Genussreisen

Den Urlaub genießen

Der Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Darum sollten Sie es sich hier besonders gutgehen lassen und diesen in vollen Zügen genießen. Steht Ihnen der Sinn nach einem romantischen Dinner zu zweit? Begeistert Sie ein inspirierender Kochkurs? Oder möchten Sie die edelsten Weine bei einer Weinprobe verkosten?

Wir haben für Sie Reiseangebote zusammengestellt, die an kulinarischen Höhepunkten kaum zu überbieten sind. Kosten Sie die exklusiven Weine vom Gardasee oder probieren Sie das vollmundige Olivenöl & die schmackhaften Köstlichkeiten der Toskana. Es wird in jedem Fall ein Genuss für alle Sinne!

Wein- & Genussreisen

Wenn Sie lieber bequem per Flugzeug anreisen, empfehlen wir einen Urlaub in Spanien, Portugal oder Griechenland, je nachdem, wo Sie Ihren Lieblingswein genießen möchten. Erkunden Sie mit dem Mietwagen oder bei einer Standort-Rundreise Land & Leute und lernen Sie regionale Spezialitäten kennen!

Flugreisen in Weinländer

Lidl Reisen Newsletter

Newsletter-Anmeldung

*Jeder Erstanmelder, der sich bis zum 25.01.2022 zum Newsletter anmeldet, kann den Rückvergütungscode einmalig für eine neue Online-Reisebuchung auf www.lidl-reisen.de bis zum 31.01.2022 durch Eingabe an der dafür vorgesehenen Stelle im Buchungsprozess einlösen. Die Rückvergütung wird spätestens 6 Wochen nach Rückkehr durch Rücküberweisung auf Dein Konto erfüllt. Er gilt nicht für Zusatzangebote unserer Kooperationspartner unter lidl-reisen.de/partnerangebote bzw. lidl-reisen.de/skireisen. Der Rückvergütungscode ist nicht mit anderen Aktionen / Gutscheinen kumulierbar. Eine Anrechnung auf Stornierungskosten ist nicht möglich. Pro Reisebuchung kann nur ein Rückvergütungscode eingelöst werden, unabhängig von der Anzahl der Reiseteilnehmer. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Angebote richten sich ausschließlich an Endkunden mit einer Lieferanschrift in Deutschland. Der Rückvergütungscode wird nach Prüfung der Erstanmelder-Voraussetzung in einer separaten E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse zugestellt. Der Mindestreisepreis muss 500 € übersteigen.