Urlaub Istrien - Die beliebtesten 412 Reiseangebote

Istrien: Wo malerische Natur auf mediterranen Charme trifft

Istrien Urlaub buchen - bei Lidl Reisen

Zwischen Italien, Slowenien und dem Norden Kroatiens erstreckt sich ein besonderes Fleckchen Erde: Istrien! Die landschaftlich vielseitige Halbinsel liegt an der malerischen Adria und glänzt mit über 530 Kilometern Küste. Lassen Sie an den traumhaften Stränden rund um Medulin und Rabac die Seele baumeln, gehen Sie in den Städten Pula, Porec und Rovinj auf kulturelle Entdeckungstour und erleben Sie die unberührte Berglandschaft bei Wanderungen im Naturpark Ucka. Kurzum, in Istrien werden Urlaubsträume wahr! 

Istrien ist aus gutem Grund eines der beliebtesten Reiseziele Europas. An der reizvollen Küste der sich im Norden Kroatiens befindenden Halbinsel stehen vor allem rundum sorglose Urlaube an der azurblauen Adria auf dem Programm. Gleichzeitig strotzt die Region geradezu vor natürlichen und kulturellen Ausflugszielen. Kein Wunder also, dass Istrien Sonnenanbeter, Aktivurlauber und Kulturinteressierte gleichermaßen anzieht. 

Sie sind auf der Suche nach den besten Deals für einen unvergesslichen Istrien Urlaub mit der ganzen Familie? Dann werden Sie bei Lidl Reisen garantiert fündig! Hier können Sie die schönsten Hotels der Region Istrien zu unschlagbaren Preisen entdecken und das zur besten Reisezeit. Lassen Sie sich von Top-Angeboten inspirieren und buchen Sie Ihren nächsten Urlaub gleich heute.

Istrien in allen Facetten

Buchen Sie Ihren Urlaub in Istrien

Historische Orte, traumhafte Badestrände, unberührte Natur und das mediterrane Klima machen Istrien zum Favoriten für Aktivurlaube, Badeferien und Kulturreisen gleichermaßen. Die vielseitige Halbinsel liegt im Norden Kroatiens zwischen der Kvarner Bucht und dem Golf von Triest. Entlang der über 530 Kilometer langen istrischen Küste erwartet Sie eine außergewöhnliche Landschaft, die von zerklüfteten Felsklippen, feinsandigen Badebuchten und weitläufigen Kiesstränden geprägt wird.  

Auch abseits der Strände verzaubert die Region Besucher mit ihrer unbändigen Schönheit. Ein landschaftlicher Mix aus bis zu 1400 Meter hohen Bergen, artenreichen Wäldern, geheimnisvollen Tropfsteinhöhlen und spektakulären Wasserfällen lassen das Herz eines jeden Aktivurlaubers höherschlagen. Kulturinteressierte werden sich hingegen in die jahrhundertealten Städte Istriens verlieben.

Ob bei einem Bummel durch die Adria-Metropole Rovinj, einer Wanderung durch die Berglandschaft des Naturparks Ucka oder einem Sonnenbad an den Stränden rund um Pula - die Halbinsel Istrien überzeugt auf ganzer Linie! 

Istriens Kultur erleben: Auf Entdeckungstour in Pula, Porec und Rovinj 

Istrien steht nicht nur für Badespaß und Naturidylle, sondern auch für eine spannende Geschichte. Für Kulturinteressierte gehört ein Besuch der historischen Küstenstädte während eines Kroatien Urlaubs daher zur Pflicht. Besonders sehenswert sind die romantischen Altstädte von Rovinj, Pula und Porec.

Die wohl berühmteste kulturelle Sehenswürdigkeit der Region befindet sich in Porec. Inmitten der bereits während der Römerzeit entstanden Altstadt von Porec thront die Euphrasius-Basilika, deren Geschichte bis ins 5. Jahrhundert zurückreicht. Aufgrund ihres mit aufwendigen Mosaiken verzierten Innenraums wurde die Kirche sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. 

Nicht weniger eindrucksvoll ist die Kirche der heiligen Euphemia im historischen Zentrum der Kulturhochburg Rovinj. Der Barockbau entstand bereits im frühen 18. Jahrhundert und gilt als das Wahrzeichen der Stadt. Rund um die Kirche lädt die auf einer Landzunge liegende Altstadt mit gemütlichen Cafés und ihrer mediterranen Gelassenheit zum Verweilen ein. 

Ohne einen Besuch der Hafenstadt Pula wäre ein Istrien Urlaub einfach nicht komplett. Pula ist nicht nur die größte Stadt der Region, sondern dank ihrer traumhaften Lage sogar einer der beliebtesten Urlaubsorte Kroatiens. Bei einem Spaziergang durch die Stadt erleben Sie deren römische Besiedelungsgeschichte hautnah. Beeindruckende Zeitzeugen der römischen Architektur sind das imposante Amphitheater und der bereits über 2000 Jahre alte Triumphbogen.

Tipp: Nicht ganz so berühmt, aber mindestens genauso sehenswert sind die sympathischen Küstenstädte Novigrad, Umag, Vrsar und Rabac. 

Strände, Meer und Sonne satt: Die schönsten Strände der Region Istrien 

Traumhafte Badestrände sind an der istrischen Küste wahrlich keine Mangelware. Dank ihres breiten Freizeitangebots und ausgezeichneten Bademöglichkeiten fühlen sich an den Stränden sowohl Familien mit Kindern als auch Paare und Alleinreisende wohl. 

  • Katoro Beach: Dieser mit der blauen Flagge prämierte Kieselstrand liegt an der istrischen Ostküste unweit von Umag und besticht mit einem breiten Wassersportangebot, einem sanften Einstieg ins Meer sowie zahlreichen Bars in direkter Nähe. 
  • Koversada Beach: Der Farbkontrast zwischen der azurblauen Adria und der von mediterranen Kiefernwäldern geprägten Landschaft ist ein wahrer Augenschmaus. Die über alle Annehmlichkeiten verfügende FKK-freundliche Badebucht ist sowohl bei Einheimischen als auch Urlaubern beliebt. 
  • Havajsko Beach: Die malerische Kulisse hat diesem unweit von Pula liegenden Badeparadies den Beinamen „Hawaii Strand“ eingebracht. Das türkisblaue Meer und das breite Freizeitangebot machen die gerade einmal 50 Meter lange Bucht zu einem Urlaubs-Hotspot an der adriatischen Küste. Tipp: Etwas ruhiger geht es an den Badebuchten von Kap Kamenjak rund um den Ferienort Medulin zu. 
  • Mulini und Lone Bay Beach: Der Mulini Strand befindet sich neben dem Hafen von Rovinj und besticht mit ausgezeichneten Bademöglichkeiten. Direkt gegenüber liegt die paradiesische Lone Bay, die trotz ihres Namens zu den meistbesuchten Badestränden Kroatiens zählt. 
  • Girandella Beach: Dieser kleine, aber feine Kieselstrand liegt in Rabac an der istrischen Ostküste unweit des Ferienortes Labin. Während eines Bades in der wohltemperierten Adria genießen Gäste hier traumhafte Fernblicke auf grüne Hügellandschaften.

Istrien Urlaub: Ein Paradies für Aktivurlauber 

Wer seinen erholsamen Badeurlaub mit spannenden Naturausflügen verbinden möchte, dem stehen in Istrien alle Möglichkeiten offen. Ob Wandern, Radfahren, Reiten, Golfen oder Wassersport: Aktivurlauber kommen in Kroatiens Norden voll auf ihre Kosten. 

Zu den Highlights der Region Istrien zählt das Wanderparadies Naturpark Ucka unweit der Stadt Opatija. Ein markierter Wanderweg führt Sie hier durch eine artenreiche Flora und Fauna hinauf auf den 1401 Meter hohen Vojak. Phänomenale Ausblicke auf die Küste sind Ihnen vom Gipfel garantiert! 

Einen spannenden Kontrast zu den Bergen bietet ein Ausflug zur Baredine-Grotte, circa 10 Kilometer nordöstlich von Porec. Während der Besichtigung der Grotte geht es über 60 Meter in die Tiefe. Ihre atmosphärisch ausgeleuchteten Stalagmiten machen diese Tropfsteinhöhle zu einer der schönsten Kroatiens. 

Sie sind gerne auf dem Zweirad unterwegs? Dann ist eine ausgiebige Fahrradtour entlang der Westküste genau das Richtige für Sie. Ein bestens erschlossener Radweg führt Sie von Umag im Norden vorbei an den Orten Novigrad, Porec, Vrsar und Rovinj bis nach Medulin im Süden der Halbinsel. 

Mit Lidl Reisen die schönsten Seiten Istriens entdecken 

Strände, Berge, Kultur und Meer: Istrien betört seine Gäste mit einem unglaublichen Facettenreichtum. Hier erwartet Sie eine bunte Mischung aus Erholung und Abenteuer, Natur und Kultur. Es überrascht daher kaum, dass die Halbinsel Istrien zu den Höhepunkten eines jeden Kroatien Urlaubs gehört. 

Top-Angebote für die besten Hotels und für jedes Budget finden Sie bei Lidl Reisen. Während Sie als Frühbucher von besonders niedrigen Preisen profitieren, können Sie auch Last Minute oft noch günstige Schnäppchen ergattern. Überzeugt? Dann buchen Sie Ihren nächsten Urlaub gleich jetzt! 


FAQ und Tipps für Ihre Istrien Reise

Wann ist die beste Reisezeit für einen Istrien Urlaub?

Die Hauptsaison für Urlaube in Istrien ist zwischen Juni und September. Während dieser Monate liegen die Lufttemperaturen bei 20 bis 28 Grad. Dank angenehmer Wassertemperaturen bis zu 24 Grad eignet sich der Sommer ideal für einen Urlaub am Strand. 

Welche Möglichkeiten der Anreise nach Istrien gibt es?

Viele Gäste reisen ab Deutschland mit dem eigenen PKW an. Die Entfernung zwischen München und Pula beträgt rund 600 Kilometer. Dank regelmäßiger Flugverbindungen nach Pula ist während der Hauptsaison die Anreise ab Deutschland auch mit dem Flugzeug möglich. Alternativ gelangen Sie per Bahn oder Bus nach Istrien.

Was muss ich bei der Einreise nach Istrien beachten?

Offiziell verläuft die Region Istrien zwischen Italien, Slowenien und Kroatien. Der mit Abstand größte Teil der Halbinsel befindet sich jedoch in Kroatien. Da Kroatien zur EU gehört, dürfen Gäste aus Deutschland uneingeschränkt einreisen. Aktuelle Reisehinweise entnehmen Sie der Webseite des Auswärtigen Amtes.

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar
  • Rail & Fly