Nepal – Dschungelsafari & Trekking-Rundreise common_terms_image 1
Nepal – Dschungelsafari & Trekking-Rundreise common_terms_image 2
Nepal – Dschungelsafari & Trekking-Rundreise common_terms_image 3
Nepal – Dschungelsafari & Trekking-Rundreise common_terms_image 4
  • Entdecken Sie mit das "Verzauberte Land"
  • Deutschsprechende Reiseleitung
Ihr Lidl Vorteil
  • Inklusive Halbpension!
  • Flug (Umsteigeverbindung möglich) ab/bis Deutschland nach Kathmandu
  • Transfers gemäß Reiseverlauf
  • 6 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer, inkl. Halbpension
  • 6 Übernachtungen in Lodges im Doppelzimmer, inkl. Halbpension
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort

1. Tag: Anreise.

Flug nach Kathmandu (Nepal).

2. Tag: Ankunft in Kathmandu (Nepal).

Das Visum für Nepal können Sie direkt nach Ihrer Ankunft am Flughafen Kathmandu gegen Zahlung von US$ 30.- für 30 Tage bekommen. Transfer zum Hotel. Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel Tibet (o. ä.).

3. Tag: Kathmandu - Besuch Bodnath Stupa - Besuch Swayambhunath Stupa (ca. 30 km).

Vormittags besuchen Sie der Stupa von Bodnath, klein Tibet Nepals – das wichtigste Bauwerk der Buddhisten. Der Stupa liegt am Stadtrand von Kathmandu und das unablässige Klappern der zahlreichen Gebetsmühlen und das meditative Geräusch machen klar – jetzt sind Sie in einer anderen Welt. Nachmittags besuchen Sie den Swayambhunath Stupa, das älteste und bedeutendste buddhistische Heiligtum mit den alles sehenden Augen Buddhas. Übernachtung im Hotel Tibet (o. ä.).

4. Tag: Kathmandu -Chitwan Nationalpark (ca. 170 km).

Sie fahren weiter Richtung Indische Grenze zum Chitwan National Park. Ihr ständiger Begleiter ist der mächtige Trisuli-Fluss. Nach Bezug Ihrer Lodge starten Sie zu einer ersten Erkundungstour durch den Nationalpark zu Fuß entlang des Rapti Flusses. Beim Rückweg besuchen Sie ein Elefantenzuchtzentrum und Baby Elefanten. Übernachtung im Greenmansions Jungle Resort (o.ä).

5. Tag: Chitwan Nationalpark - Dschungelsafari.

Der unter UNESCO Weltnaturerbe stehende Chitwan National Park bietet die Möglichkeit die scheinbar schwerfälligen Nashörner zu beobachten. Sie haben beste Chancen scheue Tiere wie Königstiger, Leoparden, Lippenbären oder Affen aus nächster Nähe zu beobachten. Ein weiterer Höhepunkt ist eine Pirschfahrt per Kanutour auf dem Rapti Fluss, wo Sie Krokodile, Gangesgaviale und Vögel beobachten. Bei einem Rundgang durch die Dörfer erhalten Sie einen Einblick in die Lebensweise der dort im Einklang mit der Natur lebenden Tharu-Volksgruppe. Abends haben wir Tharu-Folkloretanz im Resort. Abendessen und Übernachtung im Greenmansions Jungle Resort (o.ä).

6. Tag: Chitwan - Pokhara (ca. 220 km).

Heute fahren Sie entlang Narayani & Seti Flusses nach Pokhara. Genießen Sie unterwegs die wunderschöne Landschaft. Am Nachmittag spazieren Sie am malerischen Phewa-See entlang und besuchen den lokalen Markt. Übernachtung in Hotel Crown Himalaya (o. ä.).

7. Tag: Pokhara - Kande - Landruk (Trekking).

Nach dem Frühstück fahren Sie ca. 1 Stunde nach Kande, das Trekking Startpunkt, wo die Begleitmannschaft auf Sie wartet. Von hier beginnt Ihre Trekkingtour Richtung Landruk, bei der Sie insgesamt ca. 6 Stunden unterwegs sind. Anschließend wandern Sie an einigen Teehäusern vorbei, durchqueren einen dichten Wald und erreichen nach ca. 2 Stunden das Dorf Tolka und nach einer weiteren Stunde erreichen Sie an Ihr heutiges Tagesziel Landruk. Übernachtung in einer Lodge.

8. Tag: Landruk - Chomrong (Trekking).

Nach dem Frühstück geht es von Landruk am linken Ufer hoch über den rauschenden Modi-Khola-Fluss zunächst zur sogenannten Neu-Brücke. Hier beginnt ein anstrengender Anstieg in Richtung Chomrong. Sie werden jedoch mit einer freien Sicht auf die Annapurnakette und das obere Tal belohnt. Nach einem weiteren Anstieg über steile Treppen erreichen Sie nach insgesamt ca. 5 Stunden die Ortschaft Chomrong. Übernachtung in einer Lodge.

9. Tag: Chomrong - Tadapani (Trekking).

Am Morgen brechen Sie auf zu einer ca. 3-stündigen Wanderung bis zur Hängebrücke über den Jhinu Khola und anschließend ca. 3 weitere Stunden steil bergauf durch Reisterrassen und märchenhafte, mit Flechten und Moosen behangene, Rhododendronwälder nach Tadapani. Von hier aus haben Sie erneut einen fantastischen Ausblick auf die Annapurnakette. Übernachtung in einer Lodge.

10. Tag: Tadapani - Ghandruk (Trekking).

Nach dem gemütlichen Frühstück geht es langsam Bergab durch den Rhododendron Wälder Richtung Bhaisikharka. Hier aus, laufen Sie noch ca. 3 Stunden bis zum heutigen Übernachtungsort Ghandruk. Von hier aus gibt es die Möglichkeit eine wunderbare Aussicht auf die Annapurna Gebirge zu genießen. Am Nachmittag machen Sie einen kleinen Spaziergang durch den Dörf Ghandruk. Übernachtung in einer Lodge.

11. Tag: Ghandruk - Kimche (Ende Trekking) – Pokhara.

Ihre erste Etappe des heutigen Tages führt Sie nach Kimche. Danach durch die breite Straße geht es bis nach Nayapul. Hier wartet der Bus auf uns. Von hier aus fahren wir ca. 2 Stunden nach Pokhara. Übernachtung im Hotel Crown Himalaya (o. ä.).

12. Tag: Pokhara – Freizeit.

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ein Spaziergang entlang des Sees ist sehr angenehm. Genießen Sie die Aussicht auf den See von einem der Cafés am Ufer. Übernachtung im Hotel.

13. Tag: Pokhara - Kathmandu (160 km).

Nach dem Frühstück startet unsere Fahrt entlang des Seti, Marsyangdi und Trisuli Flusses Richtung Kathmandu. Dieser Fluss fließt aus Tibet und begleitet uns heute mehrere Stunden am Wegesrand. Übernachtung im Hotel Tibet (o. ä.).

14. Tag: Abreise, Kathmandu.

Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland.

15. Tag: Ankunft in Deutschland.

Zusatzkosten pro Person
Visumkosten Nepal
Trinkgeld für örtliche Reiseleiter und Fahrer (Trinkgeldempfehlung: ca. € 2.- pro Tag)
Persönliche Ausgaben
Eine evtl. anfallende Ortstaxe.
Wunschleistungen pro Person
Zuschlag Einzelzimmer: € 229.-
Barrierefreiheit ist nicht gewährleistet
Ob die Reise trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte vor Buchung im Service Center.
Sonstiges
Die Unterkünfte während der Trekking-Tour sind sehr einfach und zweckmäßig!
Bitte bringen Sie für die Trekking-Tour folgendes Gepäck mit (max. 12 kg pro Person): gute Daunenjacke, gefütterten Schlafsack, gute Wanderschuhe, großen Rucksack, Seesack oder Reisetasche - KEINEN Koffer (wegen der Träger).
Nach Ankunft am Flughafen KTM besteht die Möglichkeit das Visum für 30 Tage zum Preis von US$ 30.- zu bekommen.
Mindestteilnehmerzahl
10 Personen
Bei Nichterreichen behält sich der Reiseveranstalter vor, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.
Ihre Reisepläne haben sich aufgrund von COVID-19 geändert?
Eine Reiseversicherung können Sie nach Buchungsabschluss unter folgender Servicenummer 030 25 559 551 (Mo. – So. und Feiertag von 9.00 Uhr – 20.00 Uhr) hinzubuchen. Bitte halten Sie hierfür die Vorgangsnummer bereit, die Ihnen nach Buchungsabschluss übermittelt wird.
Januar 2023
Februar 2023
Januar 2023
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
So.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 2023
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
So.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Reisedaten zurücksetzen
Günstigster Preis p.P.
Preis p.P.

Zimmer und Verpflegung wählen

Wann verreisen Sie? | Wer kommt mit? | Eigene Anreise
Noch Fragen zu diesem Angebot?
  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar
  • Rail & Fly