Urlaub München - Die beliebtesten 570 Reiseangebote

München Urlaub – Metropole mit ländlichem Charme und Weltklasse

München Urlaub buchen - mit Lidl Reisen

Die bayerische Landeshauptstadt hat es in sich: fantastische Lage, jede Menge Geschichte, Kultur und trubeliges Großstadtleben mit ganz speziellem Charakter. Nicht umsonst zählt die Weltstadt an der Isar zu den schönsten Städten der Welt mit der höchsten Lebensqualität. Die können Sie sogar bei einem Kurzurlaub erleben. Dazu genügt schon ein Gang über den Viktualienmarkt oder ein Besuch im Hofbräuhaus.

München ist eine Stadt der Superlative. Und das alles ganz ohne Gigantomanie, sondern mit einem feinen Sinn für Kunst und Lebensart. Bayerns Landeshauptstadt ist einfach wunderschön. Am Rand der Berge gelegen, von der Isar durchflossen, überzeugt das grüne München mit seinen vielen Parks bereits durch seine Lage.

Hinzu kommt ein durch Altbauten geprägtes Stadtbild, eine Fülle an Galerien, Museen und Sehenswürdigkeiten wie die Münchner Frauenkirche oder Schloss Nymphenburg. Nicht zu vergessen: die typische Küche! Weißwurst, Brezn und Bier im Hofbräuhaus gehören genauso dazu wie Leberknödelsuppe und Prinzregententorte. Urlaub in München? Schon morgen kann es losgehen. Buchen Sie jetzt auf Lidl Reisen!

München in allen Facetten

Buchen Sie Ihren Urlaub in München

In der Münchner Altstadt können Sie ganze Tage und Wochen verbringen. Es gibt so viel zu sehen, da ist für jeden etwas dabei. In München findet man kaum Hochhäuser, obwohl nach dem Krieg ein Großteil zerstört war und viele bedeutende Unternehmen in München ansässig sind. Das Herz Bayerns schlägt neben Wirtschaft und Bildung für Kultur und Kunst. Selbst Funktionsbauten wie die Allianz-Arena oder die BMW-Welt passen sich ihrem Umfeld an.

Ein Stadtrundgang startet meist am Marienplatz. Die namengebende Säule der Schutzpatronin Bayerns steht im Zentrum. Rundherum gruppieren sich der Fischbrunnen, das Neue und das Alte Rathaus und zahllose Geschäfte und Restaurants. Vom Alten Peter, dem Aussichtsturm der ältesten Pfarrkirche Münchens, verschaffen Sie sich einen Überblick. Mit etwas Glück kommen Sie genau zur richtigen Zeit, um das Glockenspiel auf dem Platz zu hören und die Figuren zu bewundern. Ein besonderes Highlight bei einem Urlaub in München: Um 21 Uhr wird das Münchner Kindl von Friedensengel und Nachtwächter zu Bett gebracht. Dazu ertönt Musik aus den „Meistersingern“ von Richard Wagner und das „Wiegenlied“ von Johannes Brahms. Vom Marienplatz geht es zu Isar- und Karlstor, nach Schwabing, zur Frauenkirche oder zum Viktualienmarkt.

Bayerns Hauptstadt an Regentagen

Ist es einfach zu nass für einen Spaziergang im Englischen Garten, finden sich viele Möglichkeiten. Wer in München Urlaub macht, braucht keine Angst vor schlechtem Wetter zu haben. Die Stadt hat über 80 Museen und mehr als 30 Theater!

Die Alte Pinakothek im Kunstareal der Maxvorstadt war einst der größte Museumsbau der Welt. Hier finden sich so bedeutende Gemälde wie das Selbstporträt im Pelzrock von Albrecht Dürer. Wer sich mehr für Fußball interessiert, wird die FC Bayern Erlebniswelt in der Allianz-Arena in Schwabing-Freimann aufsuchen. Ein Muss für alle BMW-Fans: der Besuch der Trias aus BMW-Museum, BMW-Welt und BMW Group Classic in Milbertshofen.

Münchens Theater und Opernhäuser sind legendär. Das Residenztheater und die Münchner Kammerspiele, das Hofspielhaus und die Staatsoper glänzen mit überragenden Produktionen. Doch München kann auch Wellness. Neben vielen Angeboten liegt unweit entfernt die größte Therme der Welt: die Therme Erding.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick

Ein Besuch direkt zum Oktoberfest, ein paar Tage ausspannen oder eine Städtereise mit Erholungsbonus? Was wünschen Sie sich? In München geht (fast) alles. Partystimmung auf der Wiesn, Sightseeing mit Übernachtung und große Ferien mit Ausflügen zum Chiemsee, zur Zugspitze und zum hohen Münchner Hausberg. Welche Metropole außer München bietet schon Sommerfrische oder Skifahren inklusive? Zu den 5 schönsten Sehenswürdigkeiten gehören:

  1. Auf Schloss Nymphenburg erleben Sie als Gast die Sommerfrische der Wittelsbacher hautnah. Interieur, Kutschensammlung, Schönheitengalerie und der weitläufige, zu den schönsten Gärten Deutschlands zählende Park laden zu einem ganztägigen Besuch ein.
  2. Der Marienplatz mit Neuem Rathaus und Glockenspiel gehört zu den Orten, die man in München gesehen haben muss. Der Aufenthalt lässt sich durch die verschiedenen Sehenswürdigkeiten, Geschäfte, Cafés und Restaurants abwechslungsreich gestalten.
  3. Der Stachus (der eigentlich Karlsplatz heißt) hat mit dem Karlstor eines der ältesten Stadttore Münchens zu bieten.
  4. Die königliche Residenz mit Hofgarten, Feldherrnhalle, Theatinerkirche und einigen Stadtpalais‘ am Odeonsplatz.
  5. Das Deutsche Museum auf der Museumsinsel vermittelt Einblick in Wissenschaft und Technik. Hier ist unter anderem der erste Dieselmotor zu sehen.

Und was gibt’s zu essen? München kulinarisch entdecken

Einige Spezialitäten gehören zum Pflichtprogramm einer kulinarischen Reise in Bayerns Hauptstadt. Dazu gehört zunächst die Brezn. Der Legende nach entstand die Laugenbrezel durch ein Versehen im frühen 19. Jahrhundert: Anton Nepomuk Pfannenbrenner habe die für den Hof bestimmten Brezeln versehentlich in Salzlauge statt Zuckerwasser getaucht. Beim fürstlichen Frühstück wurde die Variante begeistert aufgenommen!

Unbedingt dazu gehört die Weißwurst samt süßem Senf. Auch sie soll per Zufall entstanden sein (dem Wirt am Marienplatz waren die Kalbsbratwürstchen ausgegangen). Traditionell wird die Weißwurst früh am Tag hergestellt und vormittags verspeist. Dicht darauf folgt die Leberkässemmel. In den Biergärten wird zur Brezn auch Obazda, ein Aufstrich aus Camembert, gereicht.

Bayerische Schweinshaxn mit Knödeln, Soße und Kraut finden sich in jeder Gastwirtschaft. Dazu bestellt man sich am besten eine Maß. Und zum Kaffee? Da kommt Prinzregententorte, ein feines Gebäck aus acht Biskuitböden mit Schokoladenbuttercreme, auf den Tisch.

Feiern in Bayern – zwischen Dult, Oktoberfest und Weihnachtsmarkt

Gefeiert wird in der bayerischen Landeshauptstadt natürlich auch. Schließlich hat das größte Volksfest der Welt hier seinen Ursprung. Viele Menschen besuchen die Stadt an der Isar allein wegen des Oktoberfestes, das seit 1810 jedes Jahr von Mitte September bis Anfang Oktober ausgerichtet wird. Seinen Ursprung hat das Fest in der Hochzeit von Kronprinz Ludwig von Bayern und Prinzessin Therese am 12. Oktober 1810, die mit einem Pferderennen samt Beköstigung auf der Theresienhöhe stattfand. In späteren Jahren kamen noch allerhand Rummelgeschäfte hinzu. So entstand das Oktoberfest mit seinen Festzelten auf der Wiesn, auf dem man sich in Tracht präsentiert, heimische Spezialitäten verzehrt und vor allem jede Menge Bier trinkt.

Daneben feiern die Münchner aber auch gerne Feste wie die Auer Dult am Mariahilfplatz mit Markttreiben, Karussells und jeder Menge Schmankerl von der Bratwurst bis zum Steckerlfisch im Mai, zu Jakobi im Sommer und im Herbst zur Kirchweih. Zu den schönsten Weihnachtsmärkten der Stadt zählen der Christkindlmarkt am Marienplatz, das Weihnachtsdorf in der Residenz und der Christkindlmarkt am Sendlinger Tor.

Mit Lidl Reisen in München Urlaub machen

Am Nachmittag durch den Englischen Garten spazieren? In München-Schwabing auf den Spuren der Boheme in die Geschichte eintauchen oder in der Kaufingerstraße auf Shoppingtour gehen? Mit Lidl Reisen erfüllen sich Ihre Wünsche. Bei uns können Sie eine Städtereise buchen oder einen Kurzurlaub. Sie können sogar den ganzen Sommer hier verbringen. Die wunderschöne Lage von Bayerns Hauptstadt zwischen Alpenvorland und Donau macht es möglich. Von hier sind Sie in Kürze in den Bergen und am Ammer- oder Tegernsee.

Genießen Sie Tage am bayerischen Meer oder royalen Zauber auf den barocken Schlössern von Schleißheim. Wir bieten Ihnen günstige Übernachtungen und organisieren Aufenthalte im Sterne Hotel in der Münchner Innenstadt. Suchen Sie sich einfach aus, was Ihnen gefällt. Unsere Prospekte haben es in sich. Sie wollen ganz spontan in die wunderbare Stadt München aufbrechen? Buchen Sie einfach Last Minute!

FAQ und Tipps für Ihren Urlaub in München

Die Alpen im Süden bringen warme Luft nach München. Das wirkt sich positiv aufs Klima in der Stadt aus. Die wärmsten Tage liegen in den Sommermonaten. Von Juni bis August steigen die Temperaturen. Im Winter locken die nahen Berge zum Skilaufen. Vom Monopteros im Englischen Garten lässt sich der Ausblick auf die im Frühling erwachende Landeshauptstadt der Bayern genießen.

Wann ist die beste Reisezeit?

Das hängt ganz von Ihren Vorlieben und den geplanten Aktivitäten ab: Eine Städtereise lohnt sich immer. Steht Sightseeing im Mittelpunkt, eignen sich Frühling und Herbst. Möchten Sie sich sportlich betätigen und wandern, sind diese Jahreszeiten ebenfalls zu empfehlen. Für den Wintersport kommen Sie zwischen Dezember und Februar in Bayerns Hauptstadt. Wollen Sie das Oktoberfest besuchen, sollte rechtzeitig gebucht werden – in dieser Zeit kommen die meisten Gäste. Für einen Kurzurlaub mit Kultur und Wellness ist rund ums Jahr Gelegenheit.

Kann man in München günstig Urlaub machen?

Die bayerische Hauptstadt gilt allgemein als teuer. Doch wenn Sie eine Unterkunft etwas außerhalb der Innenstadt wählen, können Sie sparen. Günstig ist auch immer eine Last-Minute-Buchung! In den Prospekten von Lidl Reisen finden Sie immer wieder besonders günstige Angebote. 

Warum sollte man nach München fahren?

Die Vorzüge liegen auf der Hand: fantastische Lage, ausgewogenes Klima, wunderbares Essen, jede Menge Geschichte und Kultur und Events. Für jeden ist etwas dabei. Den Feingeist zieht es in die Pinakothek, den Technikbegeisterten ins Deutsche Museum, alle Fußballfans in die Allianz-Arena und Gartenfreunde in die vielen Parks und Grünanlagen, während Aktivurlauber die Umgebung entdecken.

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar
  • Rail & Fly