Pauschalreisen Kroatien - Die beliebtesten 521 Reiseangebote

Parkplatz

Pauschalreise Kroatien: Balkanflair mit Strand und Bergen

Kroatien – so fern, so nah – gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen. Strandurlaub an der Adria, Mittelmeer-Charme auf den Inseln, raue Klippen an der Küste und romantische Bergdörfer in Istrien bieten beste Voraussetzungen für einen vielseitigen Urlaub mit Erholung, Aktivitäten und Sightseeing. Mit einer Pauschalreise bekommen Sie das Glück im Paket und können sich rundum verwöhnen lassen. Und das nicht nur mit Cevapcici, Fisch mit Paprika und Rotwein.

Weiße Boote, blaues Meer, Landschaften mit antiken Bezügen, über tausend Inseln, die sich wie kostbare Perlen einer Kette am Ufer der Adriatischen Küste entlangziehen. Dazu hohe Berge, Wasserfälle und Höhlen, die den ursprünglichen Charakter des Landes unterstreichen. Kroatien fasziniert durch seine Lage zwischen Ost- und Südeuropa.

Genießen Sie in der österreichisch-ungarisch geprägten Hauptstadt Zagreb einen Hauch Doppelmonarchie. Lernen Sie mit Dubrovnik eine der schönsten Städte des Mittelmeerraums kennen und gehen Sie zwischen Antike, Mittelalter und Gegenwart auf Zeitreise. Römische, byzantinische, osmanische und venezianische Einflüsse haben im einstigen Ragusa architektonisch ihre Spuren hinterlassen.

Auf einer Pauschalreise können Sie sich ganz Ihren Vorlieben widmen: Träumen Sie am Goldenen Horn auf der Insel Bra?. Entdecken Sie die Tropfsteinhöhle Biserujka auf der Insel Krk oder statten Sie dem Diokletianpalast in Split einen Besuch ab. Für An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung ist bei einer Pauschalreise schon gesorgt.

Kroatien entdecken und Traumurlaub genießen

Buchen Sie Ihre Pauschalreise in Kroatien

Vormittags am Punta Skala das Strandleben genießen, nachmittags in die Altstadt von Zadar zum Sightseeing zu den römischen und venezianischen Ruinen und abends nach Novlaja auf der Insel Pag zum Feiern: Kroatien hat viele verschiedene Seiten und bietet für jeden etwas. Langweilig wird es nie im Land zwischen Adria, Slowenien, Ungarn, Serbien, Montenegro, Bosnien und Herzegowina.

Die fantastische Landschaft mit weiten Stränden, felsigen Buchten und hohen Bergen reicht von der Pannonischen Tiefebene bis zum Dinarischen Gebirge. Besonders berühmt sind die kroatischen Inseln. Die wechselvolle Geschichte spiegelt sich in der Architektur von Städten wie Dubrovnik, Zadar und Pula. Die Schönheit von Istrien und Dalmatien wurde schon in der Antike besungen. Auf der Insel Mljet soll der Legende nach Odysseus der Nymphe Kalypso verfallen sein.

Wollen Sie einen wahrhaft göttlichen Urlaub mit Sonne, Strand, Meer und Bergen erleben, entscheiden Sie sich am besten für einen Pauschalurlaub. Dann bekommen Sie alles vom Zimmer über herrliches Essen bis hin zum Blick über die Adria All-Inclusive.

Die 5 schönsten Strände an Kroatiens Adria-Küste

Die Adriatische Küste gehört zu den beliebtesten Reisezielen innerhalb Europas. Bis zu 200 Sonnentage können Sie am Strand erwarten. Vor der dalmatinischen Küste erreichen die Wassertemperaturen bis zu 23 Grad in der Hauptsaison im Hochsommer bei etwa 28 Grad am Tag. Selbst im Oktober können Sie noch mit 20 Grad und einer Wassertemperatur von 18 Grad rechnen. In Istrien ist es nur minimal kühler.

Zu den 5 schönsten Stränden Kroatiens gehören:

  1. Zlatni Rat, das Goldene Horn, auf der Insel Bra? gehört zu den Spitzenstränden. Der weiße Kieselstrand wird besonders von Kite- und Windsurfern geschätzt. Komplett erschlossen, finden Sie hohen Komfort, zahlreiche Restaurants und einen Aquapark. Der mittig gelegene Wald teilt den Strand in eine östliche und eine westliche Hälfte. An der Spitze kommen Sie am besten ins Wasser.
  2. Vela Plaza in Baska auf Krk ist ein etwa 2 Kilometer langer Kieselstrand mit sandigen Passagen. Familien mit Kindern lieben den geschützten, gut erschlossenen Strand, der flach ins Meer hineinführt und viele Spielgelegenheiten bietet.
  3. Sipar ist ein geschützt liegender, voll erschlossener Kieselstrand in der Kvarner Bucht vor Istrien. Hier treffen sich vor allem Aktivurlauber. Die Kulisse des U?ka Gebirges, die weißen Kiesel und das blaue Meer schaffen eine einmalige Atmosphäre.
  4. Bijeca ist ein etwa 1,5 Kilometer langer Sandstrand im Süden von Medulin in Istrien. Der flache Zugang zum Meer, der Komfort und die Spielmöglichkeiten für Kinder zeichnen Bijeca als echten Familienstrand aus.
  5. Punta Rata in Brela an der Makarska Riviera gehört zu den schönsten Stränden Dalmatiens und nebenbei gleich zu den Top Ten der ganzen Welt. Weißer Kiesel, schroffe Berge und dichtes Grün zeichnen den komplett erschlossenen Strand aus. Gleich gegenüber befindet sich ein malerisch bewachsener Fels, der zum Wahrzeichen von Punta Rata geworden ist.

Ein Tag in Dubrovnik

Zagreb ist die Hauptstadt Kroatiens, doch die Bedeutung von Dubrovnik ist nicht zu unterschätzen. Die nicht einmal 50.000 Einwohner zählende Stadt am Meer gilt als eine der schönsten überhaupt. Die gesamte, von einer Mauer umgebene Altstadt zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Besuchen Sie am besten zunächst die Festung Lovrijenac oder den Gipfel des Mount Sr?, um sich einen Überblick zu verschaffen. Auf Lovrijenac erfahren Sie anschaulich auch gleich etwas über die Geschichte des Ortes.

Weiter geht es zum Rektorenpalast, der nach einer Explosion in der Renaissance neu erbaut wurde. Der Brunnen im Atrium spendet Frische. Nehmen Sie ein kleines Mahl in einem der Restaurants der Altstadt ein und besuchen Sie nach einem Kaffee die Stradun, die Flaniermeile Dubrovniks. Dominikaner- und Franziskanerkloster laden zur Besichtigung ein. Der orthodoxen Kirche ist ein Ikonenmuseum angegliedert. Barock gibt sich die Kirche des heiligen Ignatius. Abends warten Bars, Nachtclubs und Diskotheken auf Sie.

Wandern in Istrien und Dalmatien

Immer mehr Menschen schätzen einen aktiven Urlaub. Sie wollen sich bewegen und den Alltag weit hinter sich lassen. Wo gelingt das besser, als in den Bergen? Kroatien hat mehr zu bieten als seine Strände. Kommen Sie in den Nationalpark Plitvicer Seen. Der Name verweist auf die größte Sensation: 16 kaskadenförmig angeordnete Seen sind durch Wasserfälle miteinander verbunden. Wandern Sie die Uferwege entlang oder nehmen Sie die Fähre. Der Anblick ist in jedem Fall imposant.

Zu den leichten Wanderungen gehört die Tour von Pula bis zum Ulaz Pulski Kastell. Sieben Wasserfällen begegnen Sie auf der Wanderung von Krušvari nach Velja Pec im Dinarischen Gebirge. Wandern in Dalmatien können Sie rund um Split und Omiš.

Mit Lidl-Reisen in Kroatien Pauschalurlaub machen

Strandurlaub, Wandern und Biken in den schönsten Regionen an der Küste und in den Bergen oder Inselhopping auf Kroatisch – das Land auf der Balkanhalbinsel bietet viele spannende Möglichkeiten. Bei Lidl Reisen finden Sie die passenden Angebote. Am besten buchen Sie gleich eine Pauschalreise und profitieren von den Vorzügen.

Dabei lernen Sie neben den Stränden der Halbinsel Istrien oder den Badeorten Dalmatiens auch historische Städte oder die Berge kennen. Gestalten Sie Ihre Kroatien Reise einfach individuell nach Ihren Wünschen. Transfer-Leistungen und Exkursionen können bei vielen Reise-Angeboten zusätzlich gebucht werden. Sie haben die Wahl und finden Ihr Online-Angebot in den Lidl Reisen Prospekten.

FAQ zu Pauschalreisen nach Kroatien

Seit Anfang 2023 kann in Kroatien mit dem Euro gezahlt werden. Zu den gültigen Einreisebestimmungen werden Sie rechtzeitig informiert. Empfehlenswert ist eine Rückfrage bei Ihrer Bank zur Gültigkeit der Karten und eventuell anfallenden Transferleistungen.

Wann ist die beste Reisezeit für Kroatien?

Hauptsaison an der Adria ist im Sommer. Allerdings sind dann auch die Temperaturen bei etwa 30 Grad am höchsten. Planen Sie einen Aktivurlaub, schauen Sie sich am besten nach Reisen im Frühjahr oder Herbst um. Zu dieser Zeit können Sie auch baden, doch die Temperaturen sind moderater. Bedenken Sie, dass an der Küste mediterranes Klima herrscht und im Landesinneren kontinentales. Dort ist es deutlich kühler.

Wann sind Pauschalreisen nach Kroatien am günstigsten?

Das ganze Jahr über können Sie Kroatien Pauschalreisen buchen. Am besten schauen Sie etwa 9 bis 6 Monate vorab nach passenden Angeboten. Häufig sparen Sie dann durch Frühbucherrabatte. Es soll ganz schnell, ganz günstig gehen? Pauschalreisen gibt es auch Last Minute!

Welche Vorteile hat ein Urlaub in Kroatien als Pauschalreise?

Diese 5 Punkte sprechen ganz klar für Pauschalbuchungen:

  1. Alles ist organisiert.
  2. Sie reisen günstig.
  3. An- und Abfahrt sind geregelt.
  4. Hotelzimmer und Verpflegung sind bereits gebucht.
  5. Sie haben immer einen Ansprechpartner vor Ort.

Außerdem profitieren Sie von vielen Extras wie Ausflügen und Veranstaltungen in Kroatien.

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar
  • Rail & Fly