Urlaub Großbritannien - Die beliebtesten 3116 Reiseangebote

Großbritannien: Urlaub mit royalem Flair

Großbritannien Urlaub

Kommen Sie nach Großbritannien und lassen Sie sich vom Facettenreichtum des vielschichtigen Inselreichs verzaubern. Hier treffen wild-romantische Märchenlandschaften auf historische Schlösser und moderne Metropolen auf traditionelle Kulturhochburgen. Ob England, Schottland, Wales oder Nordirland – jede der vier Nationen des Vereinigten Königreichs hat ihren ganz eigenen Reiz. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: wunderschöne Natur und spannende Kultur, so weit das Auge reicht! 

Großbritannien ist ein Reiseziel, das wahrlich alle Sinne entzückt. Hier wird Vielfalt noch großgeschrieben: Schnuppern Sie Großstadtluft in der Hauptstadt London, erleben Sie Kultur pur in der schottischen Metropole Edinburgh und genießen Sie unberührte Natur im malerischen Lake District Nationalpark. Zwar ist Großbritannien nicht gerade für viel Sonnenschein berühmt, dafür hat das Königreich im Hinblick auf Kultur und Natur umso mehr zu bieten. 

Sie suchen nach den besten Angeboten für unvergessliche Großbritannien Urlaube? Dann sind Sie bei Lidl Reisen genau richtig. Hier finden sowohl Frühbucher als auch Kurzentschlossene die günstigsten Schnäppchen zur besten Reisezeit. Dank einer breiten Angebotspalette können Sie Ihre Reise ganz flexibel planen oder direkt eine bereits für Sie zusammengestellte Großbritannien Rundreise buchen. 

Großbritannien in allen Facetten

Buchen Sie Ihren Urlaub in Großbritannien

Märchenhafte Schlösser, magische Landschaften und pulsierende Metropolen – Großbritannien ist ein Top-Reiseziel in allen Belangen. Dabei besteht die Inselnation eigentlich aus drei eigenständigen Staaten: England, Wales und Schottland. Zählt man nun noch Nordirland hinzu, wird daraus das Vereinigte Königreich. Zwischen London, Cornwall und Edinburgh erwartet Sie ein „königliches Abenteuer“, das Sie tief in die Geschichte der für ihre Weltoffenheit bekannten Briten eintauchen lässt.

Gleichzeitig strotzt die größte Insel Europas mit packenden Bergszenerien, malerischen Küsten und riesigen Seelandschaften. Kein Wunder also, dass das Land der Pubs und des Fußballs sowohl Natur- als auch Kulturinteressierte gleichermaßen anzieht. Sie sehnen sich nach einer spannenden Alternative zu den sonnenverwöhnten Reisezielen am Mittelmeer? Dann verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub in Großbritannien! 

London: Entdecken Sie die britische Mega-Metropole

London ist die mit Abstand größte Metropole des Vereinigten Königreichs und gleichzeitig eine der einwohnerreichsten Städte Europas. In der britischen Hauptstadt trifft der moderne Puls des einst mächtigen Königreichs auf den glorreichen Glanz vergangener Zeiten. Um alle der unzähligen Sehenswürdigkeiten Londons zu erleben, reicht ein Besuch bei Weitem nicht aus. Folgende Highlights sollten Sie während Ihrer Reise aber auf keinen Fall versäumen: 

  • Buckingham Palace: Der Royal Palace zählt zu den prunkvollsten Residenzen der Welt. Die meisten Besucher bekommen den Buckingham Palace nur von außen zu Gesicht. Während der Sommermonate können Sie ein paar der über 750 Räume aber auch von innen bewundern. 
  • Hyde Park: Der 140 Hektar große Hyde Park ist die grüne Oase Londons. Berühmt ist der riesige Stadtpark vor allem für seine „Speakers Corner“. Hier diskutieren Redner öffentlich und voller Elan über verschiedenste Themen. 
  • Harrods: Wer in London auf Shopping-Tour gehen möchte, sollte unbedingt einen Abstecher zum berüchtigten Luxus-Kaufhaus Harrods einplanen. Auf knapp 100 000 Quadratmetern finden Sie hier fast alles, was das Herz begehrt! 
  • Big Ben: Seine riesige Uhr macht den Big Ben Turm zum Wahrzeichen Londons. Den besten Blick auf das zum Westminster Palast zählende Bauwerk haben Sie von der angrenzenden Westminster Brücke. 

Natürlich sind dies noch weit nicht alle Attraktionen, die London zu bieten hat. Vom Tower of London über das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds hin zu den vielen Museen – das touristische Angebot der britischen Hauptstadt ist praktisch unerschöpflich. 

Burgen, Schlösser und Meer: Großbritanniens Top-Sehenswürdigkeiten 

Während Ihrer Reise im Vereinigten Königreich dürfen Sie sich schon jetzt auf eine Vielzahl spannender Sehenswürdigkeiten freuen. Hier ein kleiner Vorgeschmack: 

  • Liverpool, die „Beatles-Stadt“, mit ihren berühmten Docks und Museen
  • das UNESCO-Welterbe Stonehenge mit seinen faszinierenden Megalithen
  • malerische Strände der Küstenmetropole Brighton
  • historischer Charme der Universitätsstadt Oxford
  • das als Hauptwohnsitz der britischen Königsfamilie bekannte Schloss Windsor
  • das Fußballmekka Manchester mit seinem berüchtigten Nachtleben
  • Nordirlands Hauptstadt Belfast, dem Bauort der berühmten Titanic
  • der geschichtsträchtige Ort Portsmouth mit seinem historischen Hafen 
  • die imposanten Bauten der schottischen Metropole Edinburgh 
  • die walisische Hauptstadt Cardiff mit ihren unzähligen Schlössern

Ob England, Schottland, Wales oder Nordirland – jede der vier Nationen des Vereinigten Königreichs punktet mit einer Vielzahl kultureller und natürlicher Höhepunkte. 

Großbritannien Urlaub: Ein Paradies für Naturliebhaber 

Großbritanniens Inbegriff für unberührte Natur sind die schottischen Highlands im nahezu menschenleeren Norden der Insel. Die atemberaubende Szenerie dieser schroffen Berg- und Seenlandschaft erleben Sie am eindrücklichsten während einer Wanderung. Von ihrer schönsten Seite zeigen sich die Highlands im Cairngorms Nationalpark, rund um den sagenumwobenen See Loch Ness und entlang des malerischen Wanderweges West Highland Way. 

Unzählige Wanderpfade mit spektakulären Ausblicken erwarten Sie auch im Lake District Nationalpark. Der meistbesuchte Nationalpark des Landes liegt im Nordwesten Englands und gilt als das Natur-Highlight des Landes. Nicht weniger reizvoll sind die Küstenlandschaften der Region Cornwall im Westen Südenglands. Die weißen Sandstrände und das türkisfarbene Meer rund um St. Ives machen sogar der Karibik Konkurrenz. Ebenso im Süden Englands unweit von Cornwall befindet sich die „Jurassic Coast“. Dieser rund 150 Kilometer lange Küstenabschnitt wird von uralten geologischen Felsformationen geprägt und trägt deshalb sogar den Titel UNESCO-Weltnaturerbe. 

Der Snowdonia-Nationalpark ist ein weiteres Naturjuwel Großbritanniens. Das größte Naturschutzgebiet von Wales besticht mit einer vielseitigen Landschaft, die von dramatischen Berggipfeln bis zu tiefen Flusstälern reicht. Falls Sie in Ihrem Großbritannien Urlaub auch Irland einen Besuch abstatten wollen, sollten Sie sich zudem die von surrealen Basaltfelsen geprägte Küste des Giant's Causeway nicht entgehen lassen. 

Ein Geheimtipp für Liebhaber unberührter Natur sind auch die kleineren Inseln des Vereinigten Königreichs. Hierzu zählen die Isle of Man zwischen England und Irland sowie die Isle of Skye im Nordwesten Schottlands.

Mit Lidl Reisen Großbritannien von seiner schönsten Seite kennenlernen 

Das wild-romantische Inselreich Großbritannien bietet beste Voraussetzungen für unvergessliche Urlaube. Entdecken Sie Englands Hauptstadt London, wandern Sie durch die einsame Natur Schottlands oder entspannen Sie an den Stränden Südenglands.

Sie möchten Ihren nächsten Urlaub in einem der facettenreichsten Reiseziele Europas verbringen? Dann sind Sie bei Lidl Reisen goldrichtig. Stöbern Sie durch die günstigen Angebote für rundum perfekte Urlaube in Großbritannien und buchen Sie Ihre Reise jetzt gleich. Ob als rundum sorglose Rundreise mit Aufenthalten in Schottland, England und Irland oder ganz individuell auf eigene Faust – bei Lidl Reisen findet jeder ein Angebot nach seinem Geschmack. 


FAQ und Tipps für Ihren Urlaub im Vereinigten Königreich 

Seit dem von der britischen Regierung durchgeführten Austritt aus der EU haben sich auch die Bestimmungen zur Einreise in das Vereinigte Königreich  (England, Schottland, Wales und Nordirland) geändert. So ist für die Einreise ein Reisepass erforderlich. Bei Aufenthalten bis zu 90 Tagen benötigen Sie allerdings kein Visum. Da Irland weiterhin zur EU gehört, genügt dort für die Einreise der Personalausweis. Ein Visum ist nicht erforderlich. Weitere Details über die aktuellen Einreisebestimmungen finden Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amtes. 

Wann ist die beste Reisezeit für eine Großbritannien Reise?

Die beste Zeit, um nach Großbritannien zu reisen, ist zwischen Mai und September. Während dieser Periode ist die Regenwahrscheinlichkeit am geringsten und das Klima bei Durchschnittstemperaturen zwischen 15 und 25 Grad am angenehmsten. 

Wie viele Nächte sollte ich für meinen Aufenthalt in Großbritannien einplanen?

Die empfohlene Länge Ihres Urlaubs hängt von Ihren Plänen ab. Möchten Sie nur einzelne Städte wie London, Edinburgh oder Liverpool besuchen, sollten Sie jeweils mindestens drei Nächte dafür einplanen. Für umfangreichere Rundreisen in mehrere Teile des Landes ist eine Reisedauer von mindestens zehn Nächten empfehlenswert. 


  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar
  • Rail & Fly