Italien – PKW-Rundreise durch Ligurien common_terms_image 1
Italien – PKW-Rundreise durch Ligurien common_terms_image 2
Italien – PKW-Rundreise durch Ligurien common_terms_image 3
Italien – PKW-Rundreise durch Ligurien common_terms_image 4
  • 1x Eintritt zu den Gärten der Villa Centurione in Rapallo
  • Entdecken Sie die Blumenriviera – mediterranes Paradies im Westen von Italien
Ihr Lidl Vorteil
  • 1x Eintritt zu den Gärten der Villa Durazzo Pallavicini in Rapallo
  • 1x Eintritt zu den Gärten der Hambury in Ventimiglia

1.Tag: Anreise nach Ligurien

2.Tag: Rapallo.

Rapallo, einer der größten Badeorte entlang der ligurischen Riviera, liegt in einer gut geschützten Bucht. Die Stadt ist geprägt von bunten Häusern, Palmen und Gärten, sowie lebendigen Plätzen in der Altstadt. Besonders schön ist die mit Palmen gesäumte Promenade Lungomare Vittorio Veneto. Hier kann man auf unzähligen Bänken die Aussicht auf das Meer genießen.Spaziert man an der Palmenpromenade entlang, kommt man an der Wasserburg aus dem 16. Jahrhundert vorbei. Diese wurde errichtet, um Rapallo vor Piratenangriffen zu schützen, heute werden darin Kunstwerke ausgestellt. Am Rande des Altstadtzentrums befindet sich ein kleiner Sandstrand, weitere kleine Strände gibt es in Richtung Santa Margeritha Ligure.Rapallo bietet sich optimal als Startpunkt in die nahe gelgenen Cinque Terre, die fünf Jahrhunderte alten Küstendörfer, an.

3.-4. Tag: Rapallo – Santa Margherita Ligure.

Das Museumszentrum Villa Durazzo-Centurione besteht aus zwei historischen Adelspalästen, einem Park im italienischen Stil und dem Kunstmuseum Vittorio Giovanni Rossi in Santa Margherita Ligure in der Metropolitanstadt Genua. Die Villa Durazzo Pallavicini, 2017 der schönste Park Italiens, ist sicherlich einer der beliebtesten und schönsten Orte Liguriens. Spazieren Sie zwischen exotischen Gärten, Kamelien, seltenen Pflanzen, Wasserfällen und Teichen hinauf zum Schlossturm.

5.Tag: Weiterreise nach Sanremo

6.Tag:Sanremo – Ventimiglia

Die Gärten von Hanbury verfügenüber eine große Auswahl von Panoramapunkten. Zwischen einer üppigen Vegetation gedeiht mediterrane Macchia neben den exotischen Vertretern der Pflanzenwelt. Über knapp sechstausend verschiedene Arten, die alle im Freien wachsen, können Sie hier entdecken. Ein kleines Paradies, ein Zauberpark, ein auf der Welt einzigartiger botanischer Garten, wo jede Blüte, jede Pflaze, jeder Strauch, jede Hecke katalogisiert ist.

7.Tag: Nizza

Heute bietet sich ein Ausflug nach Nizza an die Côte d’Azur. Direkt im Zentrum an der Promenade des Anglais liegt der Stadtstrand von Nizza. Nizza hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten und lässt sich am besten bei einem Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt bestaunen. Zwischen bunten Häusern und engen, verwinkelten Gassen finden Sie nicht nur einige Highlights wie die Notre Dame de Nice, sondern auch viele verwinkelte Gässchen, zahlreiche Geschäfte zum Bummeln und Einkaufen sowie viele kleine Cafés und typische Restaurants.

8.Tag: Heimreise

Zusatzkosten pro Person
Ortstaxe: ca. 2,50 € pro Person/Tag
Barrierefreiheit ist nicht gewährleistet
Ob die Reise trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte vor Buchung im Service Center.
Ihre Reisepläne haben sich aufgrund von COVID-19 geändert?
Stornobedingungen laut unseren AGB.
Januar 2023
Februar 2023
Januar 2023
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
So.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 2023
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
So.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Reisedaten zurücksetzen
Günstigster Preis p.P.
Preis p.P.

Zimmer und Verpflegung wählen

Wann verreisen Sie? | Wer kommt mit? | Eigene Anreise
Noch Fragen zu diesem Angebot?
  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar
  • Rail & Fly