Pauschalreisen Bali - Die beliebtesten 769 Reiseangebote

Pauschalreise Bali: Bunte Pagoden, dunkles Grün und Sonne am Strand

Trauminsel Bali – mitten im Indischen Ozean unter tropischer Sonne. Weite Strände, Reisterrassen und imposante Tempel bestimmen das Bild der Insel. Staunen Sie über Vulkane und Wasserfälle und entdecken Sie die reiche Kultur des Inselvolks in Ubud, der Hochburg der Künstler, in Celuk, dem Dorf der Silberschmiede, oder in Batubulan, dem Dorf der Bildhauer. Entspannung mit Sonnengarantie und einer Prise Abenteuer, hier auf Bali ist sie zu finden.

Charlie Chaplin meinte, auf Bali den wahren Sinn des Lebens gefunden zu haben. Anfang der 1930er Jahre besuchte der Schauspieler die Insel der Götter. Die fantastische Landschaft, die reiche Kultur und das freundliche Wesen der Menschen begeisterten ihn. Es sind die mit dichtem Grün bewachsenen Vulkane, die ihm zuerst auffielen. Bis heute gehören sie zu den ersten Eindrücken bei einem Bali-Urlaub.

An den traumhaften Stränden von Sanur im Osten und Nusa Dua im Süden von Bali können Sie beim Rauschen der Wellen entspannen oder zu einem Tauchgang aufbrechen. Surfer zieht es nach Kuta, in den Westen von Bali, nahe der Hauptstadt Denpasar. Ubud im Hochland der Insel ist Zentrum von Kunst, Kultur und Wellness. Erleben Sie tiefenentspannt Urlaub pauschal auf Bali. Einen Vorgeschmack bieten die Lidl Reisen Prospekte. Buchen können Sie das Rundum-Glücklich-Paket bequem online.

Bali entdecken und Traumurlaub genießen

Buchen Sie Ihre Pauschalreise in Bali

Viele sahen in Bali das letzte Paradies. Großstadtmüde kamen sie nach Indonesien und verliebten sich in die zauberhafte Insel im Indischen Ozean. Neben dem Weltstar Charlie Chaplin waren Erfolgsautorin Vicki Baum und der malende Komponist Walter Spies zu Gast. Er war einer der ersten Europäer, landete zunächst als Matrose, wurde vom Sultan von Yogyakarta eingeladen, um das europäische Orchester des Herrschers zu leiten, und entdeckte die balinesische Kultur für sich. Nahe dem Sacred Monkey Forest Sanctuary, in Campuan, am Zusammenfluss von Oos und Tjampuhan finden Sie seinen Bungalow.

Den Garten Eden können Sie auch heute für sich entdecken. Die Resorts in Sanur, Kuta und Nusa Dua bieten traumhafte Landschaft, Meer und Sonne satt. Reisen Sie ins Landesinnere der Insel bezaubern Regenwald, Terrassen-Reisfelder, Mangrovenwälder und Lavalandschaft. Der Taman Bali Barat Nationalpark im Westen schützt Regenwald und Tiere wie Zibetkatzen, Leoparden und den Bali-Star, einen Vogel, den es nur auf der Insel gibt.

Abenteuer und Exotik in Balis Hauptstadt

Denpasar, architektonisch kolonial geprägt, ist die lebendige Hauptstadt Balis. Der zentrale Platz Taman Puputan erinnert an den Kampf gegen die niederländische Kolonialmacht. Vor dem Rathaus befindet sich ein Brunnen, in dessen Mitte Batara Guru, der Gott der vier Himmelsrichtungen, thront. Er zeigt, wie eng die Gegenwart mit traditionellen Formen der Religion verbunden ist.

Gleich gegenüber steht das Museum Negeri Propinsi Bali. Es bietet Ihnen einen Überblick über Kunst, Kultur und Architektur Balis von der Frühzeit bis zur Gegenwart. Nicht weit entfernt erhebt sich Pura Jagatnatha, der bedeutendste Tempel der Hauptstadt. In Vollmondnächten ist er ein beliebter Treffpunkt.

Ein Kuriosum ist die St. Josephskirche, die wie ein Tempel erbaut wurde. Ein weiteres Highlight ist der Pura-Maospahit-Tempel mit den imposanten Statuen von Garuda (dem Reittier von Vishnu und nationalem Wahrzeichen von Indonesien) und Batara Bayu (einem Riesen).

Die schönsten Strände von Bali

Ein Bali Urlaub kann vieles sein, doch vor allem steht Erholung auf dem Programm. Bei Pauschalreisen ist der Entspannungsfaktor hoch: Für An- und Abreise, Aufenthalt und Verpflegung ist bereits gesorgt. Meist gibt es in den Resorts noch viele Extras, wie Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten oder Wellness-Specials.

Die indonesische Insel macht einem das Abschalten leicht. Die Temperaturen liegen das ganze Jahr zwischen 22 und 31 Grad. In den Bergen ist es etwas kühler. Die Wassertemperatur pendelt zwischen 27 und 29 Grad. Fehlt nur noch der passende Strand. Zu den 5 schönsten Stränden auf Bali gehören:

  1. Sanur Beach – im Osten gelegener goldfarbener, touristisch erschlossener Sandstrand, der sich nach Norden hin durch Zunahme von Vulkangestein schwarz verfärbt. Durch den Schutz mehrerer Riffe und den flachen Zugang zum Wasser ist Sanur Beach bei Bali Familienurlaub mit Kindern beliebt.
  2. Kuta Beach – kilometerlanger, heller Sandstrand im Südwesten, komplett touristisch erschlossen. Durch hohe Wellen und starken Unterströmungen ist beim Baden Vorsicht geboten. Von erfahrenen Surfern wird Kuta Beach geschätzt. Der Sonnenuntergang wird zum Event. Clubs und Bars befinden sich in der Nähe. (Die Strände Kuta, Legian und Seminyak gehen quasi ineinander über.)
  3. Kelingking Beach bei Kubu ist ein kleiner Sandstrand für Individualisten, geschützt durch dichte Wälder und zwei Bergketten, die jedoch den Zugang erschweren.  
  4. Nusa Dua Beach im Süden ist ein touristisch erschlossener, sehr sauberer Sandstrand für Familien, mit Restaurants und Golfplatz in der Nähe. Highlight ist der Waterblow auf der östlichen Seite der Halbinsel Bukit: Bei Flut brechen die Wellen in eine Felsspalte hinein und werden bis zu 8 Metern hoch in die Lüfte katapultiert.
  5. Jimbaran Beach zeichnet sich durch feinen Sand, seine komplette Erschließung und viele Attraktionen vom Stand-up-Paddeling bis zum Surfen aus.

Im Garten Eden

Die fantastische Vegetation hat schon viele begeistert. Das dichte Grün, die einmaligen Terrassen der Reisfelder, die tiefen Regenwälder. Palmsavannen und Mangrovensümpfe finden Sie im geschützten Bereich des Bali Barat Nationalparks. Teil des Schutzgebiets sind auch die Korallenriffe. Für Taucher ist die Artenvielfalt unter Wasser ebenso ein Paradies wie für Wanderer der Inselbereich mit den begrünten Vulkanen.

Von den Resorts aus können Sie bequem aufbrechen, um die Insellandschaft zu erkunden. Im Nationalpark begleitet Sie dazu ein Guide.

Inselhopping liegt auch auf Bali im Trend. Vom Tengkulung Point geht es zum Schildkröten-Beobachten nach Nusa Pudut und zu den Sehenswürdigkeiten nach Java oder Lombok. Südöstlich von Bali liegen die drei Nusa-Inseln. Höhlen, Naturpools und raue Klippen erwarten Sie auf Nusa Penida.

Mit Lidl Reisen einfach entspannen: Bali-Pauschalreise buchen

Ein Sonnenuntergang in Sanur am Indischen Ozean. Ein Ausflug zu den Sehenswürdigkeiten von Tanjung Benoa. Tauchen vor Nusa Dua. Urlaub auf Bali ist ein Traum. Wollen Sie sich einfach nur erholen, bietet Ihnen ein Pauschalurlaub inmitten von Grün und türkisblauem Wasser alles, was Sie brauchen.

Die Traditionen Indonesiens werden Sie faszinieren. Schon Charlie Chaplin war von den Tänzen begeistert und schwärmte von Ruhe und Freundlichkeit. Lassen Sie den Alltag pauschal hinter sich. Schon am Flughafen kann Ihr Traum beginnen. Ab jetzt übernimmt der Reiseveranstalter und Sie können sich einfach zurücklehnen. Am nächsten Morgen steht das Frühstück schon bereit. Gleich danach geht es an den Strand, mittags ins Spa und am Abend genießen Sie Partystimmung oder himmlische Ruhe. Neugierig geworden? lidl-reisen.de bringt Sie im Urlaub nach Indonesien.


FAQ zu Pauschalreisen nach Bali

Urlaub ab dem Flughafen inklusive Frühstück und Vollpension – das ist Pauschalurlaub auf der Insel Bali. Lassen Sie sich in Top-Regionen entführen und genießen Sie in Ihren Ferien das volle Programm vom idealen Resort bis zu Ausflügen in die Künstlerstadt Ubud. Auch Rundreisen auf Bali mit Indonesien Inselhopping sind möglich.

Die Insel Bali gehört zu Indonesien. Zahlungsmittel ist die Indonesischen Rupiah (IDR). Klären Sie rechtzeitig vor Ihrer Bali-Reise die Gültigkeit Ihrer Karten und eventuelle Transfergebühren. Auskunft dazu gibt Ihre Hausbank. Eine Konsultation beim Hausarzt bietet Raum zum Abklären von Fragen zum Flug und zur Reiseapotheke. Auf jeden Fall sollte ein Sonnenschutz mit und Sie brauchen eine international gültige Krankenversicherungskarte.

Wann ist die beste Reisezeit für eine Pauschalreise nach Bali?

Der meiste Regen fällt zwischen November und April. Die Temperaturen bleiben relativ gleichmäßig das ganze Jahr über bei um die 30 Grad. Der Monat mit den meisten Sonnenstunden ist August. Als beste Reisezeit gelten die Monate von Mai bis Mitte Oktober. Passen Sie Ihre Garderobe dem Klima an. Ein Sonnenhut wird empfohlen.

Wann buche ich meine Bali-Pauschalreise am besten?

Buchen Sie Ihren Bali-Urlaub möglichst früh. Das hat viele Vorteile: Sie gewinnen Vorbereitungszeit. Sie können günstig buchen. Sie haben eine große Auswahl an verschiedenen Resorts von Jimbaran über Legian bis Seminyak. In der Regel kommt auch ein Frühbucherrabatt hinzu. Mindestens 6 Monate vorab sollten Sie sich für Ihren Urlaub in Indonesien entschieden haben.

Wie kann ich bei Pauschalreisen nach Bali sparen?

Wer im Urlaub Bali als Ziel wählt, muss in der Regel etwas tiefer in die Tasche greifen. Doch es gibt verschiedene Möglichkeiten, auch bei dieser Reise zu sparen. Dazu gehören:

  • die geschickte Buchung – es gibt immer Angebote und Sie können vom Frühbucherrabatt oder bei Bali Last-Minute-Reisen profitieren
  • der Vergleich von Reisen – schauen Sie, was in den Angeboten enthalten ist und was das Hotel auf Bali Ihnen bietet; dazu gehören: Lage des Resorts, Qualität der Zimmer, Transfer zum Flughafen, Frühstück, Mittag- und Abendessen, Spa und Wellness, besondere Specials am Strand, zusätzliche Möglichkeiten wie Ausflüge
  • die Wahl des Resorts, während Kuta oft am teuersten ist, können Sie in Nusa Dua oder Sanur Glück mit günstigen Preisen haben
  • der Zeitpunkt – außerhalb der Hochsaison kann es preiswerter sein
  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar
  • Rail & Fly