Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

01 Reisekriterien

02 Wunschtermin im Kalender auswählen

Keine Reiseangebote

Für die gesuchten Daten konnten wir keine Angebote finden. Bitte wählen Sie andere Daten oder ändern Sie die ausgewählten Reisekriterien.

Angebote werden geladen.

Legende: Gewählt Günstigstes Angebot

*Alle Preise werden in Euro ausgezeichnet, verstehen sich als Ab-Preise und gelten pro Person.

03 Angebot auswählen und zur Buchung gehen

Bitte beachten Sie :
Leider konnten keine Angebote zu Ihren Suchkriterien gefunden werden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filterauswahl.

Mehr Angebote laden
Keine weiteren Angebote gefunden
  • BigXtra Touristik GmbH
001
001
001

Angebot wird geladen!

001
Veranstalter dieser Reise ist: BigXtra Touristik GmbH BigXtra Touristik GmbH

Veranstalter:
BigXtra Touristik GmbH , Landsberger Str. 88 , 80339 München

Kanaren - Inselhüpfen

Spanien - Fuerteventura - weitere Orte Fuerteventura
Buchungscode: FUE552
Ihre gewählten Kriterien: Reisende: 2 Erwachsene Anreiseart: Flugreise Verpflegung: ab Halbpension Dauer: 14 Tage
Unsere Vorauswahl:

Was bedeutet "Unsere Vorauswahl"?

Wir benötigen manche Kriterien um den hier dargestellten Reisepreis anzeigen zu können. Sie haben über den Button Termine & Preise die Möglichkeit diese Kriterien anzupassen.

Zimmertyp: Doppelzimmer Reisetermin: 21.06.2021 - 04.07.2021
ab   968  € pro Person / 14 Tage / inkl. Flug
Bestpreis-Garantie

Bestpreis-Garantie

Bestpreis-GarantieWir bieten Ihnen bei allen Reisen mit unserem Best-Preis-Garantie Logo den günstigsten Preis und scheuen keinen Preisvergleich! Wie wir das so sicher behaupten können? Wenn Sie innerhalb von 3 Tagen nach Buchung nachweisen, dass Sie die bei uns gebuchte Reise mit identischen Leistungen bei einem anderen Reiseanbieter günstiger bekommen, erhalten Sie von uns die Preisdifferenz zurück. Dies gilt für Buchungen von Produkten mit dem abgebildeten Best-Preis-Garantie Logo.

So einfach geht's: Schicken Sie uns die Reisebewerbung des anderen Reiseanbieters inklusive Verfügbarkeitsnachweis sowie Ihre Buchungscode an bestpreis@lidl-reisen.de oder Lidl Digital International GmbH & Co.KG, Abt. Lidl-Reisen Kundenservice, Stiftsbergstraße 1, 74172 Neckarsulm. Ausgenommen sind ungerechtfertigt ermäßigte Reisen, wie z.B. Sondernachlässe durch Reiseveranstalter oder Reisevermittler.

Rail&Fly

Rail&Fly

Wichtiger Hinweis :
Das "Zug zum Flug-Angebot" kann von Reisenden, deren Tickets am Flughafen hinterlegt werden, nicht genutzt werden.

Rail&FlyMit unserem "Zug zum Flug"-Paket haben Sie für alle innerhalb Deutschlands gelegenen Abflughäfen (inkl. Salzburg und Euro-Airport Basel) optimalen Anschluss an den internationalen Luftverkehr. In Kooperation mit der Deutschen Bahn AG bieten wir Ihnen einen umfassenden Anreiseservice. Ohne Zusatzkosten können Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln der Deutschen Bahn AG zu Ihrem Abflughafen fahren. Bitte beachten Sie, dass bei unseren Partnerangeboten kein Rail & Fly enthalten ist. Weitere Informationen finden Sie unter dem Punkt Service & Hilfe.

Abweichende Reiseleistungen

Je nach Termin können einzelne Reiseleistungen abweichen. Die Reisebeschreibung für Ihren Wunschtermin finden Sie im nächsten Schritt bei der Terminauswahl.

Inklusivleistungen:
  • Flug ab/bis Deutschland nach Lanzarote und zurück von Fuerteventura
  • Transfers gemäß Reiseverlauf (inklusive Fährüberfahrt von Lanzarote nach Fuerteventura)
  • 6 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in der Suite Meerblick auf Lanzarote
  • Halbpension Plus: Frühstück und Abendessen in Buffetform, 1 Getränk (Wasser, Softdrink, Bier oder Wein) beim Abendessen inklusive
  • *Premiumpaket i. W. v. € 100.- pro Zimmer/Aufenthalt: Minibar gefüllt bei Ankunft (Bier, Softdrinks), Annehmlichkeiten auf dem Zimmer (z.B. Slipper, exkl. Badartikel), Früchte und Sekt bei Ankunft auf dem Zimmer, Poolhandtücher
  • 1x Ausflug Graciosa pro Person/Aufenthalt
  • 1x Ausflug Route der Vulkane pro Person/Aufenthalt
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel im Doppelzimmer Deluxe Poolblick auf Fuerteventura
  • Halbpension Plus: Frühstück und Abendessen in Buffetform, zusätzlich 1 Getränk beim Abendessen (Wasser, Softdrink, Bier oder Wein) pro Person
  • *Premiumpaket i. W. v. € 100.- pro Zimmer/Aufenthalt: Minibar gefüllt bei Ankunft (Bier, Softdrinks), Früchte bei Ankunft auf dem Zimmer, Poolhandtücher
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung & Fahrten in den Verkehrsverbünden



Reiseverlauf:
1. Tag:  Anreise. Flug von Deutschland nach Lanzarote und Transfer in Ihr 4-Sterne-Hotel LABRANDA Alyssa.
2.-3. Tag: Playa Blanca. Tage zur freien Verfügung.

4. Tag: Ausflug Graciosa. Von Órzola aus werden Sie mit einer Fähre auf die Insel La Graciosa gebracht. Hier haben Sie die Möglichkeit die verschiedenen Facetten der unter Naturschutz stehenden Insel selbständig zu erkunden. Die einsame Dünenlandschaft wird von einer bizarren, den kargen Lebensumständen angepassten Flora und Fauna besiedelt und die umliegenden Gewässer sind berühmt für ihren Fischreichtum. Ein Badeaufenthalt an einem der paradiesischen Sandstrände darf dabei nicht fehlen. Ein erlebnisreicher Tag mit vielen Abwechslungen wartet auf Sie!

5. Tag:  Ausflug Route der Vulkane. Erleben Sie den feurigen Süden. Lassen Sie sich in die Welt der Vulkane und Krater im Nationalpark Timanfaya entführen. Erstarrte Lavawellen, vielfarbige Vulkane und trostlose mit Asche bedeckte Ebenen finden sich hier wieder. Bei einer Kratertour gelangen Sie mitten in die Mondlandschaft des Nationalparks. Folgen Sie uns zur „Costa de la Lava“, die bizarre Lavaküste mit dem Namen „Los Hervideros“. Die Urgewalt des Meeres hat das schwarze Lavagestein geformt und einen Teil grottenartig ausgehöhlt. In Yaiza, dem wohl schönsten Dorf Lanzarotes, wird anschließend für ihre Leibeswohl gesorgt. Nach dem Essen sehen Sie das beste Weinanbaugebiet der Insel Lanzarote: La Geria, ein Beispiel für die Anpassung und den Nutzen der weltweit einzigartigen Böden (mit Besichtigung einer typischen Bodega und Verköstigung, die im Preis inbegriffen sind).

6. Tag:  Playa Blanca. Tag zur freien Verfügung.

7. Tag: Lanzarote – Fuerteventura. Transfer zum Hafen und Fährüberfahrt nach Fuerteventura. Transfer in Ihr 4-Sterne-Hotel LABRANDA Bahia de Lobos.
8.-13. Tag: Corralejo. Tage zur freien Verfügung.

14. Tag: Abreise. Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen auf Fuerteventura und Rückflug nach Deutschland.


Beispielreiseverlauf ab Lanzarote (ACE394):
1. Tag: Anreise. Flug von Deutschland nach Lanzarote und Transfer in Ihr 4-Sterne-Hotel LABRANDA Alyssa.
2.-3. Tag: Playa Blanca. Tage zur freien Verfügung.
4.Tag: Ausflug Graciosa. Von Órzola aus werden Sie mit einer Fähre auf die Insel La Graciosa gebracht. Hier haben Sie die Möglichkeit die verschiedenen Facetten der unter Naturschutz stehenden Insel selbständig zu erkunden. Die einsame Dünenlandschaft wird von einer bizarren, den kargen Lebensumständen angepassten Flora und Fauna besiedelt und die umliegenden Gewässer sind berühmt für ihren Fischreichtum. Ein Badeaufenthalt an einem der paradiesischen Sandstrände darf dabei nicht fehlen. Ein erlebnisreicher Tag mit vielen Abwechslungen wartet auf Sie!
5.Tag: Ausflug Route der Vulkane. Erleben Sie den feurigen Süden. Lassen Sie sich in die Welt der Vulkane und Krater im Nationalpark Timanfaya entführen. Erstarrte Lavawellen, vielfarbige Vulkane und trostlose mit Asche bedeckte Ebenen finden sich hier wieder. Bei einer Kratertour gelangen Sie mitten in die Mondlandschaft des Nationalparks. Folgen Sie uns zur „Costa de la Lava“, die bizarre Lavaküste mit dem Namen „Los Hervideros“. Die Urgewalt des Meeres hat das schwarze Lavagestein geformt und einen Teil grottenartig ausgehöhlt. In Yaiza, dem wohl schönsten Dorf Lanzarotes, wird anschließend für ihre Leibeswohl gesorgt. Nach dem Essen sehen Sie das beste Weinanbaugebiet der Insel Lanzarote: La Geria, ein Beispiel für die Anpassung und den Nutzen der weltweit einzigartigen Böden (mit Besichtigung einer typischen Bodega und Verköstigung, die im Preis inbegriffen sind).
6.Tag: Playa Blanca. Tag zur freien Verfügung.
7. Tag: Lanzarote – Fuerteventura. Transfer zum Hafen und Fährüberfahrt nach Fuerteventura. Transfer in Ihr 4-Sterne-Hotel LABRANDA Bahia de Lobos.
8. – 13. Tag: Corralejo. Tage zur freien Verfügung.
14. Tag: Abreise. Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen auf Fuerteventura und Rückflug nach Deutschland.

Beispielreiseverlauf ab Fuerteventura (FUE552):
1. Tag: Anreise. Flug von Deutschland nach Fuerteventura und Transfer in Ihr 4-Sterne-Hotel LABRANDA Bahia de Lobos.
2.-7. Tag: Corralejo. Tage zur freien Verfügung.
8. Tag: Fuerteventura – Lanzarote. Transfer zum Hafen und Fährüberfahrt nach Lanzarote. Transfer in Ihr 4-Sterne-Hotel LABRANDA Alyssa.
9. Tag: Playa Blanca. Tag zur freien Verfügung.
10.Tag: Ausflug Graciosa. Von Órzola aus werden Sie mit einer Fähre auf die Insel La Graciosa gebracht. Hier haben Sie die Möglichkeit die verschiedenen Facetten der unter Naturschutz stehenden Insel selbständig zu erkunden. Die einsame Dünenlandschaft wird von einer bizarren, den kargen Lebensumständen angepassten Flora und Fauna besiedelt und die umliegenden Gewässer sind berühmt für ihren Fischreichtum. Ein Badeaufenthalt an einem der paradiesischen Sandstrände darf dabei nicht fehlen. Ein erlebnisreicher Tag mit vielen Abwechslungen wartet auf Sie!
11.Tag: Ausflug Route der Vulkane. Erleben Sie den feurigen Süden. Lassen Sie sich in die Welt der Vulkane und Krater im Nationalpark Timanfaya entführen. Erstarrte Lavawellen, vielfarbige Vulkane und trostlose mit Asche bedeckte Ebenen finden sich hier wieder. Bei einer Kratertour gelangen Sie mitten in die Mondlandschaft des Nationalparks. Folgen Sie uns zur „Costa de la Lava“, die bizarre Lavaküste mit dem Namen „Los Hervideros“. Die Urgewalt des Meeres hat das schwarze Lavagestein geformt und einen Teil grottenartig ausgehöhlt. In Yaiza, dem wohl schönsten Dorf Lanzarotes, wird anschließend für ihre Leibeswohl gesorgt. Nach dem Essen sehen Sie das beste Weinanbaugebiet der Insel Lanzarote: La Geria, ein Beispiel für die Anpassung und den Nutzen der weltweit einzigartigen Böden (mit Besichtigung einer typischen Bodega und Verköstigung, die im Preis inbegriffen sind).
12.-13. Tag: Playa Blanca. Tage zur freien Verfügung.
14. Tag: Abreise. Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen auf Lanzarote und Rückflug nach Deutschland.

Hotel LABRANDA Alyssa:
Lage: in Playa Blanca gelegen, nur ca. 5 Fahrminuten vom Stadtzentrum mit Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie Restaurants und Bars entfernt, ca. 33 km zum Flughafen Lanzarote
Ausstattung: Rezeption, Restaurant, 2 Bars, WLAN (ohne Gebühr), 3 Süßwasser-Swimmingpools mit Sonnenterrasse.
Suite Meerblick: ca. 34-43 m² Wohnraum mit separatem Schlafzimmer, mit Dusche/WC, Schlafsofa, Föhn, Mietsafe, Telefon, Sat.-TV, WLAN (ohne Gebühr), Klimaanlage/Heizung, Minikühlschrank (ohne Gebühr) und Terrasse. Belegung: min./max. 2 Erw.
Freizeit: Beachvolleyball, Multifunktionsplatz, Fußball, Tennis und Tischtennis. Gegen Gebühr: Billard.

Hotel LABRANDA Bahia de Lobos:
Lage: zentral in Corralejo gelegen, nur ca. 400 m vom Sandstrand entfernt, ca. 100 m zum Stadtzentrum mit Bars, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, ca. 40 km zum Flughafen.
Ausstattung: Rezeption, 2 Restaurants, 2 Bars, WLAN (ohne Gebühr), 2 Meerwasser-Swimmingpools mit Sonnenterrasse.
Doppelzimmer Deluxe Poolblick: ca. 40 m² mit Dusche/WC, Föhn, Mietsafe, Telefon, Sat.-TV, WLAN (ohne Gebühr), Klimaanlage, Minikühlschrank (ohne Gebühr) und Balkon oder Terrasse. Belegung: min./max. 2 Erw.
Freizeit: Tennis, Basketball, Boccia, Fitnessraum. Gegen Gebühr: Fahrradverleih (lokale Anbieter), Billard; Sauna, Massagen.

Sonstiges:
Liegen und Sonnenschirme sind am Pool inklusive (nach Verfügbarkeit). Haustiere nicht erlaubt. Hinweis: Termine ab Köln (November bis April) oder München finden in umgekehrter Reihenfolge statt und sind unter dem Buchungscode FUE552 online buchbar.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
Die Einreise aus allen EU- und Schengen-assoziierten Staaten nach Spanien ist grundsätzlich möglich.
Für alle Reisenden ab einem Alter von sechs Jahren, die auf dem Luft- oder Seeweg nach Spanien einreisen und aus einem Risikoland/-gebiet kommen, gilt die Verpflichtung, ein negatives Testergebnis eines molekularbiologischen Tests (entweder ein PCR-Test oder ein sogenannter TMA-Test) mit sich zu führen.
Diese Verpflichtung gilt nicht bei Einreise auf dem Landweg.
Die Risikoländer, zu denen auch Deutschland gehört, sind in der Anlage II der Verordnung vom 11. November 2020 aufgeführt. Die Testung darf höchstens 72 Stunden vor Einreise vorgenommen worden sein. Das Ergebnis muss elektronisch oder in Papierform auf Spanisch, Englisch, Französisch oder Deutsch vorliegen und folgende Angaben enthalten: Name des Reisenden, Pass- oder Personalausweisnummer (diese Nummer muss identisch sein mit der Pass-/Ausweisnummer, die im elektronischen Einreiseformular verwendet wurde), Datum der Testabnahme, Kontaktdaten des Labors, angewandtes Testverfahren, negatives Testergebnis.
Ausgenommen von der Verpflichtung, ein negatives Testergebnis mit sich zu führen, sind Transitreisende, die den Transitbereich nicht verlassen.
Flugreisende müssen bereits seit einiger Zeit ein Formular im Spain Travel Health-Portal zur Gesundheitskontrolle ausfüllen, das einen QR-Code erzeugt, der bei Einreise vorgelegt werden muss. Dies kann auch über die kostenfreie SpTH-App erfolgen. Die Registrierung kann frühestens 48 Stunden vor beabsichtigter Einreise erfolgen. In Ausnahmefällen kann auch ein Formular in Papierform ausgefüllt werden.
Die Fluggesellschaften sind verpflichtet, sich vor Abflug das elektronische Einreiseformular (QR-Code), alternativ das Einreiseformular in Papierform zusammen mit dem negativen Testergebnis, vorlegen zu lassen. Falschangaben können mit Geldstrafen geahndet werden.
Bei Einreise findet regelmäßig eine Gesundheitskontrolle durch Temperaturmessung, Auswertung des Einreiseformulars durch die Gesundheitsbehörde und eine visuelle Kontrolle des Reisenden statt. Personen mit einer Temperatur von über 37.5 °C oder anderen Auffälligkeiten können einer eingehenderen Untersuchung unterzogen werden.
Für die Einreise von außerhalb der EU setzt Spanien die EU-Ratsempfehlung zur teilweisen Aufhebung von Einreiseverboten für Drittstaaten für bestimmte Staaten durch die Verordnung des spanischen Innenministeriums um. Die Einreise aus anderen Ländern unterliegt an den EU-Außengrenzen weiterhin Einschränkungen, nicht jedoch aus Andorra und Gibraltar.
Die Grenzübergänge Ceuta und Melilla sind geschlossen.
Spanische Häfen sind für international verkehrende Kreuzfahrtschiffe bis auf weiteres gesperrt.
Aufgrund von Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 können die Einreisebestimmungen derzeit abweichen bzw. sie können sich jederzeit ändern, bitte informieren Sie sich auf www.auswaertiges-amt.de.

Barrierefreiheit ist nicht gewährleistet.

Ob die Reise trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte vor Buchung im Service Center.

Nach oben


Rechtlicher Hinweis

Bitte beachten Sie: Für die Ausschreibungstexte sowie das dargestellte Bildmaterial zeichnet sich alleine der Reiseveranstalter verantwortlich.


Sie benötigen Hilfe?

Unsere hilfsbereiten Kollegen sind täglich von 9:00 - 19:00 Uhr telefonisch erreichbar unter 030 - 25 55 95 51 (Anruf in das deutsche Festnetz, Kosten variieren je nach Anbieter.)

Verpassen Sie keine Angebote mehr:

Lidl Newsletter

Informationen zu den Einreisebestimmungen, Gesundheits- und Zollvorschriften Ihres Ziellandes bzw. Zielländer finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amtes unter https://www.auswaertiges-amt.de/de.
Bitte beachten Sie, dass jeder Gast für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften selbst verantwortlich ist. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft oder dem Konsulat über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen.