Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

01 Reisekriterien

02 Wunschtermin im Kalender auswählen

Keine Reiseangebote

Für die gesuchten Daten konnten wir keine Angebote finden. Bitte wählen Sie andere Daten oder ändern Sie die ausgewählten Reisekriterien.

Angebote werden geladen.

Legende: Gewählt Günstigstes Angebot

*Alle Preise werden in Euro ausgezeichnet, verstehen sich als Ab-Preise und gelten pro Person.

03 Angebot auswählen und zur Buchung gehen

Bitte beachten Sie :
Leider konnten keine Angebote zu Ihren Suchkriterien gefunden werden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filterauswahl.

Mehr Angebote laden
Keine weiteren Angebote gefunden

Hinweis
Lieber Kunde, leider war ihr Angebot nicht mehr mit den von Ihnen gewählten Kriterien verfügbar. Aber hier haben wir das Angebot mit abgeänderten Suchkriterien.

  • Lidl holidays eine Marke der Lidl Digital International GmbH & Co. KG
001
001
001

Angebot wird geladen!

001
Veranstalter dieser Reise ist: Lidl holidays eine Marke der Lidl Digital International GmbH & Co. KG Lidl holidays eine Marke der Lidl Digital International GmbH & Co. KG

Veranstalter:
Lidl holidays eine Marke der Lidl Digital International GmbH & Co. KG , Stiftsbergstr. 1 , D-74172 Neckarsulm

Rumänien – Siebenbürgen Rundreise

alle Länder - Rundreisen - Rundreisen
Buchungscode: OTP03A
Ihre gewählten Kriterien: Reisende: 2 Erwachsene Anreiseart: Verpflegung: ab Halbpension Dauer: 8 Tage
Unsere Vorauswahl:

Was bedeutet "Unsere Vorauswahl"?

Wir benötigen manche Kriterien um den hier dargestellten Reisepreis anzeigen zu können. Sie haben über den Button Termine & Preise die Möglichkeit diese Kriterien anzupassen.

Zimmertyp: roomtype. Reisetermin: -

Bitte beachten Sie:
Dieses Angebot ist leider nicht mehr buchbar über diesen Veranstalter.

Bestpreis-Garantie

Bestpreis-Garantie

Bestpreis-GarantieWir bieten Ihnen bei allen Reisen mit unserem Best-Preis-Garantie Logo den günstigsten Preis und scheuen keinen Preisvergleich! Wie wir das so sicher behaupten können? Wenn Sie innerhalb von 3 Tagen nach Buchung nachweisen, dass Sie die bei uns gebuchte Reise mit identischen Leistungen bei einem anderen Reiseanbieter günstiger bekommen, erhalten Sie von uns die Preisdifferenz zurück. Dies gilt für Buchungen von Produkten mit dem abgebildeten Best-Preis-Garantie Logo.

So einfach geht's: Schicken Sie uns die Reisebewerbung des anderen Reiseanbieters inklusive Verfügbarkeitsnachweis sowie Ihre Buchungscode an bestpreis@lidl-reisen.de oder Lidl Digital International GmbH & Co.KG, Abt. Lidl-Reisen Kundenservice, Stiftsbergstraße 1, 74172 Neckarsulm. Ausgenommen sind ungerechtfertigt ermäßigte Reisen, wie z.B. Sondernachlässe durch Reiseveranstalter oder Reisevermittler.

Rail&Fly

Rail&Fly

Wichtiger Hinweis :
Das "Zug zum Flug-Angebot" kann von Reisenden, deren Tickets am Flughafen hinterlegt werden, nicht genutzt werden.

Rail&FlyMit unserem "Zug zum Flug"-Paket haben Sie für alle innerhalb Deutschlands gelegenen Abflughäfen (inkl. Salzburg und Euro-Airport Basel) optimalen Anschluss an den internationalen Luftverkehr. In Kooperation mit der Deutschen Bahn AG bieten wir Ihnen einen umfassenden Anreiseservice. Ohne Zusatzkosten können Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln der Deutschen Bahn AG zu Ihrem Abflughafen fahren. Bitte beachten Sie, dass bei unseren Partnerangeboten kein Rail & Fly enthalten ist. Weitere Informationen finden Sie unter dem Punkt Service & Hilfe.

Abweichende Reiseleistungen

Je nach Termin können einzelne Reiseleistungen abweichen. Die Reisebeschreibung für Ihren Wunschtermin finden Sie im nächsten Schritt bei der Terminauswahl.

Highlights:
  • Festliches Abendessen mit Folkloreshow im Rahmen der Halbpension
  • Besuch eines Orgelkonzertes
  • Inkl. Halbpension


Inklusivleistungen:
  • Direktflug mit renommierter Fluggesellschaft ab/bis Deutschland nach Bukarest
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • 7 Übernachtungen in 3- & 4-Sterne-Hotels im Doppelzimmer, inkl. Halbpension
  • Festliches Abendessen mit Folkloreshow im Rahmen der Halbpension
  • Besuch eines Orgelkonzertes
  • Stadtrundfahrt durch Bukarest
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung & Fahrten in den Verkehrsverbünden


Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise. Flug von Deutschland nach Bukarest, Empfang durch Ihre Reiseleitung und kurze Erkundigungstour in der Hauptstadt. Anschließend Transfer in die Berge nach Predeal. Die nächsten 2 Übernachtungen im Hotel Piemonte (o. Ä.).
2. Tag: Predeal – Bran (Törzburg) – Brașov (Kronstadt) – Predeal. Vormittags Besichtigung der Ritterburg aus Törzburg*, die auch als Burg Dracula bekannt ist. Die Turm- und schießschartenreiche Höhenburg wurde im 14. Jhd. erbaut und diente den Einwohnern des nahegelegenen Brasov (Kronstadt) als Teil ihres Schutzgürtels gegen die Osmanen. Die romantisch gelegene Burg, in der Zwischenkriegszeit Residenz der rumänischen Königin Maria, ist heute ein Museum. Im Anschluss führt Sie die Reise weiter nach Brasov (Kronstadt). Die Stadt wurde im 13. Jahrhundert von den Rittern des Deutschen Ordens gegründet und war über Jahrhunderte ein wirtschaftliches und geistiges Zentrum der Siebenbürger Sachsen, die bis zum 19. Jahrhundert eine Mehrheit der Bevölkerung darstellten. Sie unternehmen einen Stadtrundgang im Stadtzentrum und besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: die Schwarze Kirche* mit ihrer Buchholz-Orgel (Innenbesichtigung), die mittelalterliche Stadtmauer um die historische Altstadt mit stilvollen spätmittelalterlichen Bürgerhäusern, den Rathausplatz, die einzigartige Schnurrgasse, das Katherinentor und die kleine versteckte orthodoxe Kirche (von außen) aus dem Zentrum.
3. Tag: Predeal – Harman (Honigberg) –Bicaz Klamm – Gheorgheni – Lacul Rosu (Roter See). Nach dem Frühstück fahren Sie nach Harman und besichtigen die Kirchenburg*. Die Kirchenburg von Honigberg stammt aus dem Jahre 1280 und ist von einer eigenen Verteidigungsanlage umgeben, eine sehenswerte Besonderheit der Kirche sind die Vorratskammern unterhalb der Traufe im Mittelschiff. Im Anschluss Weiterfahrt durch die atemberaubende Bicaz-Klamm, durch das Szeklerland, wo der größte Teil der Bevölkerung ungarischer Abstammung ist. Die Bicaz-Klamm ist eine etwa 5 km lange Schlucht, die sich durch die Ost-Karpaten wendet. In der Nähe des Passes entstand 1838 durch einen Bergsturz der Rote See. Ein ganzer bewaldeter Abhang war damals ins Wasser gerutscht und heute ragen noch die Baumstämme aus dem Wasser. Anschließend Weiterreise nach Gheorgheni und Spaziergang. Übernachtung im Hotel Lacul Rosu (o. Ä.).
4. Tag: Lacul Rosu (Roter See) – Sovata – Praid – Targu Mures (Neumarkt am Mieresch) – Bazna ( Baaßen). Vormittags erreichen Sie Sovata, ein Kurort mitten in den Ostkarpaten. Die Kureinrichtungen und die salzhaltigen Seen haben die Stadt berühmt gemacht: sogar die ehemalige königliche Familie kam jährlich zu Besuch. Weiterfahrt nach Praid, hier besichtigen Sie das Salzbergwerk Praid  (gegen Gebühr, buchbar vor Ort). Nachmittags Fahrt nach Neumarkt, die größte Stadt des Sekler Landes. Außenbesichtigungen des Kulturpalastes und der größten orthodoxen Kirche Transsilvaniens sowie auch der alten Festung. Die nächsten 3 Übernachtungen im Hotel Casa Bazna ( o. Ä.).

 
5. Tag: Bazna (Baaßen). Freizeit. Alternativ können Sie an einem Tagesausflug zu den sächsischen Kirchenburgen des Kokeltals** (Birthälm, Schäßburg, Mediasch) teilnehmen. Die Fahrt führt Sie zunächst nach Birthälm, um eine der schönsten Kirchenburgen Rumäniens zu besichtigen. Weiterfahrt nach Sighisoara (Schäßburg). Die Schäßburg ist der schönste und am besten erhaltene mittelalterliche Bau im bäuerlichen, gotischen Renaissance- und Barockstil in diesem Teil Europas. Die hohe Dichte der Architekturdenkmäler, die öffentlichen Gebäude, die Befestigungsmauern, die Wehrtürme und die Wohnungen, die zusammen den Komplex bilden, verleihen der Burg den Anblick eines einzigartigen, gut zusammengestellten Gebäudekomplexes von unschätzbarem historischem Wert. Zu besichtigen gibt es hier die Bergkirche und das Geburtshaus Draculas. Nachmittags Stadtrundgang in der Altstadt von Mediasch mit Besichtigung u.a. der Margarethenkirche und dem Geburtshaus von Stefan Ludwig Roth.
6. Tag: Bazna (Baaßen) – Alba Iulia (Karlsburg) – Bazna (Baaßen). Am Vormittag erreichen Sie Alba Iulia. Während eines Stadtrundgangs in Alba Iulia besichtigen Sie die katholische Kathedrale* und sehen die Festung (von außen), die zwischen 1714 und 1738 im Auftrag von Prinz Eugen von Savoyen errichtet wurde. Nachmittags Fahrt zur sächsischen Kirchenburg Boian/Bonnesdorf*. Freuen Sie sich anschließend auf ein atemberaubendes Orgelkonzert in der Kirchenburg von Baasen*. Am Abend findet ein festliches rumänisches Abendessen mit Folkloreprogramm statt.
7. Tag: Bazna (Baaßen) – Sibiu – Rasnov (Rosenau)– Predeal. Vormittags Fahrt nach Sibiu und Stadtrundgang. Sie werden den Großen und Kleinen Ring kennenlernen mit den verschiedensten Handels- und Handwerkhäusern, sowie auch die Lügenbrücke. Danach Besuch der orthodoxen Kathedrale, sowie des Bruckenthalpalastes*, hier entdecken Sie eines der wichtigsten Barock-Denkmäler Rumäniens. Nachmittags Fahrt nach Rasnov und Außenbesichtigung der Kirchenburg. Die Bauernburg wurde 1215 durch den deutschen Ritterorden auf einer Anhöhe (ca. 150m) errichtet. Bedeutend für die Bauernburg ist, dass sie eine Vielzahl von Häusern, Stallungen sowie eine kleine Kirche umschließt. Die Burg besitzt zehn Wehrtürme und wird durch einen Erdwall begrenzt.
8. Tag: Abreise. Morgens, Stadtrundfahrt in Bukarest mit Besichtigung der Patriarchenkirche* und des Dorfmuseums (gegen Gebühr, buchbar vor Ort). Im Anschluss Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.


Hotelbeschreibung 3- & 4-Sterne-Hotels während der Rundreise:
Ausstattung: Rezeption und Restaurant.
Doppelzimmer: mit Bad/WC, Telefon und Sat.-TV. Belegung: min./max. 2 Erw.
Einzelzimmer: ähnliche Ausstattung, kleiner. Belegung: min./max. 1 Erw.

Wunschleistungen pro Person/Aufenthalt:
  • Zuschlag Einzelzimmer: € 119.-
  • **Tagesausflug sächsische Kirchenburgen des Kokeltals (Birthälm, Schäßburg, Mediasch): € 45.- (nur telefonisch buchbar)
  • *Eintrittsgelder: € 30.- (nur telefonisch buchbar)


Sonstiges:
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen behält sich der Reiseveranstalter vor, die Reise bis 50 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Zusatzkosten (zahlbar vor Ort): Trinkgelder. Persönliche Ausgaben.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
Sie benötigen einen noch min. 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Barrierefreiheit ist nicht gewährleistet.

Ob die Reise trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte vor Buchung im Service Center.

Nach oben


Rechtlicher Hinweis

Bitte beachten Sie: Für die Ausschreibungstexte sowie das dargestellte Bildmaterial zeichnet sich alleine der Reiseveranstalter verantwortlich.


Sie benötigen Hilfe?

Unsere hilfsbereiten Kollegen sind täglich von 9:00 - 19:00 Uhr telefonisch erreichbar unter 030 - 25 55 95 51 (Anruf in das deutsche Festnetz, Kosten variieren je nach Anbieter.)

Verpassen Sie keine Angebote mehr:

Lidl Newsletter

Informationen zu den Einreisebestimmungen, Gesundheits- und Zollvorschriften Ihres Ziellandes bzw. Zielländer finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amtes unter https://www.auswaertiges-amt.de/de.
Bitte beachten Sie, dass jeder Gast für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften selbst verantwortlich ist. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft oder dem Konsulat über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen.