Balkan - Große Rundreise common_terms_image 1
Balkan - Große Rundreise common_terms_image 2
Balkan - Große Rundreise common_terms_image 3
Balkan - Große Rundreise common_terms_image 4
  • Inkl. Ausflugspaket i.W.v. € 350.- p. P.
  • Eintrittsgelder, Stadtrundfahrten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • Reiseverlauf
  • 1. Tag: Anreise. Flug nach Belgrad (Serbien). Hier erwarten Sie bereits Bus und Reiseleitung. Transfer zum Hotel.
  • 2. Tag: Belgrad (Serbien) – Skopje (Nordmazedonien). Am Vormittag erkunden Sie die serbische Hauptstadt Belgrad. Sie sehen Highlights wie die Festung Kalemegdan, die Einkaufsstraße Knez Mihailova und mehr, danach vorbei an Nis zur nordmazedonischen Grenze, kurz danach erreichen Sie die Hauptstadt Skopje. Abends erwartet Sie ein typisch mazedonisches Abendessen mit Musik in einem Restaurant in der Stadt.
  • 3. Tag: Skopje - Ohrid. Vormittags erkunden Sie die nordmazedonische Hauptstadt. Sie sehen die Altstadt mit der Festung Kale und dem großen Bazar genauso wie die Neustadt mit dem Alexander-Brunnen und dem Mutter-Theresa-Haus. Nachmittags am Weg nach Ohrid halten Sie noch in Tetovo, wo Sie der sogenannten „bunten“ Moschee einen Besuch abstatten. Abends erreichen Sie Ihr Hotel in der UNESCO-Stadt Ohrid.
  • 4. Tag: Ohrid – Tirana (Albanien). Den heutigen Tag starten Sie mit einer Bootsfahrt am Ohridsee. Der See ist einer der ältesten und tiefsten Seen der Welt. Danach erkunden Sie die UNESCO-Stadt Ohrid zu Fuß und sehen Highlights wie die Festung des König Samuel wie auch die Kirche Sv. Periblebtos. Nachmittags Fahrt über Elbasan nach Tirana. Nach einer Panorama Stadtrundfahrt Bezug Ihres Hotels.
  • 5. Tag: Tirana – Kruje – Shkoder – Bar (Montenegro) – Budva. Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kruje, die Stadt des Nationalhelden Skanderbek. Anschließend geht es weiter in die nördlichste Stadt Albaniens, nach Shkoder. Besichtigung der Festung Rozafa, danach passieren Sie die Grenze zu Montenegro und halten in Stari Bar, um über das Leben in früheren Jahrhunderten mehr zu erfahren. Abends erreichen Sie Ihr Hotel in Budva.
  • 6. Tag: Budva – Cetinja – Niegusi – Kotor – Perast - Budva. Fahrt in die alte Hauptstadt Cetinje. Hier sehen Sie unter anderem den alten Königspalast. Danach weiter in das Bergdorf Njegusi, wo Sie die Möglichkeit haben, den berühmten Rohschinken zu verkosten. Über eine einzigartige Panoramastraße geht es in den Fjord von Kotor – übrigens der einzige Fjord Südeuropas. Nach der Stadtbesichtigung fahren Sie weiter nach Perast wo Sie ein Schiff besteigen und zur Klosterinsel Maria am Felsen fahren. Abends Rückkehr zu Ihrem Hotel in Budva.
  • 7. Tag: Budva – Dubrovnik (Kroatien) - Neum (Bosnien-Herzegowina). Ein weiteres Highlight erwartet Sie. Nachdem Sie die Grenze zu Kroatien überquert haben, erreichen Sie die „Perle der Adria“ - Dubrovnik. Bei einer 2-stündigen Führung sehen Sie Highlights wie die Kathedrale oder die Stadtmauer. Danach Freizeit, um die Seele baumeln zu lassen. Nachmittags geht es dann weiter zu Ihrem Hotel in der bosnischen Küstenstadt Neum.
  • 8. Tag: Neum – Mostar - Sarajevo. Weiterfahrt nach Mostar, wo Sie im Rahmen Ihrer Stadtbesichtigung auch die berühmte Brücke sehen werden. Danach weiter in die bosnische Hauptstadt Sarajevo, ausführliche Stadtbesichtigung und Bezug Ihres Hotels.
  • 9. Tag: Sarajevo – Tuzla - Belgrad (Serbien). Bevor Sie Bosnien-Herzegowina verlassen, halten Sie noch in der Stadt Tuzla. Der Name leitet sich vom Salz ab, Tuzla war der größte Salzlieferant im alten Jugoslawien. Nach dem Rundgang in der Altstadt geht es weiter nach Serbien - Sie erreichen die serbische Hauptstadt Belgrad.
  • 10. Tag: Abreise. Heimreise Transfer zum Flughafen und Rückflug.
Ihr Lidl Vorteil
  • Einmalige Rundreise durch 6 Länder!
  • Inkl. Besuch von Dubrovnik
  • Linienflug nach Belgrad und zurück
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Rundreise im Reisebus
  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer, inkl. Halbpension
  • Stadtrundfahrten und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Deutsch sprechende Reiseleitung

1. Tag: Anreise.

Flug nach Belgrad. Hier erwarten Sie bereits Bus und Reiseleitung. Transfer zum Hotel.

2. Tag: Belgrad (Serbien) – Skopje (Nordmazedonien).

Am Vormittag erkunden Sie die serbische Hauptstadt Belgrad. Sie sehen Highlights wie die Festung Kalemegdan, die Einkaufsstraße Knez Mihailova und mehr, danach vorbei an Nis zur nordmazedonischen Grenze, kurz danach erreichen Sie die Hauptstadt Skopje. Abends erwartet Sie ein typisch mazedonisches Abendessen mit Musik in einem Restaurant in der Stadt.

3. Tag: Skopje - Ohrid.

Vormittags erkunden Sie die nordmazedonische Hauptstadt. Sie sehen die Altstadt mit der Festung Kale und dem großen Bazar genauso wie die Neustadt mit dem Alexander-Brunnen und dem Mutter-Theresa-Haus. Nachmittags am Weg nach Ohrid halten Sie noch in Tetovo, wo Sie der sogenannten „bunten“ Moschee einen Besuch abstatten. Abends erreichen Sie Ihr Hotel in der UNESCO-Stadt Ohrid.

4. Tag: Ohrid – Tirana (Albanien).

Den heutigen Tag starten Sie mit einer Bootsfahrt am Ohridsee. Der See ist einer der ältesten und tiefsten Seen der Welt. Danach erkunden Sie die UNESCO-Stadt Ohrid zu Fuß und sehen Highlights wie die Festung des König Samuel wie auch die Kirche Sv. Periblebtos. Nachmittags Fahrt über Elbasan nach Tirana. Nach einer Panorama Stadtrundfahrt Bezug Ihres Hotels.

5. Tag: Tirana – Kruje – Shkoder – Bar (Montenegro) – Budva.

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kruje, die Stadt des Nationalhelden Skanderbek. Anschließend geht es weiter in die nördlichste Stadt Albaniens, nach Shkoder. Besichtigung der Festung Rozafa, danach passieren Sie die Grenze zu Montenegro und halten in Stari Bar, um über das Leben in früheren Jahrhunderten mehr zu erfahren. Abends erreichen Sie Ihr Hotel in Budva.

6. Tag: Budva – Cetinja – Niegusi – Kotor – Perast - Budva.

Fahrt in die alte Hauptstadt Cetinje. Hier sehen Sie unter anderem den alten Königspalast. Danach weiter in das Bergdorf Njegusi, wo Sie die Möglichkeit haben, den berühmten Rohschinken zu verkosten. Über eine einzigartige Panoramastraße geht es in den Fjord von Kotor – übrigens der einzige Fjord Südeuropas. Nach der Stadtbesichtigung fahren Sie weiter nach Perast wo Sie ein Schiff besteigen und zur Klosterinsel Maria am Felsen fahren. Abends Rückkehr zu Ihrem Hotel in Budva.

7. Tag: Budva – Dubrovnik (Kroatien) - Neum (Bosnien-Herzegowina).

Ein weiteres Highlight erwartet Sie. Nachdem Sie die Grenze zu Kroatien überquert haben, erreichen Sie die „Perle der Adria“ - Dubrovnik. Bei einer 2-stündigen Führung sehen Sie Highlights wie die Kathedrale oder die Stadtmauer. Danach Freizeit, um die Seele baumeln zu lassen. Nachmittags geht es dann weiter zu Ihrem Hotel in der bosnischen Küstenstadt Neum.

8. Tag: Neum – Mostar - Sarajevo.

Weiterfahrt nach Mostar, wo Sie im Rahmen Ihrer Stadtbesichtigung auch die berühmte Brücke sehen werden. Danach weiter in die bosnische Hauptstadt Sarajevo, ausführliche Stadtbesichtigung und Bezug Ihres Hotels.

9. Tag: Sarajevo – Tuzla - Belgrad (Serbien).

Bevor Sie Bosnien-Herzegowina verlassen, halten Sie noch in der Stadt Tuzla. Der Name leitet sich vom Salz ab, Tuzla war der größte Salzlieferant im alten Jugoslawien. Nach dem Rundgang in der Altstadt geht es weiter nach Serbien - Sie erreichen die serbische Hauptstadt Belgrad.

10. Tag: Abreise.

Transfer zum Flughafen und Rückflug.
Zusatzkosten pro Person
Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer
Fakultative Ausgaben
Wunschleistungen pro Person/Aufenthalt
Zuschlag Einzelzimmer: ab € 129.-
Barrierefreiheit ist nicht gewährleistet
Ob die Reise trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte vor Buchung im Service Center.
Sonstiges
Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.
Mindestteilnehmerzahl
10 Personen
Bei Nichterreichen behält sich der Reiseveranstalter vor, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
Ihre Reisepläne haben sich aufgrund von COVID-19 geändert?
Eine Reiseversicherung können Sie nach Buchungsabschluss unter folgender Servicenummer 030 25 559 551 (Mo.–So. und Feiertag von 9.00–20.00) hinzubuchen. Bitte halten Sie hierfür die Vorgangsnummer bereit, die Ihnen nach Buchungsabschluss übermittelt wird.
Januar 2023
Februar 2023
Januar 2023
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
So.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 2023
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
So.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Reisedaten zurücksetzen
Günstigster Preis p.P.
Preis p.P.

Zimmer und Verpflegung wählen

Wann verreisen Sie? | Wer kommt mit? | Eigene Anreise
Noch Fragen zu diesem Angebot?
  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar
  • Rail & Fly