Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

01 Reisekriterien

02 Wunschtermin im Kalender auswählen

Keine Reiseangebote

Für die gesuchten Daten konnten wir keine Angebote finden. Bitte wählen Sie andere Daten oder ändern Sie die ausgewählten Reisekriterien.

Angebote werden geladen.

Legende: Gewählt Günstigstes Angebot

*Alle Preise werden in Euro ausgezeichnet, verstehen sich als Ab-Preise und gelten pro Person.

03 Angebot auswählen und zur Buchung gehen

Bitte beachten Sie :
Leider konnten keine Angebote zu Ihren Suchkriterien gefunden werden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filterauswahl.

Mehr Angebote laden
Keine weiteren Angebote gefunden
  • Manu Touristik GmbH
001
001
001

Angebot wird geladen!

001
Veranstalter dieser Reise ist: Manu Touristik GmbH Manu Touristik GmbH

Veranstalter:
Manu Touristik GmbH , Comercialstrasse , 7000 Chur

Graubünden - Schweiz - Standort-Rundreise

Schweiz - Graubünden - Flims
Buchungscode: LLD2102
Ihre gewählten Kriterien: Reisende: 2 Erwachsene Anreiseart: Eigenanreise Verpflegung: ab laut Programm Dauer: 7 Nächte
Unsere Vorauswahl:

Was bedeutet "Unsere Vorauswahl"?

Wir benötigen manche Kriterien um den hier dargestellten Reisepreis anzeigen zu können. Sie haben über den Button Termine & Preise die Möglichkeit diese Kriterien anzupassen.

Zimmertyp: Doppelzimmer Reisetermin: 18.04.2021 - 25.04.2021
ab   555  € pro Person / 7 Nächte
Bestpreis-Garantie

Bestpreis-Garantie

Bestpreis-GarantieWir bieten Ihnen bei allen Reisen mit unserem Best-Preis-Garantie Logo den günstigsten Preis und scheuen keinen Preisvergleich! Wie wir das so sicher behaupten können? Wenn Sie innerhalb von 3 Tagen nach Buchung nachweisen, dass Sie die bei uns gebuchte Reise mit identischen Leistungen bei einem anderen Reiseanbieter günstiger bekommen, erhalten Sie von uns die Preisdifferenz zurück. Dies gilt für Buchungen von Produkten mit dem abgebildeten Best-Preis-Garantie Logo.

So einfach geht's: Schicken Sie uns die Reisebewerbung des anderen Reiseanbieters inklusive Verfügbarkeitsnachweis sowie Ihre Buchungscode an bestpreis@lidl-reisen.de oder Lidl Digital International GmbH & Co.KG, Abt. Lidl-Reisen Kundenservice, Stiftsbergstraße 1, 74172 Neckarsulm. Ausgenommen sind ungerechtfertigt ermäßigte Reisen, wie z.B. Sondernachlässe durch Reiseveranstalter oder Reisevermittler.

Abweichende Reiseleistungen

Je nach Termin können einzelne Reiseleistungen abweichen. Die Reisebeschreibung für Ihren Wunschtermin finden Sie im nächsten Schritt bei der Terminauswahl.

Inklusivleistungen:
  • 7 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel im Doppelzimmer, inkl. Halbpension
  • graubündenPASS* i.W.v. ca. € 150.- für 6 Tage freie Fahrt mit allen Bahnen und Buslinien in ganz Graubünden
  • 1x Fahrt mit dem Panoramazug Bernina Express über den Albula- und Berninapass von Chur nach Tirano (inkl. Sitzplatzreservierung und Rückfahrt im Regelzug)
  • Freie Fahrt mit dem Nostalgiezug zwischen Davos und Filisur
  • 1x Berg- und Talfahrt mit der historischen Standseilbahn Schatzalp Davos
  • urlaubsMANUskript mit Ausflugs- und Wandertipps für Ihre Ferienwoche
  • Kostenloser Verleih von MANU-Wanderstöcken und Tagesrucksäcken
  • Tourismustaxe


Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise. Individuelle Anreise nach Flims. Check-in in Ihr T3 Hotel. Ausgabe der Willkommensunterlagen. Nach Ankunft Rundgang in Flims.
2. Tag: Caumasee und Rheinschlucht. Besuchen Sie den wohl schönsten Bergsee Graubündens, den Caumasee in Flims. Ein wunderschöner Wanderweg schlängelt sich durch den Flimser Wald vorbei am Caumasee bis hin zur atemberaubenden Rheinschlucht. Dort erwartet Sie die Aussichtsplattform Il Spir. Sie schwebt 380 m über dem Rhein und bietet spektakuläre Blicke in die Schlucht.
3. Tag: Chur – Arosa. Fahren Sie mit dem Postauto nach Chur, in die älteste Stadt der Schweiz. Umstieg und Weiterfahrt mit dem Zug mitten durch die Alpenstadt, danach durch unberührte Natur- und Gebirgslandschaften bis zum traditionsreichen Ferienort Arosa.
4. Tag: Bernina Express Chur – Tirano. Die höchste Bahnstrecke der Alpen mit dem Bernina Express gehört zu den spektakulärsten Alpenüberquerungen. Erleben Sie im Panoramazug auf der UNESCO-Welterbe Strecke zahlreiche Viadukte und Kehrtunnel sowie die Überquerung des Berninapasses.
5. Tag: Nostalgiezug und Davos. Der Tag beginnt mit einer Fahrt nach Filisur und einer Wanderung zum Aussichtspunkt des Landwasserviadukts. Anschließend geht es mit dem Nostalgiezug nach Davos, der höchstgelegenen Stadt Europas. Flanieren Sie entlang der Davoser Promenade und fahren Sie mit der historischen Standseilbahn auf die Schatzalp, den Zauberberg von Thomas Mann.
6. Tag: Glacier Express (zubuchbar). Mit dem Glacier Express, dem zweiten Klassiker der Schweizer Panoramafahrten, geht es durch die Rheinschlucht und über den Oberalppass, dem höchsten Punkt der Reise, bis nach Andermatt. Alternativ Ausflug nach St. Moritz.
7. Tag: Viamala-Schlucht. Unternehmen Sie einen Ausflug zur tiefsten Schlucht des Naturparks Beverin. Entdecken Sie die mystische Viamala-Schlucht und lassen Sie sich in ihren Bann ziehen. Anschließend empfehlen wir einen Besuch der weltberühmten Kirche St. Martin in Zillis, auch bekannt als Sixtina der Alpen.
8. Tag: Individuelle Heimreise.


Ausflugstipps:
Entdecken Sie Graubünden von seiner schönsten Seite: atemberaubende Bergkulissen, kristallklare Seen, die UNESCO-Welterbe Strecke Albula Bernina. Gestalten Sie Ihre Urlaubswoche ganz nach Ihren Wünschen, mit dem Graubünden Pass sind viele Highlights bereits inklusive.

T3 Hotel (Mira Val oder Alpenhotel):
Lage: zentral in Flims.
Ausstattung: Rezeption, Lift, Bar oder Restaurant, WLAN (ohne Gebühr).
Doppelzimmer: mit Bad oder Dusche/WC, Sat.-TV. Belegung: min./max. 2 Erw.
Einzelzimmer: ähnliche Ausstattung. Belegung: min./max. 1 Erw.

*graubündenPASS:
6 Tage freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln in ganz Graubünden (Rhätische Bahn, PostAuto, Ortsbusse). Ausflüge und Erlebnisse, wie ausgeschrieben, mit dem MANU graubündenPASS inklusive, nicht geführt und individuell gestaltbar. Änderungen und Einschränkungen der Leistungen (Verkehrsmittel soweit in Betrieb) und Nutzungszeiten von Gästekarten unter Vorbehalt. Bei einzelnen Leistungsträgern der Gästekarte können ggf. Unkostenbeiträge vor Ort anfallen. Nicht in bar ablösbar, nicht übertragbar und nur während des gebuchten Aufenthalts einlösbar.

Wunschleistungen pro Person/Aufenthalt:
  • Zuschlag Einzelzimmer: € 100.-
  • Fahrt mit dem Glacier Express von Chur nach Andermatt (inkl. Sitzplatzreservation und Rückfahrt im Regelzug): € 70.- (zubuchbar)


Sonstiges:
Die Zuteilung der Unterkunft erfolgt am Anreisetag. Beim Check in im Alpenhotel erfahren Sie, in welchem Hotel Sie ihren Urlaub verbringen werden. Der genaue Reisetag des Bernina- und des Glacier Express wird mit den Reiseunterlagen mitgeteilt. Änderungen der Route und Einschränkungen der Leistungen unter Vorbehalt. Die Verpflegung beginnt am Anreisetag mit dem Abendessen und endet am Abreisetag mit dem Frühstück. Haustiere auf Anfrage. Aussenparkplätze nach Verfügbarkeit. Zusatzkosten pro Nacht: Garage: CHF 10.-/Pkw.

Barrierefreiheit ist nicht gewährleistet.

Ob die Reise trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte vor Buchung im Service Center.

Nach oben


Rechtlicher Hinweis

Bitte beachten Sie: Für die Ausschreibungstexte sowie das dargestellte Bildmaterial zeichnet sich alleine der Reiseveranstalter verantwortlich.


Sie benötigen Hilfe?

Unsere hilfsbereiten Kollegen sind täglich von 9:00 - 19:00 Uhr telefonisch erreichbar unter 030 - 25 55 95 51 (Anruf in das deutsche Festnetz, Kosten variieren je nach Anbieter.)

Verpassen Sie keine Angebote mehr:

Lidl Newsletter

Informationen zu den Einreisebestimmungen, Gesundheits- und Zollvorschriften Ihres Ziellandes bzw. Zielländer finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amtes unter https://www.auswaertiges-amt.de/de.
Bitte beachten Sie, dass jeder Gast für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften selbst verantwortlich ist. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft oder dem Konsulat über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen.