Urlaub Halbinsel Bodrum - Die beliebtesten 279 Reiseangebote

Bodrum Urlaub - Traum der Ägäis mit dem Flair der Antike

Terrassenförmig ziehen sich weiß getünchte Häuser die Hügel hinauf. Türkisblaue Wellen treffen auf goldenen Sand. Zwischen April und November strahlt die Sonne bis zu 12 Stunden am Tag. Bis in den Oktober hinein hat das Wasser eine Temperatur von um die 22 Grad. Bodrum ist eine märchenhaft schöne Stadt an der Ägäis. Einst griechisches Heiligtum, ist sie heute ein beliebter, stilvoller Urlaubsort in der Türkei. Ihren Badeurlaub auf Bodrum buchen Sie günstig bei Lidl Reisen. Es lohnt sich!

Malerisch in einer Bucht gelegen stehen die weißen Häuser von Bodrum am grünen Hügel. Ein sanfter Wind weht vom Meer. Eine halbe Stunde von der griechischen Insel Kos entfernt, strahlen die antiken Ruinen der Stadt etwas Magisches aus. Mächtig erhebt sich die Ritterburg der Johanniter und erinnert an die Zeiten, in denen Kreuzritter unterwegs waren.

Die Geschichte hat Bodrum so geprägt wie die Landschaft. Im Urlaub können Sie auf Zeitreise gehen, antike Ruinen besichtigen und vom Kastell St. Peter, wie einst die Kreuzritter, in die Ferne blicken. Den Charme des Städtchens weckte der Maler und Dichter Cevat Şakir. Ende der 1950er Jahre ging der „Fischer von Halikarnassos“ mit Freunden auf Entdeckungstour. An den Reisen können Sie heute selbst teilnehmen, wenn Sie Ihre Ferien in Bodrum verleben. Schauen Sie in die Prospekte von Lidl Reisen. Bestimmt verlieben Sie sich.

Die schönsten Städte in Halbinsel Bodrum

bodrum in allen facetten

Buchen Sie Ihren Urlaub in Bodrum

Reiseziel Türkei. Im Sommer beliebt als günstige Alternative zu Spanien und Italien. Doch die Türkische Ägäis hat ihren ganz eigenen Reiz. Zu den angenehmen Temperaturen am Strand kommen die herrliche Landschaft, die geschichtsträchtigen Städte und das wunderbare Essen. Bodrum nimmt einen ganz besonderen Platz ein.

Die antike Vergangenheit bestimmt das Städtchen bis heute. Einst stand hier eines der sieben Weltwunder: das Grab des Königs Mausolos II. zu Halikarnassos. Der gewaltige Bau war das erste Mausoleum. Durch ein Erdbeben beschädigt, wurde es erst Anfang des 16. Jahrhunderts abgetragen und diente als Baumaterial für die Johanniterfestung. Reste des Grabmals wurden im Laufe der Jahrhunderte auch in den Häusern verbaut. Weiß getüncht, prägen sie das Bild von Bodrum. Keines ist höher als zwei Stockwerke. Das unterscheidet die Architektur wohltuend von den herkömmlichen Bebauungen in Touristenhotspots. Bodrum hat sich seine Eigenart bewahrt und gilt heute als Perle der Ägäis.

Von den Wundern der Antike

Sieben Weltwunder kannte die Antike. Eins davon stand in Bodrum, damals bekannt als Halikarnassos. Es war das Mausoleum des Kleinkönigs von Karien und der Prototyp aller nachfolgenden Grabmäler dieser Art. Halikarnassos war Hauptstadt, das Urbane fehlt dem Städtchen in der Bucht am Meer heute vollkommen. Bodrum ist ein harmonisch mit der Natur agierender Urlaubsort. Die High Society hat hier ihre Villen.

Von den Kämpfen der Vergangenheit zeugt nur noch die Burg der Johanniter, das Kastell St. Peter. Mit seinen mächtigen Mauern und Türmen dominiert es die Küste.

Lange war der Ort vergessen. Cevat Şakir entdeckte seine Schönheit und belebte ihn wieder. Seine Freunde und er gingen mit einfachen Schifferbooten auf Entdeckungstour. So entstanden die Blauen Reisen, an denen Sie heute noch teilnehmen können. Bis zur griechischen Insel Kos führen Sie die kleinen Ausflüge, die immer auch eine Zeitreise sind. So werden Altertum und Gegenwart an der Türkischen Ägäis eins.

Saint-Tropez der Türkei

Türkisblaues Wasser, goldgelber Sand, das Weiß der Häuser, das Grün der Hügel… doch es sind nicht allein Lage und Landschaft, die das Städtchen als Urlaubsort auszeichnen. Die weiße Stadt zieht die Menschen durch ihre Atmosphäre an. Anders als sonst an der Türkischen Riviera und in Badeorten üblich, fehlen die großen Hotels und Bettenburgen. Die Häuser sind proportional angepasst. Antike Ruinen wie die Stadtmauer und das Myndos-Tor unterstreichen die Exklusivität. Ein Besuch der im jahrtausendealten Amphitheater stattfindenden Veranstaltungen wird unter dem Sternenhimmel zum unvergesslichen Erlebnis. Die bis heute aus weißem Kalkstein und Marmor gebauten Häuser stehen dicht gedrängt an kopfsteingepflasterten Gassen. In ihrem kühlenden Schatten können Sie durch die Altstadt schlendern und das Leben in einem der Restaurants oder Cafés genießen. Vom eindrucksvollen Yachthafen legen auch die Schiffe ab, die Sie zum Inselhopping bis nach Griechenland oder gleich um die Ecke nach Kara Ada bringen. Auf der kleinen Insel genießen Sie ein natürliches Wellness-Programm mit schwefelhaltigem Wasser. 

Aktiv in Bodrum: Schwimmen, Tauchen, Wandern & Sightseeing

Entspannt am Strand liegen, mit dem Boot auf der Ägäis unterwegs und abends durch die Gassen des Städtchens schlendern – so kann ein Tag aussehen, wenn Sie in Bodrum Urlaub machen. Die Bucht bietet auf insgesamt 150 Kilometern Küste jede Menge Möglichkeiten zum Sonnenbaden und Schwimmen. Das fängt beim zauberhaften Stadt-Strand an. Zu den schönsten Stränden der Region gehören:

  • Yahsi Beach – voll erschlossener, besonders für Familien geeigneter, etwa 2 Kilometer langer Sandstrand mit flachem Zugang zum Wasser, vielen Restaurants und Angeboten für Kids
  • Bitez Beach – langer, erschlossener Sandstrand, von Hügeln und Orangenhainen umgeben; speziell bei Wind- und Kitesurfern beliebt
  • Türkbükü Strand – voll erschlossener Strand mit Holzstegen, die ins Wasser führen, Restaurants, Cafés und Musik, an dem abends Partys stattfinden

Für Taucher bietet sich ein Ausflug zur Cleopatra’s Cave an. Spaziergänge führen zu den Windmühlen von Bodrum, Bootstouren auf die Hasen-Insel oder zu den archäologischen Ausgrabungen nach Didyma und Milas. Rundwanderwege führen die Hügel hinauf.

Mit Lidl Reisen Bodrum entdecken

In Bodrum Urlaub zu machen, ist ein Erlebnis. Sie erfahren die Türkei von ihrer eleganten Seite. Vielfältige Möglichkeiten machen den Aufenthalt an der Türkischen Ägäis interessant. Sie können einfach entspannt am Strand liegen, mit einem Boot zu Tauchgängen hinausfahren, wandern oder sich auf Sightseeing-Tour begeben und in Ihrem Urlaub auf Zeitreise gehen. Vom ehemaligen Halikarnassos führen die Blauen Reisen zu griechischen Inseln mit antiken Tempeln und Heiligtümern. Vergangenheit und Gegenwart berühren sich auf dem Meer.

Dolce Vita auf Türkisch? Die Stadt Bodrum hat viele inspirierende Ecken. Schauen Sie in Gümüslük oder Göltürkbükü vorbei. Hier haben die Künstler ihr Revier. Sie treffen sie am Strand und in den umliegenden, liebevoll gestalteten Tavernen. Urlaub auf der Halbinsel Bodrum können Sie das ganze Jahr über machen. Schauen Sie sich die Angebote bei Lidl Reisen an und buchen Sie rechtzeitig All-Inclusive. Angebot verpasst? Kein Problem: Es gibt auch Last-Minute-Reisen in die Türkei.

FAQ zum Urlaub in Bodrum

Urlaub in der Türkei an der Ägäis ist Urlaub im Sonnenschein mit mediterranem Akzent. Die Einreise ist einfach, da die Türkei Beitrittskandidat der EU ist. Zahlungsmittel ist die Türkische Lira. Ihr Reiseziel erreichen Sie bequem über den Flughafen Bodrum-Milas.

Wann ist die beste Reisezeit für Bodrum?

In den Sommermonaten herrscht an der Küste der Türkei Hochsaison. Das gilt auch für die Temperaturen, die im Juli und August bis zu 34 Grad erreichen. Die Wassertemperatur liegt dann bei etwa 25 Grad. Wer es nicht ganz so heiß mag, reist im Herbst an und genießt im September und Oktober Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad bei Wassertemperaturen von 22 bis 24 Grad. Im Winter herrschen Temperaturen bis 16 Grad. Fürs Baden ist es in der Regel zu kühl, doch zum Wandern und Sightseeing eignet sich die Nebensaison.

Wie ist das Klima in Bodrum?

In Bodrum herrscht angenehmes, mediterranes Klima. Der leichte, vom Meer her wehende Wind macht den Urlaub auch im Hochsommer möglich. 

Wie kann ich günstig Urlaub in Bodrum machen?

Urlaub in der Türkei ist günstig. Zusätzlich sparen können Sie bei der Buchung. Wer vorausschauend plant, kann im Winter einen Frühbucherrabatt für den Urlaub im Sommer nutzen und die Vorfreude genießen. Wer spontan schnell die Taschen gepackt hat, freut sich über Kostenvorteile bei Last-Minute-Angeboten. 

Vergleichen Sie in jedem Fall das Preis-Leistungs-Verhältnis der Angebote: Pauschalreisen in die Türkei sind oft günstiger als eine Selbstversorgung. Andererseits kann sich für eine Familie auch eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus rechnen. Das gilt auch für den Urlaub mit Freunden.

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar
  • Rail & Fly