönsten Orten der kornischen Küste sowie der Grafschaft Devon.

Der Vergangenheit auf den Fersen sind Sie hingegen während eines Ausflugs zum Bodmin Moor. In dem rund 200 Quadratkilometer umfassenden Naturschutzgebiet befinden sich prähistorische Gräber und mysteriöse Steinkreise, die hier vor Jahrtausenden von den Kelten errichtet wurden. Dank eines gut erschlossenen Radwegnetzwerks und des relativ ebenen Terrains können Sie den Westen Südenglands auch bequem per Fahrrad erkunden. 

Mit Lidl Reisen Englands Südwesten erleben 

Von den günstigen Preisen hin zum hilfsbereiten Kundenservice – wer seinen Urlaub bei Lidl Reisen bucht, profitiert von zahlreichen Vorteilen. Stöbern Sie durch das breite Angebot für unvergessliche Urlaube in Südengland und sichern Sie sich die günstigsten Preise jetzt gleich. Folgen Sie den Spuren von Rosamunde Pilcher und lassen Sie sich von der packenden Schönheit Cornwalls überraschen. 

Tipp: Machen Sie aus Ihrem Südengland Urlaub doch eine spannende Rundreise. Bei Lidl Reisen finden Sie Top-Angebote für Schottland Rundreisen, Wales und weiteren Regionen Großbritanniens.


Tipps und FAQ für Ihren Urlaub 

Die Grafschaft liegt im äußersten Südwesten des Vereinigten Königreichs. Da das Land nicht zur EU gehört, benötigen Sie für die Einreise Ihren Reisepass. Bis zu einer Aufenthaltsdauer von 90 Tagen ist jedoch kein Visum erforderlich. 

Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in Südengland? 

Die beste Reisezeit für Aktiv- und Badeurlaube im Westen Südenglands ist von April bis September. Während dieser Periode dürfen Sie sich auf durchschnittlich bis zu acht Sonnenstunden und Tageshöchstwerte zwischen 16 und 25 Grad freuen. 

Wie reise ich am besten nach Südengland? 

Während der Sommermonate gibt es ab einigen deutschen Städten regelmäßige Direktflüge nach Newquay oder Plymouth. Alternativ können Sie nach London, Birmingham oder Bristol fliegen und von dort einen Mietwagen in Anspruch nehmen. Regelmäßige Fährverbindungen ab Dünkirchen oder Calais machen auch die Anreise mit dem eigenen Auto möglich. 

Wo in Cornwall ist es am schönsten? 

Als besonders reizvoll gelten die Städte St. Ives, Newquay, Penzance und Truro. Zu den natürlichen Highlights zählen die Gebiete rund um Cape Cornwall, Lizard Point und Land’s End sowie die traumhaften Inseln des Scilly-Archipels. Der Wanderweg South West Coast Path führt vorbei an den schönsten Orten der kornischen Küste. 

Weitere Reiseangebote in der Nähe

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar
  • Rail & Fly