Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

01 Reisekriterien

02 Wunschtermin im Kalender auswählen

Keine Reiseangebote

Für die gesuchten Daten konnten wir keine Angebote finden. Bitte wählen Sie andere Daten oder ändern Sie die ausgewählten Reisekriterien.

Angebote werden geladen.

Legende: Gewählt Günstigstes Angebot

*Alle Preise werden in Euro ausgezeichnet, verstehen sich als Ab-Preise und gelten pro Person.

03 Angebot auswählen und zur Buchung gehen

Bitte beachten Sie :
Leider konnten keine Angebote zu Ihren Suchkriterien gefunden werden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filterauswahl.

Mehr Angebote laden
Keine weiteren Angebote gefunden

Hinweis
Lieber Kunde, leider war ihr Angebot nicht mehr mit den von Ihnen gewählten Kriterien verfügbar. Aber hier haben wir das Angebot mit abgeänderten Suchkriterien.

  • DER Touristik Deutschland GmbH
001
001
001

Angebot wird geladen!

001
Veranstalter dieser Reise ist: DER Touristik Deutschland GmbH DER Touristik Deutschland GmbH

Veranstalter:
DER Touristik Deutschland GmbH , Emil-von-Behring-Straße 6 , 60439 Frankfurt am Main

MS Primadonna - Radkreuzfahrt bis Wien

Österreich - Oberösterreich - Engelhartszell
Buchungscode: LNZ01441 SP
Ihre gewählten Kriterien: Reisende: 2 Erwachsene Anreiseart: Verpflegung: ab Vollpension Dauer: 3 Tage
Unsere Vorauswahl:

Was bedeutet "Unsere Vorauswahl"?

Wir benötigen manche Kriterien um den hier dargestellten Reisepreis anzeigen zu können. Sie haben über den Button Termine & Preise die Möglichkeit diese Kriterien anzupassen.

Zimmertyp: roomtype. Reisetermin: -

Bitte beachten Sie:
Dieses Angebot ist leider nicht mehr buchbar über diesen Veranstalter.

Abweichende Reiseleistungen

Je nach Termin können einzelne Reiseleistungen abweichen. Die Reisebeschreibung für Ihren Wunschtermin finden Sie im nächsten Schritt bei der Terminauswahl.

MS Primadonna - Radkreuzfahrt bis Wien

Reiseart: Aktivreise, Radreise

Vom Bischofssitz in die einstige Kaiserresidenz mit der MS Primadonna – Ihr „schwimmendes Hotel“. Entdecken Sie bei diesem Radurlaub besonders den österreichischen Abschnitt des Nibelungenstroms.


Ihre Vorteile:
  • Wunderschöner Nationalpark Donauauen
  • Impusierendes Wien
  • Weinbauorte Weißenkirchen, Spitz und Willendorf


Leistungen: Betreuung vor Ort/Deutschspr. Bordreiseleitung, Sparvorteile/Frühbuchervorteil, Verpflegung/Vollpension inklusive

Highlights: Donau-Radweg, Wien, Engelhartszell, Schlögener Schlinge


Reiseverlauf: 1. Tag: Engelhartzell - Schlögen
(Freitag) Individuelle Anreise nach Engelhartzell. Einschiffung bis 17 Uhr und Abfahrt zur Rundfahrt Richtung Passau und zurück bis Schlögen um ca. 18.30 Uhr. 7 Nächte an Bord der MS Primadonna (gehobene Mittelklasse). (Abendessen)
2. Tag: Schlögen - Linz
(Samstag) Am Morgen Ausgabe der separat gebuchten Leihräder in Schlögen. Ab dem UNESCO Kulturerbe Schlögener Schlinge durch die unbesiedelte Kaiserau in den Barockmarkt Aschach und über Ottensheim nach Linz. Um 17 Uhr Konzert auf der Brucknerorgel. Danach gemütliches Abendessen an Bord mit Blick auf das interessante Lichterspiel des Lentos (Kunstmuseum). Ca. 56 km (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)
3. Tag: Linz - Grein
(Sonntag) Direkt von der Schiffsanlegestelle führt der Radweg aus der EU-Kulturhauptstadt 2009 ins Grüne. Sie passieren den Pleschinger See und vorbei an den Schlössern Pragstein mit gotischem Museum, Wallsee und der Greinburg erwartet Sie die MS Primadonna im Barockstädtchen Grein. Genießen Sie um ca. 17 Uhr ein „Klassik Hits Konzert“ im Rittersaal der Greinburg. Ca. 57 km (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)
4. Tag: Ybbs - Spitz
(Montag) Vom Doppelstädtchen Ybbs/Persenbeug radelt Sie über Gottsdorf und Emmersdorf am nördlichen Ufer in die Wachau. Schon bald erreichen Sie die ersten bekannten Weinbaudörfer und den beschaulichen Weinbauort Spitz, wo die MS Primadonna bereits vor Anker liegt. Ca. 50 km (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)
5. Tag: Ausflug Schlösser Eckartsau und Hof
(Dienstag) Schon nach einigen Radkilometern, unweit der Donauauen erwartet Sie der erste Höhepunkt des Tages – eine Führung durch das kaiserliche Jagdschloss Eckartsau. Dieses war der letzte Wohnsitz von Kaiser Karl I und Zita in Österreich. Weiter geht es zum größten der 6 Marchfeldschlösser. Schloss Hof – einst Prinz Eugens Landsitz – ist ein prachtvoller Bau mit einzigartigen Barockgärten und idyllischem Gutshof (fakultativ). Zurück auf dem selben Weg oder Sie radeln von Schloss Hof zur beeindruckenden Radbrücke über die March und somit in die Slowakei zur nahen Burg Devin und weiter nach Bratislava. Am Donauradweg über Wolfsthal zurück nach Hainburg (+ 15 km). Ca. 40-55 km (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)
6. Tag: Wien (Ruhetag)
(MIttwoch) Am Vormittag Stadtrundfahrt Wien (ca. 2 Stunden) mit Start und Ende nahe der Schiffstation. Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit zur individuellen Besichtigung der Weltmetropole. Eine detaillierte Beschreibung zur Radtour durch Wien ab der Schiffstation liegt Ihren Unterlagen bei. Besuch der Schatzkammer in der Wiener Hofburg (inklusive). (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)
7. Tag: Krems - Pöchlarn
(Donnerstag) Bevor Sie Krems verlassen, lohnt sich ein Rundgang durch die 1.000 jährige Stadt. Ob das Karikaturmuseum, die neue Landesgalerie oder die schöne Altstadt – nehmen Sie sich Zeit. Danach geht es durch Weingärten in das sagenumwobene Dürnstein, weiter über die Weinbauorte Weißenkirchen, Spitz und Willendorf nach Melk und bis Pöchlarn. Unser Tipp: setzen Sie in Spitz mit der Fähre an das südliche Ufer über und radeln auf ruhigen Nebenstraßen und durch Obstgärten bis Melk. Ca. 48 km (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)
8. Tag: Engelhartzell
(Freitag) Ankunft in Engelhartzell um ca. 7 Uhr, nach dem Ausschiffung nach dem Frühstück. Individuelle Abreise. (Frühstück)
Informationen zum Schiff
MS Primadonna (gehobene Mittelklasse): Drittgrößtes Donaukreuzfahrtschiff mit Panorama-Restaurant „Primo Gusto“, Panoramabar „Primavera“, Atrium „Prima Vista“ und „Primo Teatro“,komplett klimatisiert. Sonnendeck mit kleinem Whirlpool, Sonnenliegen und Sitzgruppen. Wellnessbereich mit großem Whirlpool, Kneippbecken und Sauna inklusive. Gegen Gebühr: Wellnessanwendungen. 80 Außenkabinen mit Dusche/WC, Föhn, TV, Tel., Minibar, individuell regulierbarer Klimaanlage.
Weitere Kabinen buchbar: 2-Bett-Kabine Hauptdeck (2 Grundbetten, großes Bullauge-nicht zu öffnen, ca. 11,5 qm) (ZB5V), 2-Bett-Kabine Oberdeck (Balkon, Sitzbank, Schreibtisch, ca. 16,5 qm) (ZB6V), 2-Bett-Kabine Promenadendeck (Balkon, Sitzbank, Schreibtisch, ca. 16,5 qm) (ZB7V), 2-Bett-Kabine Eco Hauptdeck zur Alleinbenutzung (ZX4V), 2-Bett-Kabine Hauptdeck zur Alleinbenutzung (ZX5V), 2-Bett-Kabine Oberdeck zur Alleinbenutzung (ZX6V), 2-Bett-Kabine Panoramadeck zur Alleinbenutzung (ZX7V).

Hinweis:
  • Elektrofahrrad nicht inklusive
  • Gesamtstrecke: ca. 251 km
  • Mindestteilnehmerzahl: 70 Personen
    (siehe Punkt 7 AGB)
  • Getränkepaket optional zubuchbar (alkoholfreie Getränke, Kaffee/Tee, Haussekt, offene Weine, Bier an Bord)
  • Mitnahme eigener Räder: vorab anzufragen
  • Schiffs- und Programmänderungen vorbehalten.


Eingeschlossene Leistungen:
  • Individualreise lt. Reiseverlauf
  • 7 Nächte auf der MS Primadonna (gehobene Mittelklasse) in einer 2-Bett-Kabine Eco auf dem Hauptdeck (auf dem hinteren Hauptdeck mit Etagenbett, ca. 9,5 qm) (ZB4V)
  • 7x Frühstück, 6x mittags 3-Gang-Wahlmenü oder Lunchpaket, 7x abends 4-Gang-Wahlmenü
  • Kaffee, Tee und Kuchen am Nachmittag, täglich Mitternachtsimbiss
  • 7-/21-Gang-Leihrad während der Reise
  • Deutschsprechende Bordreiseleitung
  • Teilkörper- und Hydrojet Massage (je 15 Min.) pro Kabine/Aufenthalt, 1 x traditionelle Bartrasur pro Kabine
  • Konzert auf der Brucknerorgel in Linz
  • Klassik Hits Konzert im Rittersaal der Greinburg
  • Stadtrundfahrt Wien (ca. 2 Std.)
  • Eintritt & Führung Schloss Eckartsau
  • Eintritt Schatzkammer in der Hofburg
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Hafen-, Brücken-, Schleusengebühren
  • Reiseführer
  • Karten- und Infomaterial
  • Parkmöglichkeiten in der Nähe der Schiffsanlegestelle, keine Reservierung möglich.
  • Satteltaschen,bei Buchung von Leihrädern (7-/21-Gang)


Termine: Freitags: 22.7., 29.7., 5.8., 12.8., 9.9.


Ihr Sparvorteil: Frühbucher: 5 % pro Person bei Buchung bis 31.12.


Kundeninformation: Kind: 0-11 Jahre (im Zusatzbett).
Fahrräder: Anf ZUB, Leistung LNZ01441 SP: 7-/21-Gang-Leihrad (7-Gang mit Rücktritt oder 21-Gang mit Freilauf) (XRAD), Elektrofahrrad (ERAD).
Hinweise: Getränkepaket (täglich von 12-24 Uhr, alkoholfreie Getränke, Kaffee/Tee, Haussekt, offene Weine, Bier an Bord): Anf ZUB, Leistung LNZ01441 SP (PX2).

Gültigkeitszeitraum: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.1.2022 bis 31.12.2022 (Jahreskatalog 2022).

Wichtiger Hinweis zu Covid-19:
In allen Ländern gelten bis auf weiteres Corona-bedingte, behördlich angeordnete Einschränkungen, die den Alltag der Einwohner als auch den Urlaub der touristischen Gäste betreffen. Die Einschränkungen verändern sich kurzfristig und kontinuierlich. Insbesondere grundsätzlich vorhandene Gemeinschaftsangebote und -einrichtungen (wie z.B. Restaurants, Wellness-, Pool-, Sportbereiche, Kinderbetreuung und Transportleistungen) werden Einschränkungen unterliegen. Diese sind Folge der weltweiten aktuellen Umstände und damit leider unumgänglich. Gemeinsam mit unseren Partnern vor Ort tun wir alles dafür, damit Ihr Urlaub so angenehm wie möglich verläuft.

Barrierefreiheit ist nicht gewährleistet.

Ob die Reise trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte vor Buchung im Service Center.

Nach oben


Rechtlicher Hinweis

Bitte beachten Sie: Für die Ausschreibungstexte sowie das dargestellte Bildmaterial zeichnet sich alleine der Reiseveranstalter verantwortlich.


Sie benötigen Hilfe?

Unsere hilfsbereiten Kollegen sind täglich von 9:00 - 19:00 Uhr telefonisch erreichbar unter 030 - 25 55 95 52 (Anruf in das deutsche Festnetz, Kosten variieren je nach Anbieter.)

Verpassen Sie keine Angebote mehr:

Lidl Newsletter

Informationen zu den Einreisebestimmungen, Gesundheits- und Zollvorschriften Ihres Ziellandes bzw. Zielländer finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amtes unter https://www.auswaertiges-amt.de/de.
Bitte beachten Sie, dass jeder Gast für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften selbst verantwortlich ist. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft oder dem Konsulat über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen.