Urlaub Aruba - Die beliebtesten 41 Reiseangebote

Aruba Urlaub: Karibikfeeling mit niederländischem Touch

Sie wollten die unbändige Lebensfreude der Karibik schon immer einmal live erleben? Dann verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub auf Aruba! Die kleine, aber feine Karibik-Insel lockt mit wie aus dem Bilderbuch geschnittenen Sandstränden, einer von niederländischen Einflüssen geprägten Kultur und traumhaften Naturkulissen im Nationalpark Arikok. Lassen Sie den Alltag hinter sich und genießen Sie Sonne satt mit einer perfekten Mischung aus Abenteuer und Erholung auf Aruba.

Aruba ist ein außergewöhnliches Reiseziel: Hier treffen paradiesische Traumstrände auf niederländische Architektur und die karibische Gelassenheit auf eine europäische Lebensart. Als kleinste der drei ABC-Inseln lockt Aruba mit einem unglaublich persönlichen Ambiente, sodass sich hier garantiert jeder auf Anhieb wie zu Hause fühlt. 

An den über 20 feinsandigen Stränden Arubas steht Erholung pur auf dem Programm. Gleichzeitig gewährt Ihnen die Inselhauptstadt Oranjestad spannende Einblicke in die Geschichte Arubas. Mit ihrem weitläufigen Arikok Nationalpark bietet die Insel auch etwas für Aktivurlauber.

Flexible Top-Angebote für Ihren Aruba Urlaub finden Sie bei Lidl Reisen! Als Frühbucher profitieren Sie dabei von den günstigsten Preisen und der größten Auswahl. Sie buchen Ihre Reise lieber spontan? Dann lassen Sie sich doch von den Last Minute Schnäppchen inspirieren.


Aruba in allen Facetten

Buchen Sie Ihren Urlaub auf Aruba

Auf der karibischen Trauminsel Aruba ticken die Uhren ein wenig anders. Ganzjährig sommerliche Temperaturen, feinsandige Bilderbuchstrände, eine artenreiche Unterwasserwelt und ihre vielschichtige Kultur machen die kleinste der niederländischen ABC-Inseln zu einem Urlaubsparadies der Sonderklasse.

Kein Wunder also, dass die vor der Küste Venezuelas liegende Karibik-Insel von ihren Bewohnern auch liebevoll „One Happy Island“ genannt wird. Trotz einer Fläche von gerade einmal 180 Quadratkilometern strotzt Aruba vor Vielfalt. Neben ihren weltberühmten Stränden zählen die sympathische Hauptstadt Oranjestad und der von charakteristischen Divi-Divi-Bäumen geprägte Arikok Nationalpark zu den Höhepunkten der Insel. 

Sind auch Sie reif für die Insel? Dann kommen Sie nach Aruba und erleben Sie einen unvergesslichen Badeurlaub mit einer ordentlichen Portion Natur, Kultur und Abenteuer! 

Sonne, Sand und Meer: Arubas schönste Strände

Von bestens erschlossenen Party-Stränden bis hin zur romantischen Badebucht – auf Aruba findet jeder einen Strand ganz nach seinem Geschmack. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: das türkisblaue karibische Meer, feinsten weißen Sand und Sonne satt! Zu den schönsten Stränden der Insel Aruba zählen: 

Eagle Beach

Der familienfreundliche Eagle Beach gilt als beliebtester Badestrand auf Aruba und wurde sogar mehrmals zu einem der schönsten Strände der Welt gekürt. Dies hat einen guten Grund: Das Meer ist hier glasklar, der Sand strahlend weiß und die Sonnenuntergänge atemberaubend schön. 

Flamingo Beach

Dank seiner tierischen Namensgeber ist der sich auf einer kleinen Privatinsel befindende Flamingo Beach weit über die Grenzen der Karibik hinaus berühmt. Zwischen dem türkisblauen Meer und grünen Kokospalmen tummeln sich an diesem weißen Sandstrand regelmäßig rosafarbene Flamingos. 

Arashi Beach

Tauch- und Schnorchelfans aufgepasst! Die Gewässer rund um den Arashi Beach glänzen nicht nur mit besten Konditionen zum Baden, sondern auch mit einer äußerst bunten Unterwasserwelt. Mit etwas Glück begegnen Ihnen hier sogar seltene Meeresschildkröten. 

Druif Beach

Ein authentisches Karibikfeeling mit ruhigem Ambiente machen den Druif Beach zu einem Favoriten bei Paaren und Familien gleichermaßen. Hier erwartet Sie außerdem eines der Top-Fotomotive der Karibik-Insel: im türkisblauen Meer stehende Holzpfähle mit neugierig dreinblickenden Pelikanen.  

Palm Beach

Dieser bestens erschlossene Bilderbruchstrand erstreckt sich auf einer Länge von rund 3 Kilometern. Darüber hinaus punktet der Palm Beach mit einem breiten Freizeitangebot inklusive Kajakverleih, Wasserski, Bars und Casinos. Dank seiner zahllosen Palmen macht der Palm Beach seinem Namen alle Ehre!  

Boca Catalina

Der Boca Catalina Strand ist von einem intakten Korallenriff umgeben. Dies macht ihn zu einem der beliebtesten Tauch-Hotspots der Insel. Nicht weniger beeindruckend ist hier der Weitblick auf die Küste Arubas. 

Tipp: An den Stränden Baby Beach, Rodgers Beach, Divi Beach und Hadicurari Beach können Sie ebenso hervorragend die Seele baumeln lassen! 

Arubas kulturelle Hotspots: Oranjestad und San Nicolas

Oranjestad ist Arubas Hauptstadt und zugleich die größte Metropole der Insel. Das von schmalen und bunten Häusern geprägte Zentrum Oranjestads erinnert ein wenig an Amsterdam. Während eines Bummels durch die von historischen Kolonialgebäuden gesäumte Altstadt reisen Sie zurück in die Anfänge der niederländischen Besiedelungsgeschichte. 

Bei einem anschließenden Besuch des historischen Museums Fort Zoutman können Sie sogar das älteste noch bestehende Gebäude der Inselmetropole bestaunen. Ebenso lohnenswert ist ein Abstecher zum Leuchtturm California Lighthouse am nördlichen Ende der Stadt. Von dort sind die Aussichten auf die Küste Arubas phänomenal. 

Knapp 20 Kilometer von Oranjestad befindet sich Arubas zweitgrößte Stadt San Nicolas. Der südlichste Ort der Insel entwickelte sich vom einstiegen Fischerdorf zur wichtigsten Industriestadt auf Aruba. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehört hier die Kultkneipe Charlie's Bar. Schon seit über 80 Jahren hängen dort Besucher aus der ganzen Welt verschiedenste Habseligkeiten an den Wänden auf. 

Aruba Reisen: Natur pur im Nationalpark Arikok

Der über 34 Quadratkilometer umfassende Nationalpark Arikok nimmt knapp 20 Prozent der gesamten Fläche Arubas ein. Das Naturparadies lockt Besucher mit einem über 30 Kilometer umfassenden Netzwerk an traumhaften Wanderwegen. Seine einzigartige Flora und Fauna machen den Nationalpark zum natürlichen Highlight jedes Aruba Urlaubs.

Hier wird die maritime Küstenlandschaft von den berühmten Divi-Divi-Bäumen geprägt. Diese tropische Baumart gilt sogar als eines der Wahrzeichen Arubas. Den schönsten Ausblick genießen Sie übrigens vom höchsten Punkt der Insel, dem knapp 200 Meter hohen Jamonata Hill. 

Mit Lidl Reisen die schönsten Seiten Arubas erleben 

Sie träumen von einem Urlaub in der Karibik mit endlosen Stränden, luxuriösen Resorts, unberührter Natur und spannender Kultur? Dann kommen Sie nach Aruba! Auf der kleinsten Insel der niederländischen Antillen erwartet Sie ein harmonischer Kontrast aus Entspannung und Abenteuer. 

Es überrascht daher kaum, dass sich auf Aruba Alleinreisende, Paare und Familien mit Kindern gleichermaßen wohlfühlen. Günstige Angebote für dieses äußerst beliebte Reiseziel finden Sie bei Lidl Reisen. Ob als rundum sorgloser All-Inclusive-Badeurlaub inklusive Flügen, Resort, Spa-Angebot und Verpflegung oder als flexible Individualreise  – auf der Insel Aruba findet jeder sein ganz persönliches Stück vom Paradies! 

Tipp: Falls Sie nicht nur Aruba, sondern auch Bonaire und Curacao entdecken möchten, finden Sie bei Lidl Reisen günstige Top-Angebote für unvergessliche Urlaube auf jeder dieser Trauminseln. 


FAQ und Tipps für Ihre Reise nach Aruba

Offizielle Währung ist der Aruba-Florin (AWG). Allerdings werden auf den Niederländischen Antillen, also auch auf Bonaire, Curacao und St. Maarten, in weiten Teilen US-Dollar und Euro als Zahlungsmittel akzeptiert.  

Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub auf Aruba?

Grundsätzlich sind Reisen nach Aruba und anderen Teilen der Karibik (zum Beispiel auf die Dominikanische Republik) das ganze Jahr über möglich. Am günstigsten sind Urlaube jedoch zwischen April und August. Bei Lufttemperaturen von durchschnittlich 28 Grad und Wassertemperaturen um die 26 Grad sind Badeurlaube zu jeder Jahreszeit möglich. Die Hauptreisezeit für Karibik Urlaube ist von Dezember bis April. 

Wie komme ich von Aruba am besten zu den anderen ABC-Inseln?

Wer während des Aruba Urlaubs auch die beiden Inseln Bonaire und Curacao besuchen möchte, nutzt dazu am besten das Flugzeug. Regionalfluglinien bieten täglich mehrere Flüge zwischen den karibischen Inseln an. 

Was muss ich bei der Einreise nach Aruba beachten?

Obwohl Aruba offiziell zu den Niederlanden gehört, ist die Insel weder in der EU noch Teil des Schengen-Raums. Bis zu einer Reisedauer von 90 Tagen benötigen deutsche Staatsbürger kein Visum. Bei der Einreise muss der Reisepass allerdings noch mindestens 6 Monate gültig sein. Weitere Einreiseinformationen erhalten Sie beim Auswärtigen Amt.


  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar
  • Rail & Fly