Urlaub Costa Rica - Die beliebtesten 232 Reiseangebote

Costa Rica Urlaub: Pura Vida voller Natur und Schönheit

Costa Rica Urlaub buchen - mit Lidl Reisen

Traumhaft zwischen Karibik und Pazifischem Ozean liegt Costa Rica, die „reiche Küste“. Das Urlaubsparadies lockt mit Sonne, Strand und Meer. In den Regenwäldern blühen Orchideen und tummeln sich seltene Tiere. In den Lagunen können Sie Seekühe und Krokodile beobachten und vom Vulkan Poás blicken Sie in spektakulär türkisgrüne Kraterseen. Sie wollen wissen, wie der Kaffee wächst, sich entspannen, wandern, tauchen oder surfen? Machen Sie Urlaub in Costa Rica! Bei Lidl Reisen gibt’s die passenden Angebote!

In Costa Rica zeigt sich Südamerika von seiner schönsten Seite. Sie begegnen in diesem Paradies Schmetterlingen, Kolibris und blühenden Orchideen. Kapuzineräffchen, Faultiere, Schildkröten, Krokodile und Wildkatzen sind hier zu Hause. Costa Rica zählt zu den Ländern mit extrem hoher Biodiversität. Die Artenvielfalt ist überwältigend.

Doch die flächenmäßig kleine Republik hat noch viel mehr zu bieten: Strände am Karibischen Ozean und dem Pazifik, imposante Vulkanlandschaften und tropische Regenwälder prägen die wunderschöne Landschaft von Costa Rica. Präkolumbianische Kultur, Spuren der Kolonialzeit und jamaikanische Einflüsse finden Sie in Puerto Viejo, La Fortuna und San José, der Hauptstadt Costa Ricas. Sie wünschen sich einen wirklich außergewöhnlichen Urlaub? Kommen Sie nach Costa Rica! Bei Lidl Reisen finden Sie Angebote, mit denen Sie garantiert glücklich werden!

Costa Rica in allen Facetten

Buchen Sie Ihren Urlaub in Costa Rica

Wann haben Sie das letzte Mal einen Papagei getroffen oder ein Krokodil im Fluss gesehen? Sie wünschen sich einen Tag am Strand unter Palmen mit Blick auf das weite Meer? Sie wollen die ultimative Welle mit Ihrem Surfbrett reiten? Oder zieht es Sie unter Wasser zu den Thunfischen, Mantas und Barrakudas? Einmal ganz oben auf einem Vulkan zu stehen oder durch den tropischen Regenwald zu wandern, wäre fantastisch?

Es gibt ein Land auf der Welt, das all Ihre Träume erfüllt: Costa Rica! Es liegt gleich zwischen zwei Meeren. Pazifik und Karibik rahmen es zärtlich ein. Das Gebiet gehört zu den Regionen mit dem reichsten Tier- und Pflanzenbestand. Es vereint Vulkanlandschaften mit dichten, tropischen Wäldern, traumhaften Stränden und eindrucksvollen Städten. Hinzu kommt ein angenehmes Klima von November bis April mit 25 bis 30 Grad und einer Wassertemperatur, die ganzjährig über 25 Grad liegt. Einen schöneren Ort zum Entspannen werden Sie kaum finden!

Costa Rica – reiche Küste des puren Lebens

Entdecken Sie die Tropen und reisen Sie nach Costa Rica. Um den Naturschutz hat man sich hier früh gekümmert: Die Hälfte des Landes ist dicht mit Wald bewachsen. Etwa 160 Gebiete wie Nationalparks und Reservate stehen unter besonderem Schutz. Dadurch konnte sich eine große Vielfalt an Tieren und Pflanzen erhalten, die einmalig auf der Welt ist.

Schon die Spanier nannten Costa Rica bei seiner Entdeckung „reiche Küste“. Jeder, der am Strand steht, wird das verstehen. Reich beschenkt ist Costa Rica nicht nur mit üppiger Vegetation, es liegt auch zwischen zwei traumhaften Meeren. Karibikküste und Pazifischer Ozean bewerben sich um Ihre Gunst.

Tauchen Sie in das Leben der Städte ein und erleben den weiteren Sinn von Pura Vida, dem Wahlspruch vom puren Leben. Erfahren Sie das karibische Flair und die exotische Atmosphäre der Hauptstadt San José, von Turrialba im Hochland Costa Ricas oder von Manuel Antonio.

Die 5 schönsten Strände von Costa Rica

Versinkt die Sonne im Karibischen Meer, erleben Sie Romantik am Strand. Doch auch Surfer und Familien mit Kindern finden ihren Lieblingsplatz an der Sonne unter immergrünen Palmen. Zu den 5 schönsten Stränden von Costa Rica gehören:

  1. Playa Barrigona liegt, umgeben von Palmen und Hügeln, in einer Bucht nahe Sámara. Der Naturstrand ist etwas für Individualisten und Naturfreunde, die das Ursprüngliche schätzen und sich zurückziehen wollen.
  2. Playa Blanca und sein Pendant, der schwarze Playa Negra nahe Cahuita, gehören zu den Postkartenstränden. Üppige Vegetation und hohe Klippen umgeben ihn schützend. Der weiße 500-Meter-Strand ist naturbelassen. Nahe Korallenriffe und türkisblaues Wasser laden zum Tauchen ein.
  3. Santa Teresa im Süden von Costa Rica auf der Halbinsel Nicoya ist ein Eldorado für Surfer: mit fantastischen Wellen und wunderbarem, weißem Sand. Ganz in der Nähe liegt das malerische Dorf gleichen Namens und bietet Abwechslung beim Sightseeing.
  4. Playa Manzanillo mit seinen 4 Kilometern Sandstrand an der Karibikküste wird von Seglern und Tauchern geschätzt. 200 Meter vor der Küste liegen Korallenriffe, Schildkröten und Affen besuchen den Manzanillo ebenfalls gerne.
  5. Puerto Viejo zählt vor allem für die Surfer zu den bekanntesten Stränden der Karibikküste. Hier treffen sie auf die „Salsa Brava“, die stärkste Welle Costa Ricas.

Leguane, Nationalparks und Vulkane

Eine Reise nach Costa Rica ist immer mit abenteuerlichen Naturbeobachtungen verbunden. In Monteverde können Sie über dem Nebelwald schweben und die grüne Pracht bewundern. Skywalk und Zipline machen es möglich. Ganz in der Nähe duftet der angebaute Kaffee.

Costa Rica hat zahlreiche Nationalparks, die Sie allein oder in Gruppen besuchen können. Eine Führung gibt Ihnen die Chance, viele Tiere hautnah zu erleben. Im costa-ricanischen Regenwald können Sie sogar kleine Drachen erleben: Leguane wirken urzeitlich. Auf Bäumen, am Boden und im Wasser sind sie zu finden.

Zu den beliebtesten Attraktionen in Costa Rica zählen die Vulkane. Insgesamt sind es 66. Davon gehören 6 zu den aktiven Vulkanen. Bei keinem Besuch fehlen dürfen Arenal, Irazu, Poas, Rincon de la Vieja und Turrialba. In den Thermalquellen am Vulkan Arenal können Sie entspannt baden und gleichzeitig den Anblick der feurigen Riesen von Costa Rica genießen.

Wandern, surfen, tauchen – oder einfach unter Palmen entspannen?

Auf Costa Rica Reisen können Sie aktiven Urlaub mit Entspannung und Sightseeing verbinden. Eine Reise in das kleine Land in Mittelamerika steckt voller Überraschungen. An den Sandstränden von Costa Rica erwartet Sie ein Gemälde aus türkisblauem Meer, grünen Palmen und weißem Sand. Surfer und Taucher schätzen die Spots an Karibik- und Pazifikküste. Auf Wanderungen durch den Tortuguero-Nationalpark machen Sie Bekanntschaft mit Schildkröten oder Sie begeben sich auf Nicoya auf Safari.

In San José lernen Sie Land und Leute von Costa Rica kennen. Die Metropole der anderen Art verbindet moderne urbane Züge mit Kolonialarchitektur im klassizistischen Stil. Auf Ihrer Reise nach Costa Rica sollten Sie die Hauptstadt nicht verpassen. Besuchen Sie das unterirdische Museum Museo de Oro Pre-Colombiano und das Jade Museum, um etwas über die Geschichte Costa Ricas zu erfahren. Auf dem Mercado Central erleben Sie den Alltag und wer auf seiner Costa Rica Reise südamerikanisches Tivoli erleben will, der darf den Parque Diversiones in San José nicht vergessen.

Mit Lidl Reisen nach Costa Rica

Sie planen, in Costa Rica Urlaub zu machen? Wir haben das passende Angebot für Sie. Schauen Sie sich unsere Prospekte an und entscheiden Sie sich für einen Strandurlaub oder eine Rundreise. Lassen Sie sich von uns an herrliche Sandstrände, in die Tiefen des Nebelwalds und auf Vulkane entführen. Costa Rica Reisen gehören zu den besonderen Momenten im Leben. Wer einmal die Exotik der Nationalparks erfahren und einem Faultier in freier Wildbahn begegnet ist, weiß den Wert der Natur zu schätzen und nimmt ein Stück Glück in den Alltag mit. Ein kleiner Tipp für Sparfüchse: Nach Costa Rica können Sie auch Last Minute reisen. Dann erobern Sie Mittelamerika zu günstigen Preisen und stehen schon bald verliebt an der Pazifikküste.

FAQ und Tipps zu Reisen nach Costa Rica

Sie wollen in die Tropen? Sie möchten Costa Rica für sich entdecken und haben noch viele Fragen zu Ihrer Reise? Wir geben Antwort zu Einreise, Klima und bester Reisezeit. Zu den aktuellen Bestimmungen gibt das Auswärtige Amt Auskunft.

Wann ist die beste Reisezeit für Costa Rica?

März und April gelten als ideal für einen Strandurlaub. In den Folgemonaten wird es schnell sehr heiß. Von Mai bis November herrscht Regenzeit. Insbesondere im August müssen Sie mit starken Regengüssen rechnen. Planen Sie Ihre Reise daher sorgfältig.

Wie ist das Klima in Costa Rica?

In Costa Rica herrscht tropisches Klima. Die Trockenzeit reicht von Dezember bis April. In diesen Monaten ist es warm und überwiegend trocken. Generell können Sie ganzjährig mit Temperaturen um die 25 Grad rechnen. Die Wassertemperatur liegt zwischen 26 und 29 Grad. In höheren Lagen kann es jedoch deutlich kühler werden. Wollen Sie Ihre Reise zum Wandern und Entdecken der Nationalparks nutzen, lassen Sie sich von lokalen Experten zur aktuellen Wetterlage beraten.

Wie bleibe ich im Land mobil?

Sie können im Land mit dem Bus reisen oder Inlandsflüge nutzen. Einen Flughafen gibt es in der Nähe von San José. Tauchspots werden mit Booten angefahren. Die legendären, bunt bemalten Ochsenkarren haben heute bei den Costa Ricanern eher musealen Wert.

Was muss ich vorbereiten?

Vor einer Reise in die Tropen empfiehlt sich gegebenenfalls ein kurzer Check-up beim Hausarzt. Bei Ihrer Bank erfahren Sie, ob Ihre Karten gültig sind und mit welchen Transfergebühren Sie rechnen müssen. Zahlungsmittel in Costa Rica ist der Costa-Rica-Colón. Bei Reisen über Land sollten Sie Bargeld dabei haben. Ein kleiner Tipp: Packen Sie einen Stromadapter für 110 V ein, um Ihr Handy und andere technische Geräte nutzen zu können.

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar
  • Rail & Fly