Urlaub Sardinien - Die beliebtesten 721 Reiseangebote

Sardinien – Urlaubsparadies mit großer Vielfalt

Sardinien Urlaub buchen - mit Lidl Reisen

Die Insel Sardinien liegt näher an Nordafrika als am Festland Italiens. Vielleicht macht genau das ihren eigenen Charakter aus. Sardinien überzeugt mit atemberaubenden Stränden und mit Gebirgen, die zum Wandern einladen. Aber auch kulinarisch hat Sardinien einiges zu bieten. 

Sardinien in allen Facetten

Buchen Sie Ihren Urlaub auf Sardinien

Träumen Sie von einer Insel im Meer, malerischen Sonnenuntergängen und funkelndem rotem Wein im Glas? Sehnen Sie sich nach Entspannung am Strand oder wünschen Sie sich lange Radtouren mit fantastischen Naturerlebnissen? Dann schauen Sie sich bei Lidl Reisen nach einem Sardinien Urlaub um! Die italienische Insel im Mittelmeer hat alles, was zu einem glücklichen Urlaub gehört: eine wunderbar abwechslungsreiche Landschaft, herrliche Strände, jede Menge Kultur und eine ausgezeichnete Küche, die selbst die Herzen von Gourmets höher schlagen lässt.

Die Destination ist perfekt für Einzelreisende, die Ruhe suchen, Familien, die Action mit Entspannung verbinden wollen und Paare, die sich nach Romantik und Zeit zu zweit sehnen. Weiße Sandstrände, kristallklares Wasser und das mediterrane Klima machen Sardinien zu einer Trauminsel mit karibischem Flair. Ein bisschen Südsee schwingt immer mit, wenn man in Olbia oder der Costa Smeralda an den Strand geht.

Wer es aktiver liebt, kann überall auf Sardinien reiten, die Wanderschuhe schnüren oder sich aufs Rad schwingen. Von der Südküste und Cagliari bis nach Alghero im Norden gibt es unzählige Möglichkeiten und Angebote, um allein oder in der Gruppe einen aktiven Urlaub auf Sardinien zu verbringen. Ganz nebenbei warten etliche Sehenswürdigkeiten auf die an Natur und Kultur interessierten Reisenden.

Sardinien Urlaub – Italien von seiner schönsten Seite

Italien gehört zu den beliebtesten Urlaubsländern, denn es vereint Sonne, Wein, Kultur und Amore. Köstliche Pasta, eine original italienische Pizza und herrliche Desserts versüßen den Urlaub zusätzlich. Eine Sardinien-Reise bietet Ihnen noch einmal ganz andere Möglichkeiten. Die etwa 200 Kilometer vom italienischen Festland entfernte Insel hat neben den schönsten Stränden auch eine ganz eigenständige Kultur und viele beeindruckende Sehenswürdigkeiten, die von der Geschichte der Region erzählen.

Die Hauptstadt Cagliari beeindruckt durch ihre terrassenförmige Anlage und das auf einem Hügel gelegene, die Stadt überragende Castello-Viertel. Charmante Gassen und Gärten zeichnen die Altstadt aus und versetzen Urlauber mit der Kathedrale von Santa Maria und dem Turm von San Pancrazio in andere Zeiten. Vom mächtigen Sella del Diavolo genießt man einen weiten Blick aufs Meer hinaus. Bis weit in die Antike reicht die Geschichte Cagliaris zurück. Davon zeugt auch das imposante Amphitheater. 

Romantische Sonnenuntergänge, Surfen und jede Menge Kultur

Einfach am Strand die Augen schließen, die warme Sonne spüren, das Rauschen des Meeres hören und den feinen Sand durch die Hände rinnen lassen – was könnte entspannender sein als ein Urlaub auf einer der schönsten Inseln Italiens? Vom Norden bis zum Süden erstrecken sich etwa 2000 Kilometer Küste mit traumhaften Stränden und eindrucksvollen Felsen.

Im Nordosten locken nahe Alghero, was liebevoll das kleine Barcelona genannt wird, auch die berühmte Riviera del Corallo, Mugoni und Le Bombarde mit kristallklarem Wasser und feinem Sandstrand.

Im Süden am Maddalena-Archipel finden Sie den geschützten Strand Spiaggia Rosa mit seinem rosafarbenen Sand. Zum Baden geht es nahe Olbia nach Arzachena an den Spiaggia del Principe oder nach Cala Brandinchi, das sogenannte Tahiti Sardiniens. Nicht umsonst ist die Costa Smeralda mit ihrem Zentrum Porto Cervo weltberühmt.

Auch für Surfer ist die Insel ein Paradies! Sie tummeln sich an den Stränden von Putzu Idu und Buggerru. Auch Geschichts- und Kunstinteressierte kommen nicht zu kurz. Die vielen kleinen Kirchen und eindrucksvollen Festungen beeindrucken ebenso, wie die Ausgrabungsstätte Nuraghe la Prisgiona.

Zwischen prähistorischen Turmbauten, schroffen Felsen und lieblichen Buchten 

Die Nuraghen gehören zu den besonderen Sehenswürdigkeiten auf der Insel. Ihre mystische Ausstrahlung verdanken die Rundbauten ihrem noch heute ungeklärten Zweck. Um ihren Ursprung ranken sich Mythen, die bis auf Daidalos, den erfinderischen Vater des Ikarus, zurückgehen. Gut erhaltene Nuraghen finden Sie in Su Nuraxi bei Barumini. Suchen Sie nach weiteren antiken Spuren, statten Sie Tharros mit seinen eindrucksvollen Säulen und Ausgrabungen auf der Sinis-Halbinsel einen Besuch ab.

Naturliebhaber zieht es zu den versteckten Buchten Sardiniens. Für vielen gehören sie zu den schönsten Stränden. So wie die Cala Goloritze, die mit ihrer schroffen Wildheit begeistert. Wer es lieblicher mag, wird am La Maddalena glücklich.

Bei einem Pauschalurlaub genießen Sie alle Annehmlichkeiten und können sich rundum verwöhnen lassen. Reisen von Lidl führen Sie überall auf der Insel in ausgewählte Destinationen zwischen dem eleganten Porto Cervo mit seinen weißen Yachten, bis zur urwüchsigen Costa Verde, der grünen Küste Sardiniens.

Last Minute Sardinien: Dolce Vita mit rustikalem Charme

Sie haben ein paar Tage frei und wünschen sich Urlaub in Italien? Lidl Reisen hat immer wieder spannende Last-Minute-Angebote zu günstigen Preisen. Schauen Sie sich dazu unsere Prospekte an. Mit den Angeboten von Lidl Reisen können Sie ganz spontan entscheiden, ob es nach Cagliari in die Hauptstadt oder Richtung Olbia zum Feiern nach San Teodoro gehen soll.

Der Rucksack ist schnell gepackt und ein Visum brauchen Sie nicht. Sie ziehen Ferien in der Natur vor? Capo Testas Granitfelsen werden Ihnen mit ihrer Ursprünglichkeit gefallen. Ein entspannter Urlaub am Strand ist rund um Golfo Aranci möglich. Schon morgen haben Sie mit Lidl Reisen ein perfektes Doppelzimmer mit Meerblick auf der Mittelmeerinsel und genießen die sardische Küche bei einem Glas Rotwein.

Relaxen oder Wandern auf Sardinien?

Die einen zieht es nach Sizilien oder in die Emilia-Romagna auf dem Festland Italiens, die anderen auf die Insel im Mittelmeer. Sardinien hat den Vorteil, dass es Strand- und Aktivurlaub vereint. Der Aufenthalt kann abwechslungsreich gestaltet werden: vormittags entspannen Sie am Strand, nachmittags erkunden Sie die Altstadt von Alghero oder das antik geprägte Cagliari und abends lassen sich im bunten Trubel von San Teodoro treiben und genießen die Lebensart Italiens in einem der Restaurants.

Wanderungen sind in jedem Level vom einfachen Spaziergang bis zu anspruchsvollen Strecken an der Steilküste möglich. Immer wieder überrascht die Natur mit Neuem, wie den Flamingos, die in den ersten Juniwochen auf die Insel kommen.

Urlaub auf Sardinien mit Top-Angeboten von Lidl Reisen

Per Last Minute oder Pauschalreise nach Italien? Sie können sich schnell entscheiden oder langfristig planen – mit Lidl Reisen kommen Sie immer günstig an und finden Ihr Einzel- oder Doppelzimmer, Ihre Reise als Single, Paar oder Familie mit Kindern. Nutzen Sie die Angebote mit Best-Preis-Garantie. Die passende Garderobe für Ihren Urlaub können Sie auch gleich online bestellen. Dann brauchen Sie mit Ihrem Koffer nur noch pünktlich am Flughafen zu sein.

FAQ Sardinien Tipps rund um Reise, Klima und Flug

Für die Einreise nach Italien und auf die Insel Sardinien genügt ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Sie finden eine vollkommen touristisch erschlossene Infrastruktur. Beim Besuch kleinerer Städte und Dörfer empfiehlt es sich, Bargeld dabeizuhaben, da nicht überall Kartenzahlung möglich ist. Die italienische Währung ist der Euro. Ob Ihr Handy auf Sardinien funktioniert und welche Gebühren eventuell anfallen, erfragen Sie am besten bei Ihrem Anbieter.

Wann ist die beste Reisezeit für Sardinien?

Auf der Insel herrscht ein mediterranes, maritim beeinflusstes Klima. Im Hochsommer wird es sehr heiß. Mit Temperaturen bis zu 40 Grad können Sie rechnen. Im Gebirge ist das Klima entspannter. Die Wintermonate sind kühl und regnerisch, in den Bergen kann es sogar Schnee geben. Als beste Reisezeit gelten Mai, Juni und September mit ihren warmen, doch ausgeglichenen Temperaturen. Doch auch außerhalb der drei Monate können Sie je nach Aktivität Ihren Sardinien Urlaub genießen.

Wie komme ich nach Sardinien?

Die Anreise ist mit dem Flugzeug oder der Fähre vom italienischen Festland aus möglich. Beispielsweise dauert ein Flug von Deutschland aus etwa 2 Stunden ohne Zwischenstopp. Gelandet wird in Cagliari, Alghero oder Olbia. 

Wo ist es am schönsten auf Sardinien?

An der Ostküste der Insel erstrecken sich traumhafte Strände. Der Golfo di Orosei im Südosten gehört zu den landschaftlichen Highlights der Insel. Familien fühlen sich am flachen Strand von Santa Margherita di Pula besonders wohl und Nachteulen zieht es ins bunte Partyleben nach San Teodoro. 

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar
  • Rail & Fly