Urlaub Prag - Die beliebtesten 506 Reiseangebote

Zum perfekten Prag Urlaub mit diesen Tipps und Tricks!

Prag Urlaub buchen - mit Lidl Reisen

Tschechien ist ein vielseitiges Land, doch vor allem die Hauptstadt Prag zieht Jahr für Jahr immer mehr Touristen an. Machen Sie Ihren Prag Urlaub zu einem einzigartigen Erlebnis: mit Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten wie der Karlsbrücke, dem Letná Park, der Prager Burg, einer Schifffahrt auf der Moldau und vielem mehr. Ob eine Städtereise, ein Kurztrip oder auch eine Rundreise, Sie werden sicherlich auf Ihre Kosten kommen. 

Ob ein Kurzurlaub von Deutschland aus, eine Rundreise durch Europa oder sogar eine aufregende Städtereise – Prag steht bei Urlaubern und Reisenden in Europa ganz weit vorn. Doch was hat die tschechische Hauptstadt zu bieten? Welche Sehenswürdigkeiten dürfen nicht verpasst werden? Bei Lidl Reisen erfahren Sie alle wichtigen Informationen über die Karlsbrücke, den Letná Park, die Altneu-Synagoge, der St.-Veits-Dom, die Prager astronomische Uhr, die Prager Burg, die Moldau, hervorragende Restaurants, die schönsten Hotels und vielen weiteren Hotspots der „Goldenen Stadt“. Probieren Sie die tschechische und böhmische Küche und lernen Sie die Stadt Prag auch kulinarisch kennen. Genießen Sie einen wunderbaren Urlaub und sammeln Sie reichlich Erinnerungen für die Ewigkeit. Lidl Reisen zeigt Ihnen, weshalb sich ein Trip nach Prag lohnen wird. 

Prag in allen Facetten

Buchen Sie Ihren Urlaub in Prag

Die Stadt Prag – tschechisch als Praha bezeichnet – ist die Hauptstadt sowie einer der beliebtesten Orte für Städtereisen in Tschechien. Wenn auch Sie eine Reise in diese einzigartige Stadt planen, dann sind Sie hier genau richtig.

Was macht die Stadt so besonders?

Prag gewinnt Jahr für Jahr an Popularität und das aus gutem Grund. Die Stadt begeistert mit einer aufstrebenden Künstlerszene, reichlich Geschichte und einer hervorragenden Küche. Diese Vielseitigkeit spricht nicht nur für Prag, sondern auch für Tschechien als Reiseziel. Der Flug von Deutschland aus, beispielsweise von Frankfurt am Main, dauert nur eine Stunde, sodass sich auch eine kurze Städtereise lohnt.

Welche Sehenswürdigkeiten sollten Sie nicht verpassen?

In der tschechischen Hauptstadt gibt es Sehenswürdigkeiten, so weit das Auge reicht. Doch welche dürfen auf keinen Fall bei Ihrem Aufenthalt fehlen?

  • Karlsbrücke: Sicherlich haben Sie schon Fotos von Prag (oder Praha) gesehen. Die Chancen stehen gut, dass Sie darauf die Karlsbrücke bestaunt haben. Diese beeindruckende Brücke wurde im 14. Jahrhundert erbaut und begeistert heute noch durch ihre einzigartige, gotische Optik mit zwei auffälligen Brückentürmen
  • Letná Park: Prag können Sie am besten per U-Bahn und zu Fuß erkunden, doch wenn Sie in der Mitte des Tages eine kleine Pause benötigen, ist ein entspannter Spaziergang durch den Letná Park ideal. Nur knapp 20 Minuten von der Karlsbrücke entfernt, können Sie hier einen schönen Blick auf die Stadt genießen. Auch viele Prager gehen hier ihrem Alltag nach. Sei es bei einem gemütlichen Picknick mit Freunden oder auch bei diversen sportlichen Aktivitäten. Mit 25 Hektar liegt dieser Park auf einem Hügel und bietet so reichlich Platz zum Entspannen.
  • Prager astronomische Uhr: Die kunstvolle Prager Rathausuhr begeistert mit einmaliger Optik. Hierbei handelt es sich nicht um eine klassische, sondern eine astronomische Uhr aus dem Jahre 1410. Mit einem imposanten Gehäuse und einer beeindruckenden Größe ist diese Uhr sicherlich einen Besuch wert! Wenn Sie in die Prager Altstadt möchten, dann lässt sich ein kleiner Stopp am Rathaus spontan einbauen.
  • Prager Burg: Europa ist berühmt für Burgen und Schlösser und auch Tschechien hat viele eindrucksvolle Burgen zu bieten - wie die Pražský hrad, die Prager Burg. Mit einer Gesamtfläche von rund 7 Hektar ist das Grundstück das zweitgrößte (geschlossene) Burgareal der Welt! Diese Burg wurde bereits im 9ten Jahrhundert erbaut und begeistert heute noch als offizielles Büro des tschechischen Präsidenten. Nehmen Sie ganz einfach die U-Bahn (Linie A, grün) und setzen Sie auf ein Ticket mit Schnell-Einlass
  • St.-Veits-Dom: Wenn Sie einen Rundgang durch die Altstadt von Prag machen, dann darf der St.-Veits-Dom nicht fehlen. Dieser Dom wurde im Jahre 1344 erbaut und begeistert heute noch durch eine unvergleichliche Architektur. Es lohnt sich, diesen nicht nur von außen zu bestaunen, denn der Dom bietet viele Relikte wie Kunstwerke und die Grabsteinplatten der Dombaumeister Matthias von Arras und Peter Parle.
  • Altneu-Synagoge: Die im frühgotischen Stil erbaute Altneu-Synagoge ist die einzig erhaltene Synagoge dieser Zeit in ganz Europa. Sie stammt aus dem 13. Jahrhundert und überlebte neben Stadtbränden auch zwei Weltkriege. Gerne können Sie die Synagoge auch von innen bewundern und Gottestdienste besuchen. Lernen Sie das jüdische Viertel von Prag beispielsweise bei einer Städtereise kennen.

Diese Aktivitäten machen Ihren Prag Urlaub zu etwas Besonderem

Die Tschechische Republik und die Hauptstadt Prag haben viel zu bieten - so auch reichlich Aktivitäten. Brauchen Sie eine Pause vom Sightseeing oder möchten Sie nach Ihrem Flug in einem schönen Restaurant einkehren? Lidl Reisen zeigt Ihnen nützliche Tipps!

Lernen Sie tschechisches Bier und Brauereien kennen

Das Bier in Tschechien ist weltberühmt und das auch aus gutem Grund! Freuen Sie sich auf schmackhafte Biersorten, wie Pilsner Urquell, Gambrinus, Starborn, Radegast, Breznak, Staropramen und viele mehr. In Prag können Sie zudem diverse Brauereien besuchen, wie die Strahov Brauerei.

Entdecken Sie die besten Restaurants

Ob Sie sich nach Ihrem Flug mit einem leckeren Abendessen belohnen möchten oder in der Mitte des Tages durch ein schmackhaftes tschechisches Essen wieder Kraft tanken wollen – in Prag sind Sie richtig. Es gibt viele Restaurants von „gut und günstig“ bis zu hochwertig und gehoben in der Tschechischen Republik, doch finden Sie in Prag das i-Tüpfelchen. Entdecken Sie tschechische Klassiker in authentischem Ambiente wie Eisbein, Gulasch oder eine süße Trdelnik, eine zuckrige Rolle aus Teig, die häufig zu Nüssen und Eis gegessen wird.

Schlafen Sie in den schönsten Hotels

Wenn Sie eine Reise in die goldene Stadt planen, dann spielen viele Faktoren eine wichtige Rolle, neben dem Flug und den besten Sehenswürdigkeiten möchten Sie natürlich auch das passende Hotel finden. Von preiswerten bis zu hochklassigen Hotels, in Praha finden Sie Unterkünfte für jeden Geldbeutel.

Machen Sie die Nacht zum Tag

Sie möchten gerne das Nachtleben in Tschechien erleben? Dann sind Sie in Praha an der richtigen Adresse. Diese junge Stadt begeistert mit vielen Bars und Clubs, die sogar mit dem Berghain in Berlin konkurrieren. 

Gehen Sie spazieren im Altstädter Ring

Vor allem, wenn Sie nur eine kurze Reise geplant haben, können Sie eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten im Altstädter Ring bewundern. Ob Karlsbrücke, tanzendes Haus, Veitsdom, Moldau oder auch der Letná Park – bei einem entspannten Spaziergang lernen Sie Prag von der schönsten Seite kennen.

Machen Sie eine Schifffahrt auf der Moldau

Ihre Beine sind schwer vom Laufen? Dann sehen Sie Prag aus einer ganz anderen Perspektive - nämlich von der Moldau! Die Moldau fließt durch die Stadt und dank vieler Schiffsfahrten, können Sie eine Stadtrundfahrt ganz gemütlich vom Boot aus durchführen. Seien Sie sich bewusst, dass zur besten Reisezeit im Sommer solche Schiffsfahrten schnell ausgebucht sein können. Angesichts dessen ist es sinnvoll, das Ticket vor Anreise zu reservieren.

Buchen Sie Ihren Urlaub in Prag

Entdecken Sie die Tschechische Republik von Ihrer schönsten Seite und buchen Sie heute noch einen Urlaub in Prag. Finden Sie bei Lidl Reisen eine Vielzahl an tollen Angeboten. Sei es eine Städtereise in Prag, ein Trip zu Silvester, ein Kurzurlaub oder auch ein Wochenendtrip. Genießen Sie die Schönheit Tschechiens und werden Sie Gast seiner einzigartigen Hauptstadt!

FAQ: Alle wichtigen Fragen und Antworten zu Ihrem Urlaub in Prag

Wann ist die beste Reisezeit für Prag?

Das beste Wetter erwartet Sie von Mai bis Oktober, da es zu dieser Zeit weniger Regen gibt und die Temperaturen angenehm sind.

Wann ist die Hauptreisezeit in Tschechien?

Der Sommer ist in ganz Europa die Hauptreisezeit und zieht Touristen aus aller Welt an - Prag ist hierbei keine Ausnahme. Die Zeit um die Sommerferien ist die beliebteste und zugleich kostspieligste Reisezeit.

Muss ich Tschechisch können?

Nein. Durch die vielen internationalen Touristen wird in Restaurants und Hotels weitläufig auch Englisch gesprochen.

Ist Prag sicher?

Wie in jeder Großstadt kann es auch in Prag zu Diebstählen in Touristengebieten kommen. Daher macht es Sinn, wertvolle Gegenstände wie teuren Schmuck, Reisepass und hohe Summen an Bargeld lieber im Hotel zu lassen.

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar
  • Rail & Fly