Urlaub Gardasee oberitalienische Seen - Die beliebtesten 567 Reiseangebote

Parkplatz

Urlaub am Gardasee – Bella Italia für Genießer, Sportler und Familien

Gardasee Urlaub buchen - mit Lidl Reisen

Er gehört, zwischen Bergen gelegen, zu den schönsten oberitalienischen Seen und ist der größte in ganz Italien. Aktivurlauber, Sonnenanbeter, Kulturinteressierte und Familien finden am Gardasee den perfekten Urlaubsort. Mit seinem submediterranen Klima bietet der See von April bis in den Oktober mit Sicherheit Sonne pur. Ein leichter Wind sorgt für Erfrischung.

Gardasee in allen Facetten

Buchen Sie Ihren Urlaub am Gardasee

Der Lago di Garda ist der größte See Italiens und für viele auch der schönste der Welt. Eingebettet zwischen Alpen und Po-Ebene erstreckt sich die 370 Quadratkilometer umfassende Wasserfläche zwischen Bergen und der norditalienischen Tiefebene. Der Gardasee vereint die schönsten Seiten des Trentinos, der Lombardei und Venetiens.

Hier wachsen Palmen, Oliven- und Zitronenbäume, reihen sich malerische Dörfer aneinander, finden Sie rustikale Tavernen und Gourmetrestaurants. Besichtigen Sie die Burg von Pozzolengo, wandern Sie auf dem Monte Baldo und genießen Sie die Strände von Sirmione. Finden Sie Ruhe und Erholung, Angebote zu sportlichen Aktivitäten, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Kultur. Ihren Gardasee Urlaub buchen Sie einfach über Lidl Reisen und schon kann es losgehen!

Komprimierter Charme Italiens: der Gardasee

Schon Goethe zog es nach Italien und er bewunderte den Gardasee. Eine Büste am Fuße der Burg erinnert an seinen Aufenthalt in Malcesine, eine der vielen Perlen des Lago di Garda. Fährt man von dort mit der Seilbahn zum Tratto Spino hinauf, verzaubert einen das herrliche Panorama des zwischen den Bergen eingebetteten riesigen Sees.

Die besondere Lage zwischen Venetien im Südosten und Trentino-Südtirol im Norden macht das spezielle sub-mediterrane Klima aus. Vento, der frische Nordwind und Ora, ein warmer Südwind sorgen für ausgeglichene Temperaturen. Spazieren Sie in Moniga del Garda durch Olivenhaine oder erleben Sie in Limone sul Garda die nördlichsten Zitronenbäume. Die fantastische Lage äußert sich neben Flora und Fauna auch in Kultur und kulinarischem Angebot:

Lazise ist nicht nur für seinen Strand berühmt. Die wunderschöne Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen lädt zu romantischen Spaziergängen ein. Etwa 20 Kilometer entfernt liegt das Castello di Sirmione, eine Burg aus dem 14. Jahrhundert mit wuchtigen Mauern. Im mondänen Riva del Garda traf sich schon im 19. Jahrhundert die High Society. Überall finden Sie kleine Restaurants und gehobene Gastronomie für Gourmets. Wer Dolce Vita erleben will, ist hier richtig!

Wo geht’s zum Strand?

Erleben Sie einen Italien-Urlaub der Extra-Klasse. Am Gardasee zeigt sich das Land von seiner besten Seite. Herrliche Landschaft und wunderbares Wetter ergänzen sich harmonisch. Die Badesaison beginnt am Gardasee erst im Juni mit etwa 18 Grad Wassertemperatur. Wie alle oberitalienischen Seen ist auch der Lago di Garda ein Gebirgssee und erwärmt sich daher nur langsam. Sonnenanbeter können sich aber schon im April über Lufttemperaturen von über 20 Grad freuen.

Die schönste Zeit zum Baden und Schwimmen ist im Hochsommer zwischen Juli und August mit Wassertemperaturen zwischen 20 und 25 Grad. Zu den schönsten Badestränden zählt die Relaxactionbeach in Lazise am Südostufer des Sees mit ihrem Sandstrand. Ruhig gelegen ist der Spiaggia di Pisenze im Norden, ein Badestrand mit natürlichem Charakter. Wer bewegtes Strandleben mag, wird an der Jamaica Beach am Südufer vor Sirmione oder an der Coco Beach nahe Desenzano del Garda glücklich.

Kennst Du das Land, wo die Zitronen blüh'n?

Italien wie aus dem Bilderbuch? Agaven, Zypressen, Olivenbäume und Zitronen gehören zur fantastischen Vegetation, die die Landschaft um den See prägt. Besuchen Sie das von Hügeln umschlossene Gardone Riviera oder fahren Sie nach Limone sul Garda und erleben Sie die Pracht der mehrfach im Jahr blühenden Zitronenbäume. Limone zählt zu den schönsten Orten am Gardasee und vielleicht sogar in ganz Italien.

Zu allen Jahreszeiten blüht es rund um den See. Der von André Heller angelegte botanische Garten in Gardone Riviera vereint Edelweiß mit Orchideen und Skulpturen. Im Frühjahr überrascht die Parklandschaft mit Krokuswiesen. Orangenblüten duften intensiv zwischen März und April im Parco Arciducale. Und auf dem Monte Baldo erwartet Sie der „Garten Europas“ mit über 700 einheimischen Pflanzen. Wer selbst einen Garten hat, wird seine Gardasee-Reise in vollen Zügen genießen und manche Inspiration aus Italien mit nach Hause nehmen!

Aktiv auf dem Wasser und am Monte Baldo

Wollen Sie Ihren Urlaub an Italiens schönstem See aktiv mit Fahrrad, Wanderschuhen und Surfbrett gestalten? Das Monte-Baldo-Massiv lädt zum Klettern und Bouldern ein. Sie finden Strecken mit jedem Schwierigkeitsgrad, die das ganze Jahr über genutzt werden können. Auch abwechslungsreiche Wanderungen sind auf dem etwa 2100 Meter hohen Bergmassiv möglich. Wer mit dem Rad unterwegs ist, sollte über eine gute Kondition verfügen. Ein Paradies sind die Berge vom Gardasee für Mountainbiker.

Ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen ist Nago-Torbole. Leichte und fordernde Strecken sind bis hinauf nach Monte Brione möglich. Für alle Surfer beginnt die Saison am Gardasee im April. Bis Oktober kann der Wind in Torbole, Malcesine und Riva del Garda genutzt werden. Vor allem der Norden des Seeareals ist bei Surfern im Urlaub beliebt.

Gardasee Urlaub mit der ganzen Familie

Die Sommerferien nahen und Sie wünschen sich eine Italienreise mit Kindern? Die Region um den Gardasee ist perfekt. Touristisch erschlossen bietet sie neben Komfort und wichtiger Infrastruktur viel Freiraum für Kinder. Hotel, Ferienwohnung oder Haus sind mit Lidl Reisen rasch gefunden.

Als besonders familienfreundlich ist Manerba del Garda bekannt. Laufen Sie bei niedrigem Wasserstand auf die Isola di San Biagio (die Haseninsel) hinüber. Hier gibt es zwar keine Hasen oder Kaninchen, aber ein Ferienerlebnis ist das Überqueren des schmalen, 200 Meter langen Verbindungswegs allemal.

Aufregender geht es in Castelnuovo del Garda zu. Entdecken Sie neben vielen Sehenswürdigkeiten wie der Festung und dem Sea Life Aquarium das Gardaland mit seinen Attraktionen für Kinder und junggebliebene Erwachsene! Im Urlaubsort Toscolano-Maderno ist die römische Villa der Nonii Arrii ein Highlight. Zum Austoben geht es dann an den großen Badestrand. Wer die Ruhe liebt, findet in Peschiera del Garda den perfekten Urlaubsort.

Ferien am Gardasee mit Lidl Reisen buchen

Nicht jeder hat das Glück, auf der Isola del Garda mitten im See zu residieren. Doch jeder kann Top-Angebote für seinen Gardasee Urlaub bei Lidl Reisen finden. Hotel? Ferienwohnung? Oder lieber Ferienhaus? Alles ist möglich. Finden Sie Ihre Unterkunft im idyllischen San Felice del Benaco oder entdecken Sie Ihr Ferientraumhaus in Peschiera del Garda zu günstigen Preisen.

Durch die eigene Anreise wird es gleich noch ein wenig günstiger. Die tollen Angebote von Lidl Reisen finden Sie in unseren Prospekten. Entdecken Sie bei Lidl Reisen Ihr Angebot in Torri del Benaco oder Malcesine und freuen Sie sich jetzt schon auf ein entspanntes Frühstück in Ihrem Ferienhaus in Bella Italia.


FAQ: Anfahrt, Reisezeit und Wetter

Urlauber lieben den Gardasee. Das Gebiet verfügt über eine perfekt erschlossene touristische Infrastruktur. Für Familien- und Soloreisende ist der Ort bestens geeignet. Vom Campingplatz über Ferienwohnung und Ferienhaus bis zum Hotel wird alles angeboten. Es gelten die Einreisebestimmungen nach Italien, das Zahlungsmittel ist der Euro.

Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub am Gardasee?

Hochsaison herrscht zwischen Juli und August. Im April beginnt die Vorsaison. Von September bis Oktober erstreckt sich die Nachsaison. In den Wintermonaten wird es relativ kalt. Alle, die baden wollen, werden die Sommermonate lieben. Wer seinen Urlaub sportlich aktiv gestalten will oder Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten plant, kann Vor- und Nachsaison nutzen.

Welche Möglichkeiten der Anreise gibt es?

Sie können mit dem Flugzeug über Verona oder Orio al Serio in Bergamo anreisen. Es gibt Busverbindungen und günstige Bahnreisen. Oder Sie kommen einfach mit dem Auto. Zwei Autobahnen laufen direkt am Gardasee entlang. Allerdings fallen in Italien Mautkosten an. 

Was kann man am Gardasee unternehmen?

Die Gegend bietet eine abwechslungsreiche Landschaft und ist reich an Sehenswürdigkeiten, die zu Ausflügen einladen. Sie können Ihre Tage am Wasser verbringen oder in den Bergen. Wandern, Surfen oder kulinarisches Verwöhnprogramm? Hier gehen Sie keine Kompromisse ein!

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar
  • Rail & Fly