Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

01 Reisekriterien

02 Wunschtermin im Kalender auswählen

Keine Reiseangebote

Für die gesuchten Daten konnten wir keine Angebote finden. Bitte wählen Sie andere Daten oder ändern Sie die ausgewählten Reisekriterien.

Angebote werden geladen.

Legende: Gewählt Günstigstes Angebot

*Alle Preise werden in Euro ausgezeichnet, verstehen sich als Ab-Preise und gelten pro Person.

03 Angebot auswählen und zur Buchung gehen

Bitte beachten Sie :
Leider konnten keine Angebote zu Ihren Suchkriterien gefunden werden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filterauswahl.

Mehr Angebote laden
Keine weiteren Angebote gefunden
  • AtourO GmbH
001
001
001

Angebot wird geladen!

001
Veranstalter dieser Reise ist: AtourO GmbH AtourO GmbH

Veranstalter:
AtourO GmbH , Martin-Luther-Str. 69 , 71636 Ludwigsburg

Albanien & Nordmazedonien - Rundreise

Albanien - Albanien - weitere Orte Albanien
Buchungscode: ALB001RV
Ihre gewählten Kriterien: Reisende: 2 Erwachsene Anreiseart: Flugreise Verpflegung: ab laut Programm Dauer: 8 Tage
Unsere Vorauswahl:

Was bedeutet "Unsere Vorauswahl"?

Wir benötigen manche Kriterien um den hier dargestellten Reisepreis anzeigen zu können. Sie haben über den Button Termine & Preise die Möglichkeit diese Kriterien anzupassen.

Zimmertyp: Doppelzimmer Reisetermin: 15.03.2022 - 22.03.2022
ab   599  € pro Person / 8 Tage / inkl. Flug
Bestpreis-Garantie

Bestpreis-Garantie

Bestpreis-GarantieWir bieten Ihnen bei allen Reisen mit unserem Best-Preis-Garantie Logo den günstigsten Preis und scheuen keinen Preisvergleich! Wie wir das so sicher behaupten können? Wenn Sie innerhalb von 3 Tagen nach Buchung nachweisen, dass Sie die bei uns gebuchte Reise mit identischen Leistungen bei einem anderen Reiseanbieter günstiger bekommen, erhalten Sie von uns die Preisdifferenz zurück. Dies gilt für Buchungen von Produkten mit dem abgebildeten Best-Preis-Garantie Logo.

So einfach geht's: Schicken Sie uns die Reisebewerbung des anderen Reiseanbieters inklusive Verfügbarkeitsnachweis sowie Ihre Buchungscode an bestpreis@lidl-reisen.de oder Lidl Digital International GmbH & Co.KG, Abt. Lidl-Reisen Kundenservice, Stiftsbergstraße 1, 74172 Neckarsulm. Ausgenommen sind ungerechtfertigt ermäßigte Reisen, wie z.B. Sondernachlässe durch Reiseveranstalter oder Reisevermittler.

Rail&Fly

Rail&Fly

Wichtiger Hinweis :
Das "Zug zum Flug-Angebot" kann von Reisenden, deren Tickets am Flughafen hinterlegt werden, nicht genutzt werden.

Rail&FlyMit unserem "Zug zum Flug"-Paket haben Sie für alle innerhalb Deutschlands gelegenen Abflughäfen (inkl. Salzburg und Euro-Airport Basel) optimalen Anschluss an den internationalen Luftverkehr. In Kooperation mit der Deutschen Bahn AG bieten wir Ihnen einen umfassenden Anreiseservice. Ohne Zusatzkosten können Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln der Deutschen Bahn AG zu Ihrem Abflughafen fahren. Bitte beachten Sie, dass bei unseren Partnerangeboten kein Rail & Fly enthalten ist. Weitere Informationen finden Sie unter dem Punkt Service & Hilfe.

Abweichende Reiseleistungen

Je nach Termin können einzelne Reiseleistungen abweichen. Die Reisebeschreibung für Ihren Wunschtermin finden Sie im nächsten Schritt bei der Terminauswahl.

Inklusivleistungen:
  • Linienflug ab/bis Deutschland nach Tirana
  • Transfers gemäß Reiseverlauf
  • 3 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels im Doppelzimmer, inkl. Frühstück
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel im Raum Durrës im Doppelzimmer, inkl. Halbpension
  • Ausflüge, Besichtigungen und Stadtrundfahrten gemäß Reiseverlauf
  • 3 Ausflüge inkl. Eintrittsgeldern: Ausflug Elbasan & Sveti Naum, Ausflug Korca & Gjirokastra, Ausflug Apollonia i. W. v. € 70.- p.P.
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der Ausflüge & Betreuung vor Ort
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung & Fahrten in den Verkehrsverbünden


Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise. Direktflug nach Tirana (Albanien). Ankunft, Empfang und Transfer zu Ihrem Hotel im Raum Tirana. Übernachtung im Raum Tirana.
2. Tag: Tirana - Elbasan - Pogradec - Sveti Naum (Nordmazedonien) - Ohrid (ca. 165 km). Über die ehemalige Via Egnatia, die Straße, die einst Konstantinopel mit Rom verband und die auch während der Herrschaft der Osmanen auf dem Balkan für den Handel und den Kulturaustausch äußerst wichtig war, erreichen Sie Elbasan. Hier sehen Sie unter anderem die Festung, ein gutes Beispiel der langen und starken militärischen Präsenz der Osmanen auf dem Balkan. Am Ohridsee besuchen Sie zunächst Pogradec, ein verträumtes Städtchen am südlichen Ende des Sees. Dann überqueren Sie die Grenze nach Nordmazedonien und besichtigen Sveti Naum (UNESCO-Weltkulturerbe), ein wunderschönes Kloster und ein bedeutendes geistliches Zentrum in Nordmazedonien. Ihr Tagesziel ist die Stadt Ohrid mit ihren 365 Kirchen. In den romantischen Gassen, die von schönen, historischen Häusern gesäumt sind, fühlt man sich in eine andere Zeit versetzt. Fakultatives Abendessen im Restaurant*. Übernachtung im Raum Ohrid.
3. Tag: Ohrid - Korça (Albanien) - Përmet - Gjirokastra (ca. 270 km). Am Morgen geht es wieder zurück nach Albanien. Die Stadt Korça, die wegen ihrer Schriftsteller auch als Wiege der albanischen Kultur gilt, beeindruckt mit breiten, von Bäumen gesäumten Boulevards. Sie sehen unter anderem die Kathedrale und den Uhrturm. Anschließend fahren Sie nach Përmet im südlichen Vjosa-Tal. Das historische Stadtzentrum ist durch eine einzige Brücke erreichbar. Unweit der griechischen Grenze ist die UNESCO-Weltkulturerbe Stadt Gjirokastra Ihr Tagesziel. Die direkt auf einem Hügel errichtete Stadt der Steine stammt aus dem 12. Jahrhundert und ist eine reizende osmanische Museumsstadt. Sie ist geprägt von der typischen Balkanarchitektur mit ihren Türmchenhäusern und mit Steinen bedeckten Hausdächern. Sie besichtigen die Burg und genießen von dort den Ausblick auf die einzelnen Stadtteile. Bei einem Bummel durch das alte Bazar-Viertel kann man sich leicht in den Orient versetzt fühlen. Fakultatives Abendessen im Restaurant*. Übernachtung im Raum Gjirokastra.
4. Tag: Gjirokastra - Appollonia - Durrës (ca. 220 km). Durch bezaubernde Landschaften geht es in die antike Stadt Apollonia, die bedeutendste griechische Siedlung in Mittelalbanien. Dort besichtigen Sie die weiträumige Ruinenanlage, die imposante Akropolis, die Stoa und den Tempel. Einen beschaulichen Ort der Ruhe finden Sie am orthodoxen Klosterhof. Der tolle Ausblick auf die Berge und die Insel Sazan verleiht der Gegend einen besonderen Charakter. Gegen Abend erreichen Sie die Bucht von Durrës mit einem kilometerlangen, breiten Sandstrand. Hier bleiben Sie die nächsten 4 Nächte. Abendessen im Hotel.
5. Tag: Durrës. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung oder Sie haben die Möglichkeit, an einem Ausflug nach Shkodra* teilzunehmen. Sie fahren in das nördliche Albanien nach Skhodra, der ehemaligen Hauptstadt eines illyrischen Königsreiches im 3. Jh. V.Chr. Aufgrund seiner traditionellen Verbindung zu Venedig ist die Stadt noch heute ein wichtiges christliches Zentrum. An den Bauwerken, die Sie bei einem Spaziergang durch die Fußgängerzone sehen, kann man den italienischen, aber auch österreichischen Einfluss gut erkennen. Mittagessen in einem traditionellen Restaurant. Die eindrucksvolle Rozafa Burg bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die Umgebung bis zu den albanischen Alpen. Fahrt zurück zu Ihrem Hotel. Abendessen im Hotel.
6. Tag: Durrës. Tag zur freien Verfügung. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung oder Sie haben die Möglichkeit, einen Tagesausflug nach Berat* zu unternehmen. Entlang der Küste und durch abwechslungsreiche Landschaft geht es nach Berat, auch die Stadt der Fenster genannt, einer der schönsten Orte Albaniens, der von einem gigantischen Bergmassiv umgeben ist. Die Altstadt ist UNESCO-Weltkulturerbe und schaut auf eine über 2000 Jahre alte Geschichte zurück. Sie besichtigen die Burg mit einer einzigartigen Aussicht und das Onufri Museum. Bei einem der bekanntesten Winzer des Gebietes erwartet Sie eine Weinprobe mit Snacks. Fahrt zurück zu Ihrem Hotel. Abendessen im Hotel.
7. Tag: Durrës. Tag zur freien Verfügung. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung oder Sie haben die Möglichkeit, einen Tagesausflug nach Kruja und Tirana* zu unternehmen. Die Stadt Kruja war das Zentrum des albanischen Widerstandes gegen das Osmanische Reich unter der Führung des Nationalhelden Skanderbeg und einstige Hauptstadt Albaniens des 15. Jahrhunderts. Kruja liegt nördlich von Tirana auf den Hängen der Skanderbeg-Berge hoch über der faszinierenden Küstenebene. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht und besichtigen Sie die eindrucksvolle Burg mit venezianischen, byzantinischen und osmanischen Elementen. In der schön restaurierten Basarstraße bieten Souvenirläden landestypische Handwerkskunst an. Auf einem Bauernhof erwartet Sie ein Mittagessen mit regionalen Produkten. So haben Sie auch die Möglichkeit, das Leben am Land kennenzulernen. Im Anschluss geht es weiter nach Tirana. Die Hauptstadt Albaniens ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes. Orientalische und teilweise italienische Einflüsse machen den besonderen Reiz dieser Stadt aus. Ihre Stadtrundfahrt beginnt im Zentrum der quirligen Metropole am Iskender (Skanderbeg) Platz, von dem aus die wichtigsten Straßen sternförmig abgehen. Sie sehen u.a. die historische Ethem Bey-Moschee, das Nationalmuseum, die Enver-Hodja-Pyramide und das Wahrzeichen der Stadt, den 35 m hohen Uhrturm. Sie kommen auch durch den Block, die frühere verbotene Stadt, wo sich das Haus von Enver Hodja befand. Heute ist dieses Viertel eines der beliebtesten der Einheimischen mit vielen modernen Cafés, Restaurants und Geschäften. Fahrt zurück zu Ihrem Hotel. Abendessen im Hotel.
8. Tag: Abreise. Heute heißt es Abschied nehmen von einer faszinierenden Woche in Albanien. Transfer zum Flughafen Tirana und Rückflug nach Deutschland.


Hotelbeschreibung 4-Sterne-Hotels während der Rundreise:
Ausstattung: Rezeption, Lobby, Restaurant, Bar.
Doppelzimmer: mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Klimaanlage, Sat.-TV und WLAN (ohne Gebühr). Belegung: min./max. 2 Erw.
Einzelzimmer: ähnliche Ausstattung wie Doppelzimmer. Belegung: min./max. 1 Erw.

Wunschleistungen pro Person/Aufenthalt:
  • Zuschlag Einzelzimmer: € 115.- (15.03. & 25.03.22)
  • Zuschlag Einzelzimmer: € 130.- (01.04., 12.04. & 15.04.22)
  • Zuschlag Einzelzimmer: € 160.- (29.04. & 13.05.22)
  • *Kultur- und Genusspaket: 3 Tagesausflüge inkl. Eintrittsgelder: Shkodra mit Mittagessen (Tag 5), Berat mit Weinprobe (Tag 6) und Kruja & Tirana mit Mittagessen (Tag 7); 2 Abendessen im Restaurant in Ohrid (Tag 2) und Gjirokastra (Tag 3): € 130.-


Sonstiges:
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen behält sich der Reiseveranstalter vor, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Mindestteilnehmerzahl Kultur- und Genusspaket: 10 Personen. Inklusive Flughafentaxen, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (Stand: Juni 2021). Zusatzkosten pro Person (zahlbar vor Ort): Getränke und nicht angeführte Mahlzeiten. Persönliche Ausgaben. Fakultative Ausflüge. Alle nicht angeführten Leistungen.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
Sie benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der min. noch 6 Monate lang gültig sein muss. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de. Staatsbürger anderer Nationen wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebedingungen ständig ändern können.

Barrierefreiheit ist nicht gewährleistet.

Ob die Reise trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte vor Buchung im Service Center.

Nach oben


Rechtlicher Hinweis

Bitte beachten Sie: Für die Ausschreibungstexte sowie das dargestellte Bildmaterial zeichnet sich alleine der Reiseveranstalter verantwortlich.


Sie benötigen Hilfe?

Unsere hilfsbereiten Kollegen sind täglich von 9:00 - 19:00 Uhr telefonisch erreichbar unter 030 - 25 55 95 51 (Anruf in das deutsche Festnetz, Kosten variieren je nach Anbieter.)

Verpassen Sie keine Angebote mehr:

Lidl Newsletter

Informationen zu den Einreisebestimmungen, Gesundheits- und Zollvorschriften Ihres Ziellandes bzw. Zielländer finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amtes unter https://www.auswaertiges-amt.de/de.
Bitte beachten Sie, dass jeder Gast für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und der Gesundheits- und Zollvorschriften selbst verantwortlich ist. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft oder dem Konsulat über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen.